Pearl Jam covern Foo Fighters als Hommage an Taylor Hawkins

Pearl Jam würdigte Taylor Hawkins, den verstorbenen Schlagzeuger der Foo Fighters, während ihres L.A.-Konzerts gestern Abend (7. Mai).

Hawkins wurde am 25. März tot in seinem Hotelzimmer in Kolumbien aufgefunden. Er war 50 Jahre alt.

Pearl Jam coverte den 2005er Song „Cold Day In The Sun“ von Foo Fighters während ihrer Show im The Forum gestern Abend. Die Originalversion des Tracks enthielt Hawkins als Lead-Vocals, und für die Aufführung der Band aus Seattle übernahm Schlagzeuger Matt Cameron die Gesangsaufgaben.

„Es ist nie leicht, jemanden zu verlieren“, sagte Frontmann Eddie Vedder, als er das Cover vorstellte. „Wenn Sie älter werden, werden Sie feststellen, dass es immer häufiger vorkommt. Es ist nur, wo Sie sich auf der Timeline befinden und wo Ihre Freunde auf der Timeline sind.

„Aber manchmal, wie hier, ist es so unerwartet. Aber macht es auch schwieriger, weil er jemand war, der das Leben auf diesem Planeten wirklich, wirklich liebte. Ich denke, das einzige, womit wir uns trösten können, ist die Tatsache, dass er nie einen Moment verschwendet hat und sein Leben in vollen Zügen gelebt hat. Wir wollen einfach mehr davon.“

Cameron und Hawkins arbeiteten zuvor in der Band Nighttime Boogie Association zusammen und veröffentlichten 2020 gemeinsam zwei Songs – „Long In The Tooth“ und „The Path We’re On“.

Anfang dieser Woche (3. Mai) nahm sich Pearl Jam einen weiteren Moment Zeit, um sich an Hawkins zu erinnern, als sie ihre „Gigaton“-Tour in San Diego starteten. „[Hawkins] hat etwas sehr Unglaubliches und ganz Besonderes ausgestrahlt“, sagte Vedder der Menge bei dieser Show. „Wir alle vermissen ihn, und Matt, tut mir noch einmal leid für deinen Verlust. Aber es gibt uns nur eine weitere Chance, Ihnen zu sagen, wie sehr wir Sie schätzen.“

Auch Lesen:   Hören Sie sich Rico Nastys heftige neue Single „Intrusive“ an

Foo Fighters wurden vor dem Tod des Schlagzeugers gebucht, um das New Orleans Jazz & Heritage Festival zu leiten, sagten jedoch alle Tourdaten nach seinem Tod ab. Red Hot Chili Peppers sprangen ein, um die Rechnung des Festivals zu übertreffen und zollten Hawkins während des Sets Tribut.



You're looking at an article about Pearl Jam covern Foo Fighters als Hommage an Taylor Hawkins<br /> . You can also see a video about Foo Fighters Under Pressure Allianz Parque S o Paulo Brasil 2018 Legendas em Portugu s that you might like.


Video Details:
Title : Foo Fighters Under Pressure Allianz Parque S o Paulo Brasil 2018 Legendas em Portugu s
Artist Name : Marcão Flix
Duration : 08:30
Video Size : 11.67 MB
Watch on Youtube

Apresentação do Foo Fighters em 20 de fevereiro de 2018, no Allianz Parque, em São Paulo, Brasil, onde a banda interpreta esse grande sucesso, originalmente gravado pela grupo Queen em conjunto com David Bowie.
Um destaque é quando um jovem chamado Lucas, aniversariante do dia, é convidado a tocar bateria no lugar de Taylor Hawkins.
Este vídeo é uma homenagem a este grande baterista, falecido precocemente em 25 de março de 2022.
-------------------
Integrantes:
Vocal: Dave Grohl
Guitarra: Chris Shiflett
Guitarra: Pat Smear
Baixo: Nate Mendel
Teclado: Rami Jaffee
Bateria/Vocal: Taylor Hawkins
-----------------
CC-Close Caption:
Legendas em Português.
Sottotitoli in Italiano.
Subtitles in English.
Deutsche Untertitel.
Subtítulos en Español.
Sous-titres Français.
-------------------
"Under Pressure" (Queen / David Bowie)
Mmm num ba de
Dum bum ba be
Doo buh dum ba beh beh
Pressure pushing down on me
Pressing down on you, no man ask for
Under pressure that burns a building down
Splits a family in two
Puts people on streets
Um ba ba be
Um ba ba be
De day da
Ee day da, that's okay
It's the terror of knowing what the world is about
Watching some good friends screaming
"Let me out!"
Pray tomorrow gets me higher
Pressure on people, people on streets
Day day de mm hm
Da da da ba ba
Okay
Chipping around, kick my brains around the floor
These are the days it never rains but it pours
Ee do ba be
Ee da ba ba ba
Um bo bo
Be lap
People on streets
Ee da de da de
People on streets
Ee da de da de da de da
It's the terror of knowing what the world is about
Watching some good friends screaming
'Let me out'
Pray tomorrow gets me higher, high
Pressure on people, people on streets
Turned away from it all like a blind man
Sat on a fence but it don't work
Keep coming up with love but it's so slashed and torn
Why, why, why?
Love, love, love, love, love
Insanity laughs under pressure we're breaking
Can't we give ourselves one more chance?
Why can't we give love that one more chance?
Why can't we give love, give love, give love, give love
Give love, give love, give love, give love, give love?
'Cause love's such an old fashioned word
And love dares you to care for
The people on the edge of the night
And love (people on streets) dares you to change our way of
Caring about ourselves
This is our last dance
This is our last dance
This is ourselves under pressure
Under pressure
Pressure
-------------------
#FooFighters
#UnderPressure
#Queen

Auch Lesen:   TREASURE veröffentlicht diese Woche ein Musikvideo zum TikTok-Hit „DARARI“.