LIVE: Deveria/Last Pharoah/Verbatim/Reprise/Axe to Grind @ Empire Underground, 07.05.2022

Wenn Sie am Samstagabend in Downtown Albany waren, haben Sie vielleicht einige laute, schwere Beats gehört, die die Szene pulsieren. Vielleicht waren Sie einer der Klugen, die diesem Geräusch die Gasse hinter Empire Live hinunter und in den als Empire Underground bekannten Kerker gefolgt sind. Wenn Sie mutig genug waren, genau das zu tun, dann waren Sie Zeuge einer höllischen Show.

Foto von Nick Dicocco

Die lokalen Metal-Titanen Deveria waren Headliner einer gestapelten Show mit Last Pharaoh als direktem Support, zusammen mit den lokalen Metal-Bands Verbatim, Reprise und Axe to Grind.

Axe to Grind starteten die Show mit einem heftigen Set, gefolgt von lokalen Youngbloods Reprise, sie begannen die Nacht mit einigen ihrer Originale, aber schließlich mit einem Cover von Gojiras „Toxic Garbage Island“.

Verbatim kam auf die Bühne und ich war überrascht, dass ich sie noch nie zuvor gehört hatte. Sie haben einen großartigen Sound und hatten seit zwei Jahren keine Gelegenheit, live zu spielen. Die Band beendete ihr Set mit einem Cover des Songs „Your Betrayal“ von Bullet for My Valentine. Die Band gab der Menge auch das Mikrofon zum Mitsingen. Der Leadsänger Brian von Axe To Grind trat an die Platte und auch der Drummer Riley von Reprise gaben beide ihren Stil dem Song.

Foto von Nick Dicocco

Dann kam die Zeit für Last Pharaoh. Eine schlagkräftige Power-Metal-Gruppe aus der Region Westchester in New York machte sich auf den Weg zu Empire Underground, um mit ihren Freunden aus Deveria zu zerstören. Last Pharaoh zog die Menge an, als die Konzertbesucher begannen, sich näher an die Front zu drängen. Das explosive Set wurde von Tommy Santiago, Sänger von Last Pharaoh, angeführt. Mit jedem Song wurde die Energie von Empire Underground höher und höher. Tommy bahnte sich für einen Song seinen Weg in die Menge, als Gitarrist Ron Toth auf einem Lautsprecher stehend über ihm spielte. Sie haben die Fans definitiv für den Headliner Deveria gehyped.

Auch Lesen:   Caffe Lena bringt Musik auf die Straßen von Saratoga

Ich hatte vor der Show mit Deverias Gitarrist Christian Bivona gesprochen und er sagte, dass sie derzeit hart an ihrem neuen Album arbeiten und es eines ihrer bisher härtesten Sachen werden wird. Auch einige Songs, die auf der leichteren Seite sind, aber eine gute Mischung aus beidem. Deveria starteten ihr Set mit einem Song von ihrem letzten Album „Suicide Forest“ und einem Publikumsliebling „Silent Cries“. Auch einer meiner persönlichen Favoriten. Sie gaben Empire Underground auch eine Vorschau auf ihr neues Album mit einem Song namens „War That Never Ends“, der auch ein neuer persönlicher Favorit von mir ist. Sie spielten auch „Reign of Fire“, dessen Eröffnung sehr melodisch ist, also ließen sie ihre Fans ihre Handykameras und Feuerzeuge für den Beginn des Songs einschalten. Von der Bühne aus war es ein Anblick. Das gesamte Empire Underground war erleuchtet. Die Deveria-Fangemeinde wächst definitiv mit jeder Show weiter. Leute, die Deveria-T-Shirts trugen, waren überall im Untergrund. Diese Gruppe von Jungs kümmert sich wirklich um ihre Fans und es ist manchmal schwer zu glauben, dass sie eine lokale Band sind. Deveria ist eine ernsthafte Kraft, mit der man rechnen muss.

Fotogalerie von Nick Dicocco

You're looking at an article about LIVE: Deveria/Last Pharoah/Verbatim/Reprise/Axe to Grind @ Empire Underground, 07.05.2022<br /> . You can also see a video about Culto de Domingo - 8h that you might like.


Video Details:
Title : Culto de Domingo - 8h
Artist Name : Renascer Salvador
Duration : 32:36
Video Size : 44.77 MB
Watch on Youtube

Venha Renascer em Cristo!
Renascer Salvador - End: Av. Vale do Tororó, nº 108 - Vale dos Barris - Salvador/BA
Renascer Federação - End: Av. Caetano Moura, nº 64 - Federação - Salvador/BA

Auch Lesen:   Die SUNY Plaza Outdoor-Filmreihe beginnt heute Abend

Mande seus pedidos de oração!
Acesse: portaldaintercessao.com.br/pai/
Ou mande sua mensagem para:
(11) 97387-4481 - Bp. Rodrigo
WhatsApp: wa.me/5511973874481

Dízimos e ofertas
Bradesco
AG. 3381
CC. 0007001-7
IGREJA RENOVAÇÃO EVANGÉLICA
Faça sua contribuição!
PIX: CNPJ.06.121.797/0001-61
Obs: Enviar o comprovante para o WhatsApp: (11) 97387-4481 - Bp. Rodrigo