Mojo Hand FX kündigt das Octaverse Reverse Octave Delay Pedal an – ShakingGodspeed

Mojo Hand FX Octaverse Reverse Octave Delay-PedalMojo Hand FX hat das Octaverse angekündigt, ein spezielles Reverse Octave Delay. Der „filmische und ausdrucksstarke Effekt“ bietet kreative Texturen, um ein Ambiente in einer eigenständigen Einheit zu schaffen.

„Das Octaverse bietet eine große Auswahl an stimmungsvollen, bewusstseinsverändernden Reverse-Octave-Delay-Effekten und enthält einen Druckknopf-Wahlschalter für die Präferenz für High- oder Low-Oktave-Reverse-Delay“, schreibt das Unternehmen. „Funktionen, die zuvor nur bei einigen hochpreisigen Multifunktions-Delays verfügbar waren, sind jetzt mit diesem einfachen Pedaldesign leicht erreichbar und bieten eine einfache Anpassung auf der Bühne oder im Studio.“

Das Pedal verfügt über Regler für Rate, Mix und Feedback, um Ihre Klanglandschaft zu optimieren, während Sie mit einem Druckknopf Verzögerungsoptionen für hohe oder niedrige Oktaven auswählen können. Weitere Merkmale sind True-Bypass-Schaltung, 9-Volt-Center-Negativ-Stromversorgung und eine eingebrannte, glitzernde Pulverbeschichtung.

Das Mojo Hand FX Octaverse ist ab sofort für 159 $ erhältlich.

Eigenschaften des Mojo Hand FX Octaverse Reverse Octave Delay Pedals:

Bedienelemente für Rate, Mix und Feedback
Drucktastenauswahl für High- oder Low-Octave-Delay-Optionen
True-Bypass-Schaltung
9 V, negative Stromversorgung in der Mitte – kein Batteriefach
Eingebrannte glitzernde Pulverbeschichtung
Hergestellt in den USA, eingeschränkte lebenslange Garantie