Wir stellen CoSo by Splice vor, eine KI-unterstützte „Musikerstellungsoberfläche“

Splice stellt CoSo vor, eine KI-unterstützte „Musikerstellungsoberfläche“

In New York City ansässiges Musikkreations- und Kollaborationsunternehmen Spleißen unterstützt Produzenten, Musiker und Kreative seit 2013 bei der Erstellung von Projekten und bietet eine Möglichkeit, Sounds, Presets, Plugins und mehr aus einer breiten und ständig wachsenden Bibliothek zu suchen und herunterzuladen. Sie sind im Laufe der Jahre zu einem Branchenfavoriten geworden, und es sieht so aus, als ob sie mit ihrer neuen Ideenfindungs- und Beat-Making-App aufregende neue Schritte nach vorne machen. CoSo von Splice.

| Beste VST-Plugins von 2022 – Klicken Sie hier, um zur Kasse zu gehen

CoSo ist eine brandneue App, mit der Sie spontan Ideen und Beats generieren können. Es funktioniert, indem es komplementäre Splice-Sounds („CoSo“ ist eigentlich die Abkürzung für komplementäre Sounds) aus verschiedenen Tonarten und BPMs sofort kombiniert und einen Beat erstellt, an dem Sie basteln und ihn nach Belieben ändern können. Es sind bis zu zehn “Stile”oder „Stapel“ (die Kombination von Sounds) Kategorien zur Auswahl. Beats, Dance, Hypothesis, Slot Machine und Vintage Cassette sind für alle verfügbar, während Chill, Disco/Funk, Live, Pop/Edm und Splice Studios nur für diejenigen nutzbar sind, die ein bestehendes Splice-Abonnement haben. Wählen und ändern Sie BPM und Tonart nach Belieben und ändern Sie Sounds auf verschiedene Weise. Sie können auf einem Sound nach rechts wischen, um einen ähnlichen Sound zu finden, der den Rest Ihres Stacks ergänzt, nach links wischen, um einen Sound vollständig zu entfernen, und auf drücken Plus-Taste, um ein neues aus einer Vielzahl von Instrumenten hinzuzufügen, oder tauschen Sie es einfach gegen ein anderes aus, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke drücken. Spielen Sie mit Ihrem Beat herum, indem Sie einmal auf einen Sound drücken, um ihn stummzuschalten, oder halten Sie Ihren Finger gedrückt, um Solo zu spielen. Generieren Sie einen zufälligen Namen für Ihr Projekt oder nennen Sie es wie Sie möchten und speichern Sie es einfach in der App. Sie können sogar die Sounds von Splice auf einer Share-Seite herunterladen und direkt in Ihre bevorzugte DAW ziehen, um Ihren Workflow am Laufen zu halten.

Auch Lesen:   Don Diablo veröffentlicht mitreißendes Remake von Kid Cudis „Day & Night“

CoSo by Splice kann völlig kostenlos verwendet werden und ist auf der verfügbar Apple App-Store und Google Play Store, Sie müssen sich lediglich bei Ihrem Splice-Konto anmelden oder eines erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Sie müssen nicht einmal ein kostenpflichtiges Abonnement für Splice haben, um loszulegen. Wenn Sie immer noch unschlüssig sind oder nach weiteren Informationen suchen, sehen Sie sich das Video unten an, um einen kurzen Blick auf CoSo in Aktion zu werfen!

Mehr wissen

Nächster Artikel: Arturia lanciert Collection V9 mit 32 Instrumenten

Bildnachweis: Splice

You're looking at an article about Wir stellen CoSo by Splice vor, eine KI-unterstützte „Musikerstellungsoberfläche“<br /> . You can also see a video about Learn German Articles unbestimmte Artikel ein eine German for beginners A1 - Lesson 20 that you might like.


Video Details:
Title : Learn German Articles unbestimmte Artikel ein eine German for beginners A1 - Lesson 20
Artist Name : Learn German
Duration : 05:30
Video Size : 7.55 MB
Watch on Youtube

#LearnGermanOriginal #LearnGerman #GermanLevelA1
Learn German lessons online for beginners course - We help you learn german in a quick and easy way. Learn German Lesson 20 - You will learn about the indefinite articles in Nominativ (ein/eine) and how to use the articles in the German language.

Articles in German - German Articles are very important when it comes to speaking/writing. There are three Genders in German, and all of them get an article - der, die or das. At the same time, there are either definite, indefinite or negative articles in German.

Auch Lesen:   Noisia kündigen ihr drittes und letztes Album „Closer“ an

In lesson 19 we talk about definite articles (der/die/das)
Articles (Part 1) - youtu.be/gETouvs9mUk

In lesson 21 we talk about negative articles (kein/keine)
Articles (Part 3) - youtu.be/sdNr0FILYws

If you have any questions or comments, feel free to write!

Watch our Playlists-
A1 - goo.gl/YuxM9T
A2 - goo.gl/Q9JKft
Grammar - goo.gl/J8C1SJ
Vocabulary - goo.gl/YF3wwt
Speaking - goo.gl/wcUWo5

Do like our facebook page for more tips and interesting facts about Germany and other German speaking countries :

FACEBOOK: facebook.com/learn.german.language

Also visit us here:

TWITTER: twitter.com/learnGermanLang

INSTAGRAM: instagram.com/learn.german.language/

GOOGLE+: plus.google.com/u/0/b/104938630697375657922/104938630697375657922

Learn German online for free with easy to understand lessons on our channel "Learn German".

YOUTUBE: goo.gl/EWKjxj

Please SUBSCRIBE to our channel on YouTube and start learning German today!