Premiere: No Win Share Neue Single „Hit The Line“

Premiere: No Win Share Neue Single „Hit The Line“

Dodger-Stadion LP fällig am 19. August über Dangerbird Records

19. Juli 2022

Fotografie von Leah Rom

Lesezeichen setzen und teilen

Nächsten Monat ist Danny Noguerias, Original-Schlagzeuger der LA-Pop-Punker FIDLAR, mit einem neuen Album unter seinem eigenen Alt-Rock-Namen NO WIN zurück. Die neue LP der Band, Dodger-Stadionfolgt Verbesserte CD, ihre EP, die Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde, und sieht Noguerias, die einen expansiven Ansatz zum Genre verfolgen und ihn mit einer rastlosen ästhetischen Sensibilität kombinieren. Das daraus resultierende Album baut auf der Hooky-Seite seiner Punk-Wurzeln auf, während es Hip-Hop-Rhythmen, ausgefeilte Produktion und flirrende elektronische Akzente umfasst. Das Album wurde auch von Jeff Enzor (Joyce Manor, Merry Christmas) und David Jerkovich (Deep Dreem, Ill Lit, Kind Of Like Spitting) gemeinsam geschrieben, wobei Jerkovich die Platte auch gemeinsam mit Noguerias produzierte.

Dodger-Stadion erscheint am 19. August, aber vor der Veröffentlichung hat NO WIN eine weitere neue Single veröffentlicht, „Hit The Line“, die mit Under the Radar Premiere hat.

„Hit The Line“ bleibt bei den strahlenden Melodien, sonnigen Vibes und seelensuchenden Texten der Lead-Single „Surfing“, aber dieses Mal fügt Noguerias dem Track sein eigenes optimistisches Tanzgefühl hinzu und verleiht ihm eine unbändige Energie . Schimmernde Piano-Akkorde, pulsierender Synth-Bass und lebhafte Akustikgitarren-Rhythmen unterstützen eine gewaltige Melodie, während die Produktion dem Song einen glänzenden optimistischen Glanz verleiht. Diese hellen und luftigen Obertöne erfinden den Track mit der perfekten Menge an heiterer Hoffnung neu, um die unterschwellige Melancholie des Textes auszugleichen.

Wie Noguerias erklärt: „‚Hit The Line’ wurde von mir und zwei Freunden (Jeff Enzor, David Jerkovich) geschrieben. Wir haben alle unsere eigenen Bedeutungen und Interpretationen eingebracht, aber ich denke, der Song handelt letztendlich davon, diese unzuverlässige Person zu sein, die jemanden verletzt, den man liebt. Wir haben versucht, dieses Gefühl einem lustigen Dance-Track gegenüberzustellen, der sich wie eine Party anfühlte.“

Auch Lesen:   The Beths teilen Video zur neuen Single „Expert in a Dying Field“

Seht euch den Song und das Lyric-Video unten an. Dodger-Stadion erscheint am 19. August über Dangerbird Records.

Was ist die Inspiration hinter „Hit The Line“, was möchtest du, dass deine Fans von dieser Single mitnehmen? Was bedeutet es Ihnen persönlich?

Um ganz ehrlich zu sein, bin ich mir nicht mehr sicher. Der Song wurde mit David Jerkovich, Jeff Enzor und mir geschrieben, die im Kontrollraum meines Studios saßen und Texte über verschiedene Dinge zusammensetzten. Es beginnt mit Texten über jemanden, den ich die ganze Zeit an der Bar gesehen habe, ein echter Stammgast. Sie war immer auf demselben Platz an derselben Bar und hatte eine intensive Mischung aus Traurigkeit und völliger Leichtigkeit, die ich nicht oft gesehen habe. Ich denke, das Lied erforscht diese Einsamkeit und in der ersten Hälfte geht es um sie, aber es geht weiter, um es in uns selbst zu erforschen und das Gefühl zu haben, dass es immer einen Ort gibt, an den Sie gehen können, um das Unbehagen in Ihrem Kopf zu unterdrücken, ob es die beste Idee ist oder nicht da zu sein.

Kannst du etwas über deinen Songwriting-Prozess erzählen? Und was macht deiner Meinung nach einen guten Song aus?

Auf diesem Album hat sich der Songwriting-Prozess stark verändert. Früher habe ich versucht, alles selbst bis zu einem gewissen Punkt fertigzustellen, und es dann zu David gebracht, um zu helfen, es zu verbessern und Teile auszuarbeiten. An Dodger-Stadion, Jeff, David und ich schrieben viel mehr zusammen, manchmal gingen wir Zeile für Zeile in einem Song vor. Wir besprachen, welche Gefühle wir erforschen wollten und wie wir sie am besten hervorrufen könnten, um zu versuchen, gemeinsam etwas Besseres zu erreichen, als wir es alleine könnten. Es war super lustig und lehrreich. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Sache gibt, die einen guten Song ausmacht, aber Ehrlichkeit, Transparenz und eine Sparsamkeit der Worte scheinen dabei zu helfen, etwas zu schaffen, das mich anspricht.

Auch Lesen:   Danny Elfman kündigt Remix-Album an, teilt Video für Iggy Pop Remix von „Kick Me“

Wie hat LA deine Musik beeinflusst?

Zu viele Möglichkeiten zum Zählen. Ich habe mein ganzes Leben hier verbracht, daher ist es an dieser Stelle schwer, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen. Ich liebe diese Stadt und all die kreativen Menschen, die sie bewohnen. Es gibt viel Frustration und Probleme mit dem Ort, aber insgesamt liebe ich einfach die Menge an Freunden, die ich nach ihrer Kunst und Kreativität habe. Ich kenne viele großartige Menschen, die ihr ganzes Leben dazu nutzen, sich auszudrücken und anderen Künstlern zu helfen, sich auszudrücken. Es ist eine schöne Sache.

Wie haben Sie Ihre Pandemiezeit verbracht? Wird es eine Tour für diese neue LP geben?

Ich habe die meiste Zeit der Pandemie entweder damit verbracht, diese Platte zu machen oder an Platten für andere Künstler zu arbeiten. Ich musste ein paar wirklich großartige Sachen machen, um die neueste Platte von Together Pangea zu produzieren. Der größte Silberstreif am Horizont der Pandemie (falls es so etwas geben kann) ist, dass ich viel Zeit mit meinem Sohn verbringen muss. Er ist jetzt vier und es ist mir definitiv nicht entgangen, wie wenige Eltern in diesen frühen Jahren so viel Zeit mit ihrem Kind verbringen können. Da die Arbeit eingestellt wurde und nicht viel los war, musste ich viel Zeit mit den Menschen verbringen, die am wichtigsten sind, und eine lange Pause von sozialen Medien, Partys und all den anderen Dingen einlegen, die das, worum es im Leben wirklich geht, trüben können



Video Details:
Title : Simona Halep vs Serena Williams Wimbledon 2019 Final Full Match
Artist Name : Wimbledon
Duration : 58:07
Video Size : 79.81 MB
Watch on Youtube

Relive the 2019 ladies' singles final in full...

JOIN myWimbledon at wimbledon.com/mywimbledon

SUBSCRIBE to The Wimbledon YouTube Channel: youtube.com/wimbledon

LIKE Wimbledon on Facebook: facebook.com/Wimbledon

FOLLOW Wimbledon on Twitter: twitter.com/Wimbledon

FOLLOW Wimbledon on Instagram: instagram.com/Wimbledon

FOLLOW Wimbledon on Snapchat: add Wimbledon

VISIT: wimbledon.com/

ARCHIVE: To license footage, please go to: imgreplay.com/contact

#Wimbledon