Roger Waters sagt, er sei „viel wichtiger“ als The Weeknd und Drake

Roger Waters von Pink Floyd hat sich bei The Weeknd und Drake geäußert und gesagt, dass er „weit, weit, weit wichtiger ist, als jeder von ihnen jemals sein wird“.

In einem kürzlichen Interview mit Toronto Der Globus und die Post, Waters fragte den Interviewer, warum seine jüngsten Shows in der kanadischen Stadt nicht von der Publikation oder anderen in der Gegend rezensiert wurden.

Ihm wurde dann mitgeteilt, dass The Weeknd seine „After Hours ‚Til Dawn‘-Tour in Toronto am selben Abend eröffnen würde (die Show wurde schließlich wegen Stromausfällen in der Region abgesagt).

Darauf antwortete Waters: „Ich habe keine Ahnung, was oder wer The Weeknd ist, weil ich nicht viel Musik höre. Die Leute haben mir gesagt, dass er eine große Nummer ist. Nun, viel Glück für ihn. Ich habe nichts gegen ihn. Wäre es nicht möglich gewesen, seine Show an einem Abend und meine Show an einem anderen Abend zu überprüfen?

Er fuhr fort: „Ich versuche nicht, einen persönlichen Angriff zu machen. Ich sage nur, es schien seltsam. Und übrigens, bei allem Respekt vor Weeknd oder Drake oder jedem von ihnen, ich bin weit, weit, weit wichtiger als jeder von ihnen jemals sein wird, egal wie viele Milliarden Streams sie haben. Hier passieren Dinge, die für unser aller Leben von grundlegender Bedeutung sind.“

Roger Waters
Roger Waters. BILDNACHWEIS: YouTube/Colbert

Nachdem The Weeknd seine Show in Toronto verschoben hatte, flog der Star – mit bürgerlichem Namen Abel Tesfaye – diese Woche (14. Juli) einen sechsjährigen Superfan zu seinem Tourauftakt in Philadelphia ein.

Nachdem die Show in der Heimatstadt und der geplante Tour-Vorhang aufgrund eines landesweiten Stromausfalls bei Kanadas größtem Telekommunikationsunternehmen Rogers verschoben worden waren, verbreiteten sich auf Twitter Aufnahmen von einem jungen Fan, der als The Weeknd aus dem ‘Blinding Lights’-Video verkleidet war und draußen weinte und getröstet wurde der Veranstaltungsort.

Auch Lesen:   Metrik über die Dringlichkeit von „Formentera“ und die Liebe Großbritanniens zum Indie-Sleaze

The Weeknd forderte dann online jemanden auf, das fragliche Kind zu identifizieren, das sich dann als sechsjähriger Phoenix Prince herausstellte.

Im Gespräch mit CBCPrinces Vater Blake sagte: „Phoenix hat mit seinem Anzug Aufmerksamkeit erregt. Wir hatten einen Moment des Zusammenbruchs. Er war verärgert darüber, dass die Show verschoben wurde und jemand ein Foto gemacht hat.“

Nach der Absage von Toronto begann die Tournee von The Weeknd am Donnerstagabend (14. Juli) in Philadelphia, und der Popstar flog Phoenix und seinen Vater als besondere Gäste zur Show, posierte hinter der Bühne und ließ sich seinen „Blinding Lights“-Anzug signieren.

Blake teilte Fotos auf Instagram und schrieb: „Ich könnte das letzte Woche nicht in Worte fassen, wenn ich es versuchen würde. Wir sind unendlich dankbar für diesen Moment. Wir sind Abel und seiner wundervollen Crew unendlich dankbar für ihre Freundschaft, Gastfreundschaft, Großzügigkeit und dafür, dass sie den Tag mit Phoenix und mir verbracht haben. Er wird diese Erfahrung für immer in Ehren halten. Danke tausendfach.“

„After Hours Til Dawn“ wird The Weeknd neben New York, Chicago, Miami, Atlanta, Las Vegas, Vancouver, San Francisco, Los Angeles und mehr führen. Neue Support-Acts für seine bevorstehenden nordamerikanischen Stadionkonzerte wurden kürzlich bekannt gegeben, nachdem Doja Cat gezwungen war, sich zurückzuziehen.



You're looking at an article about Roger Waters sagt, er sei „viel wichtiger“ als The Weeknd und Drake<br /> . You can also see a video about Ich hatte viel Bek mmernis BWV 21 Sei nun wieder zufrieden that you might like.


Video Details:
Title : Ich hatte viel Bek mmernis BWV 21 Sei nun wieder zufrieden
Artist Name : Various Artists - Topic
Duration : 02:24
Video Size : 3.3 MB
Watch on Youtube

Auch Lesen:   Lawrence von Mozart Estate „konnte es nicht glauben“, als sich Gorillaz gründeten

Provided to YouTube by Kontor New Media GmbH

Ich hatte viel Bekümmernis, BWV 21: Sei nun wieder zufrieden · Musicalische Compagney · Klaus Eichhorn · Holger Eichhorn

Johann Sebastian Bach: Stil'antico-Motetten

℗ Rondeau Production GmbH

Released on: 2008-09-12

Artist: Musicalische Compagney
Artist: Klaus Eichhorn
Artist, Conductor: Holger Eichhorn
Organ: Klaus Eichhorn
Composer: Johann Sebastian Bach
Lyricist: Traditional
Music Publisher: Rondeau Production

Auto-generated by YouTube.