Psychedelic Soul der 70er und neues Album Mahal

Über Apple Podcasts anhören | Spotify | Google-Podcasts | Amazon-Podcasts | Hefter | Taschenabgüsse | Radio Öffentlich | RSS

Toro y Moi holt Kyle Meredith ein, um darüber zu sprechen Mahalein Album, das sein philippinisches Erbe berührt und gleichzeitig die Welt im Allgemeinen kommentiert.

Der Künstler alias Chaz Bundick erzählt uns von dem umgebauten Jeep aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, den er gekauft hat, und wie er sich in die Platte einfügt, auf einem psychedelischen Soul- und Funk-Sound der 70er landet und wie er dies als Schwesteralbum zu 2015 sieht Wozu?.

Bundick erzählt uns auch, warum er der Post ein Dankeschön geschrieben hat, kommentiert das digitale Zeitalter und wie wir Inhalte konsumieren, dass Ruban Nielson von Unknown Mortal Orchestra wieder zu Gast ist, und seine Pläne, Instrumentalversionen aller seiner Alben zu veröffentlichen zu ihrem 10-jährigen Jubiläum.

Hören Sie sich das Interview von Toro y Moi an Mahal, seine psychedelischen Einflüsse und mehr oben, oder sehen Sie sich das Gespräch über den YouTube-Player unten an. Dann unbedingt liken und abonnieren Kyle Meredith mit… Wo immer Sie Ihre Podcasts erhalten, und Sie können auch dem Consequence Podcast Network folgen, um Updates zu all unseren Shows zu erhalten.