Lenny Kravitz & Anitta zu PETAs schönsten veganen Prominenten ernannt – ShakingGodspeed

Die Veganer dieser Welt befinden sich in attraktiver Gesellschaft. Neben einer Reihe früherer Gewinner wie Billie Eilish, Lizzo, Anderson .Paak, Jhené Aiko und Leona Lewis wurden die Superstar-Musiker Lenny Kravitz und Anitta von PETA zu den diesjährigen schönsten veganen Prominenten gekrönt. Werbetafel exklusiv melden kann.

Entdecken

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Die jährliche Auszeichnung geht an Prominente, deren Lebensstil andere dazu inspiriert, Veganismus auszuprobieren, der laut PETA „das Leben von fast 200 Tieren pro Jahr rettet; reduziert ihr Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs; und ihren CO2-Fußabdruck dramatisch verkleinert.“

„Mit zusammen mehr als 65 Millionen Followern sind Kravitz und Anitta globale Superstars, die Millionen von Menschen dazu inspirieren, ihren Weg zu gehen und die Liebe regieren zu lassen, indem sie Tiere von ihren Tellern fernhalten“, sagte Lisa Lange, Senior VP von PETA, in einer Erklärung. „PETA’s Most Beautiful Vegans of 2022 zeigt der Welt, was es bedeutet, von planetenschonenden, pflanzenbasierten Mahlzeiten zu leben.“

Kravitz gab während a einen Einblick in seinen Lebensstil Männer Gesundheit Interview im Jahr 2020, aus dem hervorgeht, dass er in seinen Hausgärten eine Vielzahl verschiedener Obst- und Gemüsesorten anbaut. „Wie Sie sehen können, ernähre ich mich vegan und hauptsächlich roh“, sagte er der Veröffentlichung von seinem Zuhause auf den Bahamas aus. „Wenn ich hier bin, esse ich gerne so viel wie möglich, besonders im Sommer, wenn all diese schönen Früchte wachsen. Ich achte sehr darauf, was ich meinem Körper zuführe und wie ich mich um meinen Körper kümmere.“

Auch Lesen:   Mel B macht sich Sorgen über die Auswirkungen des Prozesses gegen Johnny Depp-Amber Heard – ShakingGodspeed

Währenddessen offenbarte sich Anitta erstmal Werbetafel dass sie im Januar 2019 vegan geworden war, nachdem sie den Dokumentarfilm gesehen hatte Kuhspiraterie. Sie ist das Gesicht von Future Farm, einer internationalen veganen Fleischmarke mit Sitz in ihrem Heimatland Brasilien, und hat ihre Fans ermutigt, pflanzlichen Fleischersatz auszuprobieren.

„Wer hat schon Pflanzenfleisch gekostet?“ schrieb sie im Mai auf Instagram. „Das ist wie ich: innovativ, superheiß und gut für die Umwelt!“



You're looking at an article about Lenny Kravitz & Anitta zu PETAs schönsten veganen Prominenten ernannt – ShakingGodspeed<br /> . You can also see a video about Cardi B - WAP feat Megan Thee Stallion that you might like.


Video Details:
Title : Cardi B - WAP feat Megan Thee Stallion
Artist Name : Cardi B
Duration : 04:13
Video Size : 5.79 MB
Watch on Youtube

Cardi B - WAP feat. Megan Thee Stallion

Subscribe for more official content from Cardi B: CardiB.lnk.to/Subscribe

Follow Cardi B
cardibofficial.com
Twitter.com/IAmCardiB
Facebook.com/IAmCardiB
Instagram.com/f/iamcardib
Soundcloud.com/IAmCardiB

Exclusive Bardi Gang merchandise available here: smarturl.it/BardiGangMerchYT

LABEL
Atlantic Records
Commissioner: Kareem Johnson / OverScene LLC
SVP / Head of Marketing: Marsha St. Hubert

PRODUCTION
Prod Co: Boy in the Castle
Director: Colin Tilley
Creative Director: Kollin Carter & Patientce Foster
Exec Producer: Jamee Ranta
Producer: Whitney Jackson
Director of Photography: Elias Talbot
1st AD: Ev Salomon
Editor: Vinnie Hobbs
Beauty: Sunset Edit

Choreography: J.K. Creatives, Inc.
Choreographer: JaQuel Knight
Assistant Choreographers : Darina Littleton and Ashley Seldon

CARDI B GLAM
Styling: Kollin Carter
Styling Asst: Jennifer Udechukwu
Hair: Tokyo Stylez
Makeup: Erika Roman
Nails: Jenny Bui (Nails on 7th)

MEGAN THEE STALLION GLAM
Styling: EJ King
Hair: Kellon Deryck
Makeup: Megan Thee Stallion
Nails: Coca Michelle
The official YouTube channel of Atlantic Records artist Cardi B. Subscribe for the latest music videos, performances, and more.

Auch Lesen:   Demi Lovato erklärt die Gesichtsverletzung und spricht über das Leben der Außerirdischen auf „Kimmel“: Watch – ShakingGodspeed