Stimmen Sie sich auf das EQUAL-Programm von The Women of Spotify ein – ShakingGodspeed

Die Vertretung unter verschiedenen Gruppen von Frauen ist für die Förderung der Geschlechtergerechtigkeit in der Musikindustrie von wesentlicher Bedeutung. Spotify hat EQUAL ins Leben gerufen, um die Errungenschaften von Frauen in der Musik auf der ganzen Welt hervorzuheben und zu feiern. In der zweiten Folge von „Worldwide Women“ sprach ShakingGodspeed mit Spotify EQUAL Alaune ARIETE, Aleyna Tilki und Sara James. Diese dynamischen Künstler ebnen den Weg für junge Frauen auf der ganzen Welt, die ihre Träume verfolgen und bedeutungsvolle Kunst schaffen wollen. Die Musikindustrie muss sich weiter Raum schaffen mit Programmen wie Spotify GLEICH die Geschichten von Frauen in der Musik zu verstärken, damit die Gleichberechtigung der Geschlechter eines Tages zum Standard werden kann.

Entdecken

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Stimmen Sie sich mit den Frauen ein

Ilaria Ieie

Arianna Del Giaccio, beruflich bekannt als ARIETE, ist ein italienischer Singer-Songwriter, der zu Beginn der COVID-19-Sperren über soziale Medien bekannt wurde. Anfang dieses Jahres veröffentlichte ARIETE ihr Debütalbum, SPECCHIO, und wurde als EQUAL Global Ambassador anerkannt. ARIETE sprach mit ihren Fans über das Projekt persönlich, veröffentlichte aber kürzlich „TUTTO (con te)“, einen lustigen, fröhlichen Track für den Sommer.

BILLBOARD: Erzählen Sie uns von Ihrer neuesten Single „TUTTO (con te)?“

ARIETE: Mein Debütalbum, SPECCHIO, kam Anfang dieses Jahres heraus und das Projekt ist sehr persönlich für mich. Es kann für bestimmte Zuhörer schwer sein, also wollte ich mit „TUTTO (con te)“ einfach einen Track schaffen, zu dem die Leute tanzen können. Ich habe dieses Lied in der Toskana geschrieben und möchte, dass die Leute dieses Lied mit den Menschen spielen, die sie am meisten lieben.

BILLBOARD: Wie hat sich Ihr Debütalbum, SPECCHIO, von Fans erhalten?

ARIETE: Ich weiß, dass meine Fans sich mit dieser Musik identifizieren können. Ich wollte etwas schaffen, mit dem sich Menschen verbinden und das sie einschalten können, wenn sie Hoffnung brauchen. Fans haben mir gesagt, dass es sich anfühlt, als hätte ich bestimmte Songs nur für sie geschrieben, und das ist das lohnendste Gefühl.

ANZEIGETAFEL: Welche Erfahrungen haben Sie als Global Ambassador für EQUAL von Spotify gemacht? Programm gewesen wie?

ARIETE: Es ist erstaunlich, dass Spotify diesen Raum für Frauen in der Musik geschaffen hat. Es war eine Ehre und ein Vergnügen, an der Seite solch mächtiger, talentierter Frauen zu stehen. Die Zusammenarbeit mit Spotify war eine unglaubliche Gelegenheit.

BILLBOARD: Wer sind Ihre Lieblingsfrauen in der Musik?

ARIETE: Ich kann nicht genug von Clairo und PinkPantheress bekommen.

BILLBOARD: Welchen Rat kannst du der nächsten Generation von Frauen in der Musik geben?

Auch Lesen:   Was ist deine liebste neue Musikveröffentlichung der Woche? – Werbetafel

ARIETE: Sich gegenseitig unterstützen! Erlauben Sie der Industrie nicht, Frauen gegeneinander auszuspielen. Wir müssen in diesem Bereich doppelt so hart arbeiten wie ich, daher ist es wichtig, die Kunst des anderen zu lieben und zu unterstützen.

Stimmen Sie sich mit den Frauen ein

EMRE ÜNAL

Alena Tilki ist eine 22-jährige türkische Singer-Songwriterin, die ihre Karriere im jungen Alter von 14 Jahren begann. Seit ihren frühen Jahren hat sich Tilki zu einer der klügsten jungen Künstlerinnen der Türkei gemausert. Letztes Jahr bemerkte die Warner Music Group ihren Aufstieg und bot ihr einen Plattenvertrag an. Kurz darauf brachte sie ihre mit Spannung erwartete Debütsingle „Retrograde“ heraus, die Co-Writing-Beiträge von Künstlern wie Dua Lipa und Diplo enthielt. Tilki ist vor allem für ihre Zusammenarbeit mit dem internationalen Superstar Dillon Francis im Jahr 2021 bekannt. Ihr Track „Real Love“ debütierte in ShakingGodspeeds Dance Chart und führte die Karriere des türkischen Popstars zu neuen Höhen. Sie veröffentlichte kürzlich eine Single, „Take it or Leave it“, und bereitet sich darauf vor, diesen Herbst noch mehr Musik mit den Fans zu teilen.

