Lob der Jane Austen Fuckboi

Jane Austen ist im Laufe der Jahrhunderte dank ihrer witzigen, nuancierten und charmanten Geschichten über Romantik im Regency England unsterblich geworden. Aber während die Namen ihrer berühmten Heldinnen und Helden – Elizabeth Bennet und Fitzwilliam Darcy, Emma Woodhouse und Mr. Knightley, Elinor Dashwood und Edward Ferrars – so bekannt sind wie ihre eigenen, nehmen wir uns einen Moment Zeit, um einen gemeinsamen Nenner zu würdigen läuft zwischen all ihren Klassikern, die unzählige Male für Film und Fernsehen adaptiert wurden. In ihnen gibt es einen Charaktertyp, der viele verschiedene Gesichter hat, aber einen Hauptzweck der Erzählung: Einen Typ, den wir hier als Jane Austen Fuckboi definieren werden.

Zu Austens Zeiten waren Fuckbois natürlich nicht als solche bekannt, aber oh, die damalige Gesellschaft wusste sie existierten und benutzten stattdessen Wörter wie „Harke“, „Schurke“ und „Schurke“, um sie zu beschreiben. Diese Charaktere, wenn sie in diesen Geschichten auftauchen, mögen gute Aussichten auf eine glückliche Ehe sein, aber irgendein Defizit in ihren Charakteren – Snobismus, Gier oder einfach nur Grausamkeit – sorgt dafür, dass sie statt einer der zentralen Heldinnen enden echte Probleme für diese Frauen und ihre Familien verursachen.

Netflix’ neue Adaption von Überzeugung, das am Freitag mit dem Streaming beginnt, bietet viele moderne Details, darunter Details wie die Heldin Anne Elliot (Dakota Johnson), die eine „Playlist“ beklagt, die ihre wahre Liebe Captain Wentworth (Cosmo Jarvis) für sie erstellt hat … bestehend aus Seiten mit Noten. Aber in Bezug auf die Handlung ist es eine ziemlich getreue Adaption des Buches, einschließlich der Figur von William Elliot (Henry Golding), einem entfernten Verwandten von Anne, der den Titel Elliot erben wird und seinen Charme nutzt, um seinen Ehrgeiz und seine Gier zu verbergen.

Auch Lesen:   Heterosexuelle weiße Männer sind „die neuen Parias der Branche“

In dem Film serviert Golding pure, entfesselte Austen-Fuckboi-Magie, und obwohl es wild übertrieben ist, passt es klanglich hübsch zum Rest des Films. Noch wichtiger ist, dass der Charakter nur das Neueste in dieser stolzen Tradition von Bösewichten im Austen-Vers ist, Charaktere, die es sind wesentlich zu Austens Geschichtenerzählen. Denn während ihre Geschichten weiterhin neue Verfilmungen antreiben, erforschen sie weiterhin, wie diese Bösewichte sowohl von der Gesellschaft als auch von ihren eigenen Fehlern geschaffen wurden.

Nicht nur die Gesellschaft der Regency-Ära. Ein faszinierendes Element dieser Charaktere ist, wie einfach es für moderne Anpassungen ist, sie in einem Kontext des 20. oder 21. Jahrhunderts zum Laufen zu bringen: Zum Beispiel 1995 Ahnungslos (nach Austens angepasst Emma) optimiert den Originaltext, um seinen Elton (Jeremy Sisto) mehr von diesem Typ zu machen (während Emma‘s prominentester Fuckboi, Mr. Churchill, verwandelt sich in Justin Walker als Christian, dessen größtes Verbrechen darin besteht, seine Sexualität geheim zu halten). Aber die Änderungen funktionieren gut – selbst als Highschool-Schüler wiedergeboren, ist Elton so statusbesessen wie jeder pingelige Lord der Regency-Ära und schnappt: „Weißt du nicht einmal, wer mein Vater ist?“ als Cher (Alicia Silverstone) seine Annäherungsversuche ablehnt.

