Motionless in Whites „Slaughterhouse“ Feat. Bryan Garris von Knocked Loose

Motionless in White haben Knocked Loose-Frontmann Bryan Garris für den neuen Song „Slaughterhouse“ gewonnen. Der Track wird auf dem kommenden Album von MIW enthalten sein, Scoring das Ende der Welterscheint am 10. Juni.

Getreu seinem Namen ist „Slaughterhouse“ ein brutales Stück Metalcore und bis heute einer der härtesten Songs von Motionless in White. Die Groove-Riffs grenzen an technischen Metal und das Hinzufügen von Garris’ Heulen erzeugt eine Kakophonie von Vocals. Es sind viereinhalb Minuten manischer Energie.

Der Song folgt den früheren Singles „Masterpiece“ und „Cyberhex“, die beide über 6 Millionen Aufrufe auf YouTube angehäuft haben. Bei solchen Zahlen Scoring das Ende der Welt entwickelt sich nach der Veröffentlichung von 2019 zu einem der erfolgreichsten Studioprojekte von MIW Verkleidung.

Motionless in White hat gerade eine Tour mit Black Veil Brides und Ice Nine Kills beendet, aber man kann sie dieses Jahr immer noch auf einer Handvoll Festivals sehen. Vor allem wird die Band am 7. Oktober beim Aftershock Festival in Sacramento, Kalifornien, spielen.

Was Garris und Knocked Loose betrifft, so ist die Band aus Louisville frisch von der Veröffentlichung des Mini-Albums 2021 Ein Riss im Stoff des Lebens – wohl seine bisher beste Arbeit. Schwere Konsequenz Kürzlich traf man die Band beim Los Angeles-Termin ihrer kürzlich abgeschlossenen US-Tour, und es war eine Nacht der wilden Verlassenheit.

Vorbestellen und vorab speichern Scoring das Ende der Welt über Roadrunner Records und streamen Sie unten „Slaughterhouse“.





Video Details:
Title : Phonk Slums
Artist Name : Kowai shō - Topic
Duration : 02:15
Video Size : 3.09 MB
Watch on Youtube

Provided to YouTube by FreshTunes

Phonk Slums · Kowai shō

Phonk Slums

℗ 2022 Kowai shō

Released on: 2022-02-23

Auto-generated by YouTube.