BILLBOARD: Wann wussten Sie, dass Sie Künstler werden wollten?

TILKI: Als Kind habe ich immer gerne gesungen, aber ich war besessen von der Wissenschaft und wollte später in einem Labor arbeiten. Als ich etwas älter wurde, brauchte ich ein Ventil für meine Emotionen, also habe ich alles in die Musik gesteckt.

BILLBOARD: Wie sind Ihre Erfahrungen als Botschafter des Spotify EQUAL Global Music Program?

TILKI: Ich manifestiere diesen Moment, seit ich ein Kind war. Ein Teil von EQUAL zu sein, ist eine große Ehre für mich, weil das Programm mit dem übereinstimmt, wofür ich stehe.

BILLBOARD: Wer sind einige Frauen in der Musik, die sich in dich und deine musikalische Reise eingeschlichen haben?

TILKI: Dua Lipa war einer der Autoren meiner Debütsingle „Retrograde“, und das bedeutete mir die Welt. Die türkische Legende Selda Bağcan hat mich immer musikalisch und emotional unterstützt. Last, but not least, meine Schwester Ayca Tilki. Sie ist auch Künstlerin und ich kann es kaum erwarten, sie wachsen zu sehen.

BILLBOARD: Welchen Rat würden Sie Frauen geben, die eine Karriere in der Musik beginnen wollen?

TILKI: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Körper und Ihr Image schützen. Seien Sie mutig und gehen Sie Ihren eigenen Weg. Lieben Sie Ihren Körper und bleiben Sie den Werten treu, die Ihnen wichtig sind. Lassen Sie sich nicht von der Industrie zwingen, Kompromisse einzugehen, was Ihnen wichtig ist, um berühmt zu werden.

Auch Lesen:   Olivia Rodrigo widmet „F—You“ dem Supreme Court in Glastonbury – ShakingGodspeed

BILLBOARD: Wer sind die drei Frauen auf Ihrer Playlist, die Sie dieses Jahr wiederholt haben?

TILKI: Amy Winehouse, Selda Bagcan und Rihanna.

Stimmen Sie sich mit den Frauen ein

Johanna Cykowska

Sarah James ist eine halb polnische und halb nigerianische Singer/Songwriterin, die bereit ist, die Welt an ihren Namen erinnern zu lassen. Mit nur 13 Jahren ist James der bisher jüngste globale Botschafter. Ihr vorgestellter Track „My Wave“ ist ein Sommer-Bop zum Wohlfühlen, der zum Tanzen einlädt. Letztes Jahr veröffentlichte sie ihren beliebtesten Track „Somebody“, der über 7 Millionen Streams auf Spotify angesammelt hat.

BILLBOARD: Erzählen Sie uns von den Preisen für die Erstellung Ihres neuen Songs „My Wave“.

JAMES: Ich wollte unbedingt etwas für den Sommer machen. Ich wollte, dass sich der Song anfühlt, ein positives Gefühl bei meinen Fans hervorruft und sie dazu bringt, tanzen zu wollen. Textlich geht es in dem Song darum, seinem eigenen Bauchgefühl und seiner Intuition zu vertrauen. Die Leute versuchen immer, unaufgefordert Meinungen über den Körper und die Karriere von Frauen abzugeben, also wollte ich einfach etwas schaffen, mit dem die Leute feiern können, wie sie auf ihrer eigenen Welle reiten und sich selbst lieben.

BILLBOARD: Was bedeutet es für Sie, auf EQUAL vertreten zu sein?

JAMES: Es ist ein wirklich wichtiger Schritt in meiner Karriere. Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal eine Reklametafel am Times Square haben würde und ich bin so dankbar für diese einzigartige Gelegenheit. Ich liebe EQUAL, weil es die Schönheit von Künstlerinnen hervorhebt, und ich freue mich sehr, dabei zu sein.

BILLBOARD: Wenn Sie der Musikindustrie eine Botschaft geben könnten, wie sie die Gleichberechtigung der Geschlechter besser unterstützen kann, welche wäre das?

JAMES: Es gibt so viele schöne, kreative Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund in der gesamten Branche, und ich denke, es muss gleiche Chancen für uns alle geben – nicht nur für diejenigen, die in eine bestimmte Schublade passen. Die Branche sollte Frauen ermutigen, sie selbst zu sein, anstatt sich für den Erfolg einem bestimmten Look oder Musikstil anzupassen.

