Sieh zu, wie Johnny Marr bei einer großen Londoner Show mit Primal Scream zusammenkommt

Primal Scream wurden gestern Abend (16. Juli) von Johnny Marr für die Zugabe bei ihrem großen Auftritt in London begleitet – siehe Filmmaterial unten.

Die Band spielte ihr klassisches Album „Screamadelica“ in voller Länge für eine Headliner-Show im Alexandra Palace Park, und der ehemalige Smiths-Gitarrist gesellte sich zu ihnen für drei Songs in der Zugabe.

Nachdem der ‘Screamadelica’-Durchlauf beendet war, kam Marr auf die Bühne, um das Set mit Primal Scream zu beenden, und spielte Gitarre bei ‘Jailbird’, ‘Country Girl’ und ‘Rocks’.

Marr stand bereits 2019 mit der Band für Aufführungen von „Jailbird“ und „Rocks“ in der Albert Hall in Manchester auf der Bühne.

Sehen Sie unten Aufnahmen von den Auftritten der letzten Nacht.

Der besondere Gastauftritt von Marr ist der jüngste in einer langen Reihe von Bühnenkooperationen, an denen er diesen Sommer teilgenommen hat.

Letzte Woche (9. Juli) begleitete er Pearl Jam auf der Bühne im BST Hyde Park für den zweiten der großen Headliner-Gigs der Band aus Seattle in London.

Marr trat mit der Band auf, als sie „Throw Your Hatred Down“ sangen, ein Lied, das auf dem Album „Neil Young And Pearl Jam“ erscheint. Marr trat für das ausgedehnte Gitarrensolo des Songs auf und erntete eine begeisterte Reaktion der 65.000 Anwesenden.

Im Monat zuvor brachte Alicia Keys Marr auf die Bühne, um The Smiths zu covern, als sie in Manchester auftrat.

Der US-amerikanische R&B-Star war Headliner der AO Arena der Stadt, als sie den Gitarristen einlud, mit ihr einen der klassischen Songs der Band zu spielen.

Weitere Kooperationen könnten auch noch auf dem Weg sein. Im März gab Marr bekannt, dass er mit Modest Mouse an neuer Musik gearbeitet hatte – seine erste Zusammenarbeit mit der Band seit seiner Zeit als Teil ihrer Besetzung zwischen 2006 und 2008.

Auch Lesen:   Kendrick Lamar reagiert auf das Weinen des Wachmanns bei seiner Show

Sprechen mit NME Beim Mad Cool Festival letzte Woche in Madrid informierte der Frontmann der Band, Isaac Brock, die Fans über den Fortschritt der Zusammenarbeit und sagte: „Wir haben wieder über das Schreiben gesprochen, aber wir werden sehen, wie sich das entwickelt. Unsere Zeitpläne stimmen nicht unbedingt überein. Ich würde gerne wieder mit ihm schreiben und ich denke, wir werden es schaffen.“



You're looking at an article about Sieh zu, wie Johnny Marr bei einer großen Londoner Show mit Primal Scream zusammenkommt<br /> . You can also see a video about Wo steht der Mensch in der Erdgeschichte - Gut zu wissen Philip probiert s that you might like.


Video Details:
Title : Wo steht der Mensch in der Erdgeschichte - Gut zu wissen Philip probiert s
Artist Name : Bayerischer Rundfunk
Duration : 04:39
Video Size : 6.39 MB
Watch on Youtube

Vor rund 4,5 Milliarden Jahren begann die Erdgeschichte. Wir Menschen sind eine relativ junge Erfindung auf dem blauen Planeten. Es gibt uns erst seit rund 200.000 Jahren. Mehr Wissen gibt's unter br.de/gutzuwissen

Philip probiert's #philipprobierts #experiment