Musikkritik: Lucid Ness – a green sky, im ShakingGodspeed.com

„Tauchen Sie ein in den Klang von „Lucid Ness“ für eine besonders beruhigende Reise. Tief melodische Synthscapes sind bereit, Ihre Ohren durch die elegantesten Indie-Vibrationen zu führen. Dieser Track offenbart einen geheimen Pfad der künstlerischen Harmonie, dem Sie ständig folgen werden.“

www.instagram.com/akalucid.ness/