Rangers vs. Eintracht Frankfurt Vorschau auf das Europa-League-Finale: Wer wird den Platz in der Champions League beanspruchen?

Wir haben unsere Europa-League-Finalisten für 2022.

Die Rangers werden zum ersten Mal seit 2008 wieder ein europäisches Finale bestreiten. Auf die Schotten in Sevilla wartet Eintracht Frankfurt, der UEFA-Pokal-Sieger von 1980, der diese Phase eines kontinentalen Wettbewerbs seitdem nicht mehr erreicht hat.

Viele hätten ein gesamtdeutsches Endspiel prognostiziert, nachdem sich Frankfurt und RB Leipzig jeweils im Halbfinale Hinspielvorteile gesichert hatten. Als Aaron Cresswell von West Ham nach nur 19 Minuten des Rückspiels im Deutsche Bank Park vom Platz gestellt wurde, schien Frankfurts Weiterkommen unvermeidlich. Rafael Santos Borre erzielte sieben Minuten später das einzige Tor des Spiels und besiegelte den souveränen 3:1-Gesamtsieg.

Leipzigs 1:0-Führung gegen die Rangers schwand jedoch bei Ibrox, nachdem James Tavernier und Glen Kamara in der ersten Halbzeit getroffen hatten. Christopher Nkunku glich den Gesamtpunktstand aus, aber John Lundstrams Treffer in der 80. Minute verschaffte den Rangers einen 3:2-Vorsprung, der in Glasgow lange in Erinnerung bleiben wird.

Diese beiden Mannschaften werden nun gegeneinander antreten, um nicht nur den Pokal zu holen, sondern sich auch automatisch einen Platz in der Gruppenphase der Champions League der nächsten Saison zu sichern. Was können wir von dem Spiel erwarten?

MEHR: Wann und wo ist das Finale der Europa League?

Rangers vs. Eintracht Frankfurt: Bilanz im Europapokalfinale

Rangers erreichten diese Phase eines europäischen Wettbewerbs zuletzt 2008, als sie das Endspiel des UEFA-Pokals, des Vorläufers der Europa League, erreichten.

Die Mannschaft von Walter Smith wurde von einer hochkarätig besetzten Zenit-Mannschaft mit 0:2 geschlagen, zu der auch der zukünftige Mittelfeldspieler von Arsenal, Andrey Arshavin, und der Ex-Spieler von Bayern München, Anatoliy Tymoshchuk, gehörten.

Berichten zufolge kamen ungefähr 175.000 Rangers-Fans nach Manchester zum Finale, das im Etihad-Stadion von Manchester City stattfand. Im Fanbereich der Stadt kam es zu chaotischen Szenen, als Großbildschirme, auf denen das Spiel übertragen wurde, nicht mehr funktionierten, was zu Gewalt zwischen rivalisierenden Anhängern führte.

Auch Lesen:   Auslosung der Weltmeisterschaft in Argentinien 2022: Mögliche Gruppenergebnisse, Spiele, Termine, Spieler, Kader und Trainer

Eintracht Frankfurt erreichte 1960 das Finale des Europapokals. Im Halbfinale schlugen sie die Rangers mit 6:3 und verwehrten damit der Mannschaft aus Glasgow die Chance, ein Finale in ihrer Heimatstadt zu bestreiten.

Das Spiel im Hampden Park bleibt eines der berühmtesten in der Geschichte des Wettbewerbs: Frankfurt wurde mit 7: 3 von Real Madrid besiegt, das dank eines Dreierpacks von Alfredo Di Stefano und vier den Pokal zum fünften Mal in Folge gewann Tore des großartigen Ferenc Puskas (Fotos unten).

Frankfurts nächster Auftritt bei einem europäischen Endspiel fand erst 1980 statt, als sie Borussia Mönchengladbach in einer gesamtdeutschen Angelegenheit im UEFA-Pokal besiegten. Fred Schaubs Tor im Rückspiel in der 81. Minute sorgte für ein 3:3-Gesamtergebnis, Frankfurt gewann aufgrund der Auswärtstorregel.

Alfredo Di Stefano Ferenc Puskas Real Madrid

Rangers, Eintracht Frankfurt zuletzt in der Champions League

In gewisser Weise ist es seltsam, dass die UEFA die Gewinner der Europa League belohnt, indem sie sicherstellt, dass sie in der folgenden Saison nicht im Wettbewerb spielen müssen, aber die Gewährung eines Platzes in der Gruppenphase der Champions League hat die Europa League unbestreitbar vergrößert Appell an das Ligafinale.

Die Rangers haben seit 2010/11, als sie nach der Gruppenphase ausgeschieden sind, nicht mehr in der Champions League (über die Qualifikationsrunde hinaus) gespielt. Nach einem respektablen 0: 0-Unentschieden in Old Trafford gegen Manchester United, das in dieser Saison das Finale erreichte, fielen die Rangers schließlich in die Europa League, nachdem sie aus sechs Gruppenspielen nur sechs Punkte erzielt hatten.

Im modernen Format des Wettbewerbs (also seit 1992-93) haben die Rangers nur einmal die Gruppenphase der Champions League überstanden. Das war 2005/06, als sie nach einem 3:3-Unentschieden im Achtelfinale aufgrund der Auswärtstorregel gegen Villarreal ausschieden.

Der Einzug ins Finale 1960 bleibt für Frankfurt das einzige Mal, dass sie jemals im Europapokal oder in der Champions League gespielt haben, sodass die Mannschaft von Oliver Glasner das Gefühl haben wird, dass ihre Rückkehr längst überfällig ist.

