Musikkritik: Alta Falls – Trust Me, im ShakingGodspeed.com

„Trust Me“ kombiniert meisterhafte Lyrik voller Doppeldeutigkeiten mit einem neu entdeckten Sinn für Überzeugung und baut auf der Debüt-EP „The Fire“ von Alta Falls auf. Der Track führt Sie durch eine eigene Erzählung, nicht nur durch die Texte, sondern auch durch die Instrumentals, die mit den Höhepunkten der Geschichte steigen und fallen – schließlich kulminieren sie in einer frenetischen, aber makellosen Keyboardlinie.

Die Texte zu „Trust Me“ wurden nach einer bittersüßen Reise zum AFL Grand Final 2017 inspiriert. „Mein Team, die Adelaide Crows, standen nach fast 20 Jahren in ihrem ersten großen Finale, und meine Hoffnungen waren hoch, um mir einen Kindheitstraum zu erfüllen, ihnen dabei zuzusehen, wie sie eine Flagge gewinnen“, erklärt Leadsänger Nathanael. „Leider hat es nicht sollen sein. Und obwohl es ein herzzerreißendes Ergebnis war, gibt es noch viele schöne Erinnerungen, darunter das Konzert von The Killers nach dem Spiel zusammen mit der anderen Hälfte von Alta Falls, Matt.“

Das Duo hat für die neue Single weiterhin mit dem Produzenten Aidan Hogg (Jaguar Jonze, Holy Holy) sowie mit Sebastian „Baz“ Jennings Hingston (Tia Gostelow) am Schlagzeug zusammengearbeitet.

Alta Falls haben ihre Debüt-EP vielleicht erst vor ein paar Monaten veröffentlicht, aber sie werden in absehbarer Zeit nicht langsamer. Gerüchten zufolge ist bereits eine neue EP in Arbeit, und wenn man glauben kann, dass „Trust Me“ ein Elektro-Pop-Genuss sein wird, vollgepackt mit dem Alta-Fall-Synthesizer-Charme.

www.facebook.com/altafallsmusic



Video Details:
Title : The Firebirds - Missed Out van het album Their Second Album 2002 Ken Levey The Phantoms
Artist Name : Bouke van Gelderen
Duration : 02:35
Video Size : 3.55 MB
Watch on Youtube

Titus Smid - Basgitaar/Zang
Hans Dallinga - Sologitaar/Zang
Gerhard Rinsma - Slaggitaar
Andre Dodde - Toetsen
Arnold Veenkamp - Slagwerk