Music Midtown Festival abgesagt, nachdem das Gericht entschieden hat, dass Waffen nicht verboten werden können

Die Organisatoren des Music Midtown Festivals, das vom 17. bis 18. September im Piedmont Park in Atlanta stattfinden sollte, haben das Festival heute, am 1. August, unter Berufung auf „Gründe außerhalb unserer Kontrolle“ abgesagt. Werbetafelunter Berufung auf Quellen aus der Branche, sagt, die Dinge seien etwas komplizierter und ein Ergebnis der Waffenpolitik auf öffentlichem Land.

Das offizielle Statement von Music Midtown:

„Hey Midtown-Fans – aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, wird Music Midtown dieses Jahr nicht mehr stattfinden. Wir haben uns auf die Wiedervereinigung im September gefreut und hoffen, dass wir alle bald wieder gemeinsam das Festival genießen können.

„Rückerstattungen werden automatisch innerhalb der nächsten 24 Stunden auf die ursprüngliche Zahlungsmethode verarbeitet. Bitte erlauben Sie 7-10 Werktage, bis die Rückerstattung von Ihrer Bank bearbeitet wird. Bei Fragen zu Rückerstattungen besuchen Sie bitte contact.frontgatetickets.com.“

Das Werbetafel Der Artikel enthüllt weitere Informationen und erklärt, dass die Waffengesetze von Georgia der wahre Grund zu sein scheinen, warum Music Midtown nicht stattfindet. Im Jahr 2019 erweiterte die Regierung von Georgia den Safe Carry Protection Act (auch als Guns Everywhere-Gesetz bezeichnet), der es den Einwohnern von George erlaubt, Waffen legal auf öffentlichem Grund zu tragen.

Im Wesentlichen gem Werbetafel, besagt das Safe Carry Protection Act, dass ein Unternehmen Waffen auf dem Gelände verbieten kann, wenn es einen langfristigen Mietvertrag hat. Da Music Midtown ein Festival ist, haben sie keinen langfristigen Mietvertrag und können daher keine Waffen verbieten. Der Bericht besagt auch, dass die Regierungen von Atlanta oder Georgia diese Regel nicht durchsetzen können, aber Privatpersonen können sich dafür entscheiden, rechtliche Schritte einzuleiten.

Auch Lesen:   US-Vertreter fordert Auflösung von Live Nation unter Berufung auf „200 Todesfälle und 750 Verletzungen seit 2006“

Die Zukunft des Festivals, das von Live Nation betrieben wird, ist unklar. My Chemical Romance, Fall Out Boy und Turnstile sollten auftreten. Aus dem Ton des Berichts geht hervor, dass das Festival im nächsten Jahr umziehen muss, wenn es Besuchern verbieten will, Waffen mitzubringen.

You're looking at an article about Music Midtown Festival abgesagt, nachdem das Gericht entschieden hat, dass Waffen nicht verboten werden können<br /> . You can also see a video about Openair Werden Festival that you might like.


Video Details:
Title : Openair Werden Festival
Artist Name : Hanf Club
Duration : 02:03
Video Size : 2.82 MB
Watch on Youtube

Openair Werden das kann ja was werden lasst es uns legal Gebärden