MEHR: Frankfurt schlug West Ham zweimal und erreichte das Finale der Europa League

Schlüsselduell: James Tavernier vs. Filip Kostic

Es war passend, dass Rangers-Kapitän James Tavernier der Mann war, der das erste Tor des Halbfinalrückspiels erzielte, das Ibrox überzeugte.

Auch Lesen:   How did Celtic win the Scottish Premiership? Five key reasons for Ange Postecoglou's title success

Der 30-jährige ehemalige Verteidiger von Newcastle United hat das Konzept eines torgefährlichen Außenverteidigers in dieser Saison mit 16 Toren in allen Wettbewerben auf der rechten Seite der Abwehr zu neuen Höhen geführt. Sieben davon kamen in die Europa League, was ihn bemerkenswerterweise zum besten Torschützen des Wettbewerbs in den Jahren 2021-22 macht.

Tavernier muss jedoch darauf achten, seine defensiven Aufgaben in Sevilla nicht zu vernachlässigen. Auf der Außenbahn wird ihm wahrscheinlich Filip Kostic gegenüberstehen, Frankfurts fliegender Flügelstürmer, der in dieser Saison sieben Torvorlagen geliefert hat, die meisten in der Europa League.

Der serbische Nationalspieler beschrieb seine Leistung gegen Barcelona im Viertelfinal-Rückspiel als die beste seiner Karriere, und wenn er die Standards dieser Saison gegen die Rangers fortsetzt, könnte es eine harte Nacht für Tavernier werden.

Frühwettquoten für das Finale der Europa League 2022

Nicht viele hätten erwartet, dass die Rangers bis ins Halbfinale vordringen würden, und der Sieg über RB Leipzig war ein bedeutsames Ergebnis für ein Team, dessen Trainer Giovanni van Bronckhorst erst im vergangenen November das Kommando übernommen hatte.

Die frühen Quoten für das Finale am 18. Mai spiegeln die Vorstellung wider, dass die Rangers über ihr Gewicht geschlagen haben. Ab dem 5. Mai bewertet SkyBet Rangers mit 13/10, um die Trophäe zu gewinnen, während Frankfurt mit 8/13 starker Favorit ist – kurze Quoten für eine Mannschaft, die nach 32 Spielen den 11. Platz in der Bundesliga belegt.

Quoten für das Finale der Europa League 2022

Vereinigtes Königreich
(Himmel Wette)
Vereinigte Staaten von Amerika
(DraftKings)
Kanada
(Sportinteraktion)
Ranger gewinnen 13.10 +185 2,85
Ziehen +255 3.25
Eintracht Frankfurt gewinnt 8/13 +130 2.17
Auch Lesen:   Promi-Besitzer in der MLS: Mahomes, Ferrell, McConaughey und alle namhaften Investoren der US-Liga

Welcher Klub hat die meisten Europa-League-Titel gewonnen?

Die Rangers sind neben Celtic und Dundee United eine von drei schottischen Mannschaften, die das Finale des UEFA-Pokals oder der Europa League erreichen. Keiner von ihnen hat es geschafft, es zu gewinnen.

Frankfurt leistet geschätzte Gesellschaft, ihre einzige Trophäe stellt in diesem Wettbewerb den Rekord von Ajax, Manchester United und Bayern München ein. Sie haben nun mit Gladbach und Borussia Dortmund als einzige deutsche Mannschaft mindestens zweimal das Endspiel erreicht.

Das erfolgreichste Team des Wettbewerbs hat natürlich seinen Sitz in der Gastgeberstadt des Endspiels 2022. Sevilla hat sechs Endspiele der Europa League bestritten und jedes davon gewonnen, darunter drei in Folge von 2014 bis 2016.

Die meisten Europa-League-/UEFA-Cup-Siege nach Mannschaft

Team Anzahl der Titel Zweitplatzierte Letzter Sieg
Sevilla 6 2020
Inter Mailand 3 2 1998
Liverpool 3 1 2001
Juventus 3 1 1993
Atletico Madrid 3 2018
Borussia Mönchengladbach 2 2 1979
Tottenham 2 1 1984



You're looking at an article about Rangers vs. Eintracht Frankfurt Vorschau auf das Europa-League-Finale: Wer wird den Platz in der Champions League beanspruchen?<br /> . You can also see a video about Europa League FINALIST - Top 5 Goals Eintracht Frankfurt that you might like.


Video Details:
Title : Europa League FINALIST - Top 5 Goals Eintracht Frankfurt
Artist Name : Bundesliga
Duration : 02:28
Video Size : 3.39 MB
Watch on Youtube

Eintracht Frankfurt made it to the Europa League final!
► Sub now: redirect.bundesliga.com/_bwCS

Eintracht Frankfurt reach their first major European final since 1980! After beating West Ham United in the semi final, they will now face Glasgow Rangers in the final on May 18th in Seville. With the 1-0 victory, the Eagles achieved something historic and gave their fans a successful end to the season. We take a look at their top 5 Bundesliga goals this season! Which goal did you like best? Let us know in the comments!

► Watch Bundesliga in your country: redirect.bundesliga.com/All_Broadcaster

► Join the conversation in the Bundesliga Community Tab:
youtube.com/bundesliga/community

The Official Bundesliga YouTube channel provides exclusive content for fans of Germany’s top league from all around the world that can’t be found anywhere else. Subscribe now and visit us at bndsl.ga/comYT to see what all the noise is about!