Policas „Gewalt“: Neue Single streamen

Poliça haben ihre neue Single „Violence“ als neuestes Angebot ihres kommenden sechsten Albums veröffentlicht Wahnsinn. Streamen Sie es unten.

Die dritte Single des in Minneapolis ansässigen Quintetts im Jahr 2022 ist eine Ansammlung enger Kollaborateure, wie Sängerin Channy Leaneagh es in einem Statement beschrieb: „Zusammen mit den Kernmitgliedern der Band bringt die neue Single ‚Violence‘ einige von Poliça mit Lieblingsmitarbeiter wie Velvet Negronis Jeremy Nutzman, Boys Noize, Dustin Zahn, CJ Camererie und Aaron Baum, um eine sich langsam aufbauende, tänzerische Sichtweise auf die Probleme anderer zu bringen.“

Leaneagh befiehlt stimmlich die turbulente Produktion und navigiert geschickt zwischen den nachdenklichen Grooves der ersten Hälfte und dem darauffolgenden Schwarm von Saitenspleißen, Stimmzirpen und pulsierenden Bässen der zweiten Hälfte. Obwohl dezenter als das jüngste Werk der Band, liefert die aufwändige Instrumentierung auf „Violence“ einen weiteren hochmodern klingenden Mix, der das „anthropomorphe Produktionswerkzeug“ AllOvers(c) von Produzent und Gründungsmitglied Ryan Olson zur Geltung bringt.

Wahnsinn kommt am 3. Juni über Memphis Industries an. Das Album wurde zusammen mit der Bass-boomenden Single „Alive“ angekündigt, der im Februar „Rotting“ vorausging. Es folgt ihren Bemühungen im Jahr 2020 Wenn wir am Leben bleiben, das als „so etwas wie ein Begleitstück“ zur neuen Platte bezeichnet wurde. Vorbestellungen laufen.

Poliça begeben sich diesen Sommer auf Tournee durch Nordamerika. Es beginnt am 9. Juni in Chicago und läuft im Juli und August. Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze über Ticketmaster.





Video Details:
Title : Mann stirbt nach Polizeieinsatz in Mannheim Neue s zeigen Polizistin bei Reanimation
Artist Name : stern
Duration : 01:36
Video Size : 2.2 MB
Watch on Youtube

Ein 47-Jähriger stirbt in Mannheim, nachdem Polizisten ihn mit Gewalt festgenommen haben. Die Szenen der Festnahme des psychisch Erkrankten schockieren. Nun sind neue Aufnahmen aufgetaucht, die verdeutlichen, was passiert ist. 

Ein 47-Jähriger stirbt in Mannheim, nachdem Polizisten ihn mit Gewalt festgenommen haben. Die Szenen der Festnahme des psychisch Erkrankten schockieren. Nun sind neue Aufnahmen aufgetaucht, die verdeutlichen, was passiert ist. Die Au 

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Mannheim alarmierte ein Mediziner die Polizei, nachdem der Mann eine psychiatrische Einrichtung gegen den Rat seines Arztes verlassen hatte. 

  

Ein Video zeigt, wie die Polizisten auf den Mann zugehen. Er gestekuliert und spricht mit ihnen. Dann setzt einer der Beamten Pfefferspray ein. Der 47-Jährige rennt davon und wird von den Beamten verfolgt.  

Die Einsatzkräfte setzen den Mann schließlich vor einem Dönerladen fest. Ein Beamter schlägt ihn und legt ihn danach in Handschellen.  

Diese neuen später aufgenommene Aufnahmen zeigen, wie ein Zivilist versucht, den Mann zu reanimieren. Dabei handelt es sich nach Recherchen des stern anscheinend um den Arzt, der die Polizei verständigt hat. 

Auch diese neuen Bilder stammen von dem Ort des Geschehens. Sie zeigen eine Beamtin, die ebenfalls eine Herzmassage bei dem Mann durchführt.  

  

Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt gegen die beteiligten Beamten wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt mit Todesfolge.   

#Mannheim #Polizei #News