In der Zwischenzeit die urkomische Rom-Com dieses Sommers Feuerinselriffelt weiter Stolz und Vorurteile, zeigt Zane Phillips als Wickham, der so verführerisch ist, dass unsere Proto-Lizzie Noah (Joel Kim Booster) tatsächlich viel weiter geht als ein lockerer Tanz mit dem Mann, wenn die beiden den „dunklen Raum“ betreten. Aber wenn es an der Zeit ist Feuerinsel Um das schlechte Verhalten zu enthüllen, das beweist, dass Dex (wie die Wickham-Figur tatsächlich genannt wird) ein Drecksack ist, kommt es 2022 tatsächlich zu etwas so Beunruhigendem wie das Weglaufen, wie es ein unverheiratetes Paar im 19. Jahrhundert gewesen wäre.

Auch Lesen:   Andrew Birds Inside Problems Track-by-Track-Aufschlüsselung + Stream

In den meisten Austen-Geschichten ist ein fast universeller Aspekt, dass ihre Fuckbois die Ursache für viel Angst sein können, aber sie werden normalerweise für ihre Verbrechen bestraft – meistens mit einer unglücklichen Ehe. Nachdem Wickham mit der jüngsten (und angespanntesten) Bennet-Schwester davongelaufen ist, wird er von Mr. Darcy bestochen, um Lydia zu heiraten, und keine Spoiler dafür Überzeugungfür den Fall, dass diejenigen, die mit dem ursprünglichen Roman nicht vertraut sind, sich darauf freuen, den neuen Netflix-Film zu sehen, aber während sich William Elliots Schicksal im Film etwas von dem des Buches unterscheidet, passt seine Bestrafung auch zu dem Verbrechen, mit den Gefühlen einer Frau mit Hintergedanken zu spielen.

Tatsächlich sehen die sympathischeren Interpretationen dieser Charaktere eine gewisse Art von Tragödie in ihrem endgültigen Schicksal – nehmen Sie die 1995er Jahre Sinn und Sensibilität und wie Regisseur Ang Lee und Autorin Emma Thompson Mr. Willoughby (Greg Wise) echtes Bedauern über seine Behandlung von Marianne (Kate Winslet) ausdrücken ließen. In einer Welt, die weniger von Status und Geld regiert wird, wäre Willoughby sehr glücklich gewesen, sein Leben mit Marianne zu verbringen. Stattdessen ist er fast genauso von der Gesellschaft gefangen wie jede der Frauen.



You're looking at an article about Lob der Jane Austen Fuckboi<br /> . You can also see a video about Posesi n de Gustavo Petro en vivo EL PA S that you might like.


Video Details:
Title : Posesi n de Gustavo Petro en vivo EL PA S
Artist Name : El País
Duration : 02:24
Video Size : 3.3 MB
Watch on Youtube

Colombia tiene ya, por primera vez en 200 años de vida independiente, un presidente de izquierda, el exguerrillero Gustavo Petro. El nuevo mandatario ha asumido ante una multitud congregada en la Plaza de Bolívar de Bogotá en una ceremonia cargada de símbolos. Petro ha recibido la banda presidencial de la senadora María José Pizarro, hija del asesinado líder del M-19, Carlos Pizarro. Su primera decisión como presidente ha sido pedir que le lleven la espada de Bolívar, que su antecesor, Iván Duque, había negado para la ceremonia. Después, juramentó a Francia Márquez como vicepresidenta.

Auch Lesen:   Netflix hat grünes Licht für die Challenge-Reality-Competition-Serie gegeben

Suscríbete a nuestro canal: cort.as/yI0n
Visita elpais.com
Más vídeos de EL PAÍS: cort.as/YGC9
Síguenos en Facebook: facebook.com/elpais
Twitter: twitter.com/el_pais
Instagram: instagram.com/el_pais

#elpais #noticias #envivo #Colombia #colombianoticias #directo #PosesiónGustavoPetro #GustavoPetroEnVivo #PresidenteColombia