BILLBOARD: Wer sind die drei Frauen auf Ihrer Playlist, die Sie dieses Jahr wiederholt haben?

JAMES: ROSALIA, Beyoncé und Billie Eilish. Ich habe so viel Liebe für diese Frauen und bin ständig von der Kunst inspiriert, die sie schaffen.

BILLBOARD: Was können wir in Zukunft von Sara James erwarten?

JAMES: Ich freue mich sehr, mit der Arbeit an meinem Debütalbum zu beginnen. Ich hoffe, dass ich bald damit anfangen kann und konzentriere mich auf die Zusammenarbeit mit einigen außergewöhnlichen Musikproduzenten.

In seinem’ Eröffnungsjahr, bot das EQUAL Global-Programm eine Plattform für Frauen in der Musik, die 184 verschiedene Märkte repräsentierten. ARIETE, Aleyna Tilki und Sara James legen zusammen mit den anderen EQUAL Global-Botschaftern von Spotify weiterhin die Messlatte hoch und schlagen neue Wege für die Künstler, die in ihre Fußstapfen treten werden. Die Branche muss weiterhin Gespräche führen und Räume schaffen, um eine integrativere Musikindustrie zu fördern. Schauen Sie sich diesen Monat an EQUAL Global Playlistst und bleib dran für mehr von ShakingGodspeed und Spotify.

Auch Lesen:   Harry Styles covert „Wet Dream“ von Wet Leg: Watch – ShakingGodspeed



You're looking at an article about Stimmen Sie sich auf das EQUAL-Programm von The Women of Spotify ein – ShakingGodspeed<br /> . You can also see a video about Canciones Infantiles Diez Autobuses P 4 Dibujos Animados Little Baby Bum en Espa ol that you might like.


Video Details:
Title : Canciones Infantiles Diez Autobuses P 4 Dibujos Animados Little Baby Bum en Espa ol
Artist Name : Little Baby Bum en Español
Duration : 46:17
Video Size : 63.56 MB
Watch on Youtube

Haga clic aquí para SUSCRIBIRSE ► youtube.com/user/LittleBabyBumEspanol?sub_confirmation=1
Canciones sobre ANIMALES ► youtube.com/playlist?list=PLWYQuS6aEMRC6DSX3OQU22LWUGV9BzX5M

Las ruedas del autobús ► youtube.com/playlist?list=PLWYQuS6aEMRD0Xo7aG94J96HOTYR8lgJ8

Canciones para aprender Números ► youtube.com/playlist?list=PLWYQuS6aEMRAH3RGNV-9cnN-_FvlVbdV6

Estrellita, ¿dónde estás? ► youtube.com/playlist?list=PLWYQuS6aEMRCHh67xovYyFONtwYTFiFKA

0:04 Diez autobuses - Parte 4
1:45 Las Ruedas del Autobus P. 9
3:38 Vamos a nadar
5:22 El tren de las formas Parte 2
6:53 Cinco Patitos P.2
8:58 Las ruedas del autobús bajo el mar - Parte 20
11:11 Cinco Patitos en un autobus
12:50 La canción del tren
14:20 Las Ruedas del Autobus P. 4
16:09 Un, dos. ¿Qué hacemos hoy?
17:44 Cinco Monitos
19:36 Las ruedas del autobús - Parte 12
21:33 El tren de colores
23:19 Las Ruedas del Autobus P. 10
25:12 La canción del orinal P. 2
26:43 Las Ruedas del Autobus P. 15
28:53 Cinco monstruitos saltaban en la cama
30:30 El tren de colores
32:16 La Canción del autobus - ¡Diferentes tipos de autobuses!
33:51 María tiene un corderito P. 2
35:22 Estrellita, ¿dónde estás? Parte 4 (Hong Kong)
37:16 Diez Autobuses
39:29 Cinco ranitas se sentaron en un tronquito
41:57 El tren de las formas
43:59 Diez dinosaurios

Uno, dos, tres, cuatro, cinco, seis, siete, ocho, nueve, diez.

Un autobús, dos autobuses, tres autobuses,
cuatro autobuses, cinco autobuses, seis autobuses,
siete autobuses, ocho autobuses, nueve autobuses,
diez autobuses. ¡Sí!

Un autobús, dos autobuses, tres autobuses,
cuatro autobuses, cinco autobuses, seis autobuses,
siete autobuses, ocho autobuses, nueve autobuses,
diez autobuses.

Un autobús, dos autobuses, tres autobuses,
cuatro autobuses, cinco autobuses, seis autobuses,
siete autobuses, ocho autobuses, nueve autobuses,
diez autobuses. ¡Sí!

Diez, nueve, ocho, siete, seis, cinco, cuatro, tres, dos, uno.

© El Bebe Productions Limited