Sehen Sie, wie Wolf Alice „Sense“ von King Gizzard & The Lizard Wizard covert

Wolf Alice haben ein Cover des Songs „Sense“ von King Gizzard & The Lizard Wizard abgeliefert und ihre Interpretation auf dem australischen Radiosender triple j aufgeführt.

Die heute (6. Mai) ausgestrahlte Version des Songs von Wolf Alice ist schwül und sanft und fängt das entspannte Gefühl des Originals ein. Angetrieben von seidigen Gitarren, mitreißenden Keyboards und dem sanften Gesang von Sängerin Ellie Rowsell hauchen sie dem 2015er-Cut neues Leben ein, das von King Gizzs ‘Paper Mâché Dream Balloon’-LP stammt.

„Ich denke, sie sind eine so produktive Band und so talentiert, dass sie diese versteckten Pop-Juwelen haben können, meiner Meinung nach, dass es wirklich clever ist“, sagte Bassist Theo Ellis in einem Interview nach der Aufführung. „Wenn Sie das in einen anderen Produktionsstil packen und einen modernen Popstar singen lassen würden, wäre es meiner Meinung nach ein Hit in den Charts. Ich denke, das zu erforschen, ist einer der lustigsten Aspekte bei diesem Cover.“

Sehen Sie sich unten Wolf Alices Cover von ‘Sense’ an:

Während des Programms spielte das Outfit auch “How Can I Make It OK?” von ihrem 2021er Album „Blue Weekend“. Sehen Sie sich das auch unten an.

Die Londoner Band veröffentlichte im Juni letzten Jahres die dritte LP „Blue Weekend“ und erhielt dafür eine Fünf-Sterne-Bewertung NME der es „ein Meisterwerk voller Selbstvertrauen und Magie“ nannte.

„’Blue Weekend’ ist ein weiteres eiskaltes Meisterwerk, das ihren Platz an der Spitze der britischen Musik weiter zementiert. Mögen sie lange dort bleiben“, schrieb sie NMEist Rhian Daly.

Die Band kündigte kürzlich an, dass sie eine neue EP mit Schlafliedversionen von Songs aus „Blue Weekend“ mit dem Titel „Blue Lullaby“ veröffentlichen werden. Sie veröffentlichten den ersten Vorgeschmack, eine Neuinterpretation von „The Last Man On Earth“, um die Neuigkeiten zu markieren, mit Interpretationen von „No Hard Feelings“, „Lipstick On The Glass“ und „How Can I Make It OK?“. noch kommen.

Auch Lesen:   Daniel Johns von Silverchair teilt seine Aussage nach einer Verurteilung wegen Trunkenheit am Steuer



You're looking at an article about Sehen Sie, wie Wolf Alice „Sense“ von King Gizzard & The Lizard Wizard covert<br /> . You can also see a video about MEGA-DIESEL - Wie ein 13 600 PS Motor entsteht Doku that you might like.


Video Details:
Title : MEGA-DIESEL - Wie ein 13 600 PS Motor entsteht Doku
Artist Name : WELT Nachrichtensender
Duration : 48:30
Video Size : 66.6 MB
Watch on Youtube

MTU Friedrichshafen ist eine Marke der Rolls-Royce Power Systems. Ihre Antriebssysteme und Großdieselmotoren heizen beispielsweise Schiffen, Schwer- und Militärfahrzeugen oder Eisenbahnen ordentlich ein. Nicht selten bringen solche Antriebe Leistungen von bis zu 13.600 PS. Hergestellt werden die Mega-Diesel im idyllischen Friedrichshafen am Bodensee, eingesetzt werden die Motoren "Made in Germany" aber inzwischen längst weltweit.

📺 Unsere Reportagen & Dokumentationen youtube.com/playlist?list=PLslDofkqdKI9Lt5PKR2BE3y4LULTMfT3A
👌🏻 ABONNIEREN youtube.com/WELTVideoTV?sub_confirmation=1

#RollsRoyce #Motor #Doku