Sehen Sie, wie Florence Welch „Margaritaville“ mit Jimmy Buffet auf „Fallon“ covert

Florence Welch berichtete kürzlich in einer Folge von „Margaritaville“ an der Seite von Jimmy Buffet Die Tonight Show mit Jimmy Fallon – Schauen Sie sich das Video unten an.

  • LESEN SIE MEHR: Florence + The Machine live in London: eine elektrisierende Show der Einheit und des Tanzes

Welch trat diese Woche zweimal in der US-Chatshow auf, um das fünfte Album „Dance Fever“ von Florence + The Machine zu unterstützen, das heute (13. Mai) herauskam. Die Band spielte ihre Single „My Love“ am Mittwoch (11. Mai), wobei eine Live-Version von „King“ ausgestrahlt wurde Fallen auf letzte Nacht (12. Mai).

Welch wurde auch von Jimmy Fallon interviewt, nachdem er in der ersten Folge am „Audition Suggestion Box“-Segment des Moderators teilgenommen hatte. Fallon las eine letzte Fananfrage vor und beauftragte die F+TM-Frontfrau damit, Buffets Track von 1977 zu singen.

Welch – ohne ihre Band – spielte „Margaritaville“ solo, bevor sie von Fallon und Buffet begleitet wurde, von denen letzterer ebenfalls Ukulele spielte. Hier können Sie sich das Segment in voller Länge ansehen:

In einer Vier-Sterne-Bewertung NME sagte, dass „Dance Fever“ aus einigen „wunderschön ausdrucksstarken Songs“ besteht, und fügte hinzu: „Diese 14-Track-Sammlung spiegelt ein neues Gefühl der Entschlossenheit wider und verpackt einen belebten Geist in kraftvollen, hinterhältig aufregenden Pop.“

Florence + The Machine werden das Album im November auf einer Headliner-Tour durch Großbritannien und Irland präsentieren. Sie können die bevorstehenden Termine der Band unten sehen und alle verbleibenden Tickets hier kaufen.

November
14 – Accor-Arena, Paris
16 – Motorpoint-Arena, Cardiff
18 – The O2, London
19 – The O2, London
21 – BIC, Bournemouth
22 – AO-Arena, Manchester
24 – Utilita-Arena, Birmingham
25 – Erste direkte Arena, Leeds
27 – OVOHydro, Glasgow
28 – Motorpoint-Arena, Nottingham
30 – Arena, Dublin

Auch Lesen:   Pale Waves kündigen drittes Album „Unwanted“ an und veröffentlichen neue Single „Lies“


Florence Welch wird im Abspann von Kendrick Lamars neuem Album „Mr. Moral & The Big Steppers“, das ebenfalls heute erscheint. Der Song „We Cry Together“ ist ein Sample des „High As Hope“-Tracks „June“ von Florence + The Machine.



You're looking at an article about Sehen Sie, wie Florence Welch „Margaritaville“ mit Jimmy Buffet auf „Fallon“ covert<br /> . You can also see a video about Ins Haus gezerrt Was haben die Nachbarn mit Andreas 14 vor Auf Streife SAT 1 that you might like.


Video Details:
Title : Ins Haus gezerrt Was haben die Nachbarn mit Andreas 14 vor Auf Streife SAT 1
Artist Name : Auf Streife
Duration : 16:52
Video Size : 23.16 MB
Watch on Youtube

*Empfohlen ab 12 Jahren*

Ein 14-Jähriger verschwindet auf der Suche nach seinem Hund im Garten der Nachbarn. Seine Mutter hegt sofort den Verdacht, dass die Nachbarn dahinter stecken.

#AufStreife #SAT1 #Sohn #Junge #verschwunden #Nachbarn #Hund #entführt

►Alle Fälle von #SAT1 Auf Streife im Abo:
youtube.com/channel/UCxDyK2G7WB6EpuarIKJoJPQ

►Klinik am Südring auf YouTube:
youtube.com/channel/UCj6mqrzXIg2xBiYvl9CsnxA

►Die Ruhrpottwache auf YouTube:
youtube.com/channel/UCnVTsgPKj7tKrDAC2IsRp9A

►Ganze Folgen von „Auf Streife“:
sat1.de/tv/auf-streife/video

►Ganze Folgen von „Auf Streife – Die Spezialisten“:
sat1.de/tv/auf-streife-die-spezialisten

►Ganze Folgen von „Auf Streife – Berlin“:
sat1.de/tv/auf-streife-berlin

►Auf Streife auf Facebook:
de-de.facebook.com/aufstreife/

Der Polizei-Alltag ist hart und oft gefährlich. Die Polizisten sind immer im Einsatz: Tag und Nacht, zwischen Touristen und Obdachlosen, in Villenvierteln und Problemkiezen. Auf Basis echter Fälle wird gezeigt, wie ihr Alltag aussieht: mal skurril oder gefährlich, mal amüsant oder emotional - kein Einsatz ist wie der andere! Die Beamten müssen alles geben, um sich und andere zu schützen.

Auch Lesen:   Hier sind die Bühnenzeiten für My Chemical Romance in Milton Keynes

#Polizei #Polizisten #PaulRichter #StephanSindera

Impressum: sat1.de/service/impressum