Wolf Alice ist in Amerika gestrandet, könnte Glastonbury vermissen

Wolf Alice ist derzeit in Los Angeles gestrandet, nachdem ihr Flug gestrichen wurde, was ihren Platz am Freitagabend (24. Juni) beim Glastonbury Festival in Gefahr bringt.

Die Band war in Amerika, um Bleachers am Montagabend (20. Juni) und Halsey am Dienstag (21. Juni) zu unterstützen. In den frühen Morgenstunden nahmen sie sich jedoch an Twitter zu fragen: „Hat jemand einen Privatjet in LA?“.

Sie folgten eine Minute später, indem sie erklärten: „Unsere Flüge wurden gestrichen und wir müssen nach Glastonbury, kein Scherz.“

Etwa zur gleichen Zeit veröffentlichte Bassist Theo Ellis eine Geschichte auf Instagram, die lautete: „Ernsthafte Bitte, alles wurde abgesagt, wenn wir LAX verlassen, wir brauchen heute Abend dringend einen Flug. Hat jemand einen Privatjet? Lol aber wirklich nicht. Versuchen Sie, zu einer Stufe im Pyramidenstil zu gelangen.

Laut dem Instagram-Profil der Band wurden „alle Flüge gestrichen“. Ein paar Stunden später teilte Schlagzeuger Joel Amey den ursprünglichen Tweet und fügte hinzu, dass sie „einen Schock hatten“.

Die Band wird am Freitag um 16:45 Uhr auf der Pyramid Stage vor Billie Eilish und Sam Fender spielen. Wolf Alice spielte zuletzt 2016 in Glastonbury, nahm aber letztes Jahr am virtuellen Live At Worthy Farm-Konzert teil.

Die Band ist nicht die einzige mit einem Fragezeichen über ihrem Auftritt beim Glastonbury Festival an diesem Wochenende, nachdem The Chemical Brothers ihre Show in Cork heute Abend aufgrund eines positiven COVID-Tests in ihrem Camp abgesagt haben. Diese Show wurde auf 2023 verschoben.

Anfang dieser Woche wurde bestätigt, dass The Chemical Brothers am Freitag in Glastonbury auftreten werden, aber sie müssen noch bestätigen, ob ihr DJ-Set im Arcadia Spider stattfinden wird.

Es kommt daher, dass The Damned auch aufgrund von COVID gezwungen waren, sich vom Festival zurückzuziehen.

Auch Lesen:   FKA Twigs begibt sich im Old-School-Video „Oh My Love“ ins Nagelstudio

Es wurde auch gesagt, dass die Bahnstreiks dieser Woche für Tausende von Live-Musikfans „das Elend riskieren“, warnte der Geschäftsführer von UK Music, da die Hälfte aller Züge nach Glastonbury gestrichen wurden.

Die Tore des Glastonbury-Festivals öffneten sich gestern um 8 Uhr morgens auf der Worthy Farm, mit Festival-Organisatorin Eavis und ihrem Vater Michael, die zur Hand waren, um die ersten Ticketinhaber willkommen zu heißen.

Über die Erfahrung nach der Absage des Festivals in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund von COVID sagte Eavis: „Wir haben noch nie alle gemeinsam eine so extreme Zeit durchgemacht. Die Leute dort tatsächlich zu sehen, sie willkommen zu heißen und ihnen einfach zuzusehen, wie sie hereinströmen und einfach losrennen, um ihre Zelte aufzubauen und die Felder zu füllen, ist einfach ein unglaubliches Gefühl.“

Die neueste Wettervorhersage für das Pilton-Gebiet deutet heute auf einen sonnigen Start mit Temperaturen von bis zu 25 °C hin, obwohl von Donnerstag bis Sonntag leichte Regenschauer möglich sind.

Schauen Sie wieder vorbei NME Hier finden Sie die neuesten Nachrichten, Rezensionen, Interviews, Fotos und mehr von Glastonbury 2022.



You're looking at an article about Wolf Alice ist in Amerika gestrandet, könnte Glastonbury vermissen<br /> . You can also see a video about Young the Giant - Amerika In The Open that you might like.


Video Details:
Title : Young the Giant - Amerika In The Open
Artist Name : Young the Giant
Duration : 04:19
Video Size : 5.93 MB
Watch on Youtube

Young the Giant's video for the song "Amerika" from the In The Open series.

Amerika is one of the first songs we wrote for Home of the Strange, and was subsequently one of our first releases. Based off Kafka's unfinished novel, Amerika is the story of an immigrant who finds himself both enthralled and spurned by the American Dream. This is also my story. I am the son of immigrants, and our family finds this dream simultaneously on the tip of our tongues and impossibly intangible every single day. In the wake of this election outcome, we feel that this song, in one of those rare moments of prophesy, has even more to say now than when it was first released. Regardless of where we may all stand, we are all searching for home, and want to feel heard; feel like we belong. We hope our story reaches you. Share yours, so we can all better understand the true tapestry of America; so we can all find renewed faith in the land we all call home
-Sameer

Auch Lesen:   Der Nachlass von Ronnie James Dio schenkte „Stranger Things“ Eddie Munsons Dio-Aufnäher

Production by In the Open
intheopen.tv

The original version of the song appears on Young the Giant's new album, Home of the Strange - available now on Fueled By Ramen. Download the album at flyt.it/YTGHomeofthestrange

Follow Young the Giant:
Site: youngthegiant.com
Community: my.community.com/youngthegiant
Facebook: facebook.com/youngthegiant
Instagram: instagram.com/youngthegiant
Twitter: twitter.com/youngthegiant

Lyrics:

And so I’ve arrived
With gold in my eyes
Are you paying attention?

I was searching for something
As I watched you run
I was sad when you said that you never really wanted some
Were you looking for someone?
As I watched you go
I am mad because I don’t know what you used me for
I’ve been looking for so long
In Amerika
Throw my hands in the air!

Flash faded
Say you care but you don’t
You know I hate it!
It’s a rich kid game didn’t grow up with a throne
It’s all it really is

I was searching for something
As I watched you run
I was sad when you said that you never really wanted some
Were you looking for someone?
As I watched you go
I am mad because I don’t know what you used me for
Always talkin’ ‘bout one day
In Amerika
It’s the same story
You want glory son
I’ve been looking for so long
But you cut me out!
Throw my hands in the air cuz I…

Your palace
All the friends you own
So jealous
Felt that rich kid pain what it is to be alone
It’s all it really is

I was searching for something
As I watched you run
I was sad when you said that you never really wanted some
Were you looking for someone?
As I watched you go
I am mad because I don’t know what you used me for
Always talking about one day in Amerika
It’s the same story
You want glory son
In Amerika! In Amerika! In Amerika!

Auch Lesen:   Lorde hält eine leidenschaftliche Rede über Roe v. Wade bei Glastonbury 2022