Kygo vereint sich mit Dean Lewis für „Never Really Loved Me“

Kygo vereint sich mit Dean Lewis für „Never Really Loved Me“: Hör zu

Für nur seine dritte Veröffentlichung im Jahr 2022, Kygo hat sich mit niemand anderem als zusammengetan Dekan Lewis eine der Hymnen des Jahres zu schreiben, „Habe mich nie wirklich geliebt“.

Der klassische Kygo-Sound klingt hier wahr; Die makellose Melodie, Lewis’ magischer Gesang und die tiefen, bedeutungsvollen Texte sind der Höhepunkt eines Meisterwerks. Diese „Herzschmerz-Hymne“ wird zweifellos den Rest des Jahres die Radiowellen dominieren und ist eine mächtige Ergänzung zu den phänomenalen Diskographien von Kygo und Lewis.

Seit seiner Veröffentlichung am Freitag, 1. Juli, „Habe mich nie wirklich geliebt“ nähert sich schnell 2 Millionen Streams auf Spotify, was an sich schon eine beeindruckende Leistung ist. Der Track folgt den beiden Veröffentlichungen von Kygo “Tanzende Füße” zusammen mit DNCE und ‘Einfrieren’; Ersteres ist ein grooviger Pop-Gürtel, und Letzteres ist wohl einer seiner bisher emotionalsten Tracks.

„Habe mich nie wirklich geliebt“ bekam am Wochenende auch seinen ersten Live-Auftritt bei Kygos ausverkaufter Show in seiner Heimatstadt im Norway’s Ullevaal-Stadion, wo Dean Lewis aus den Vereinigten Staaten direkt zur Show reiste, um ihre Zusammenarbeit gemeinsam aufzuführen. Sie können sich die Fotos von der Show ansehen hier klicken.

Dean Lewis war dieses Jahr auch etwas ruhig an der Veröffentlichungsfront, nachdem er nur eine weitere Single veröffentlicht hatte, ‘Schmerzt weniger’. Während Sie sich vielleicht an ihn aus seiner Zusammenarbeit mit erinnern Martin garrix ‘Liebte’, es scheint, dass eine weitere Zusammenarbeit mit Kygo unmittelbar bevorsteht, wobei die Pop-Sensation den Track in den sozialen Medien neckt; Sie können einen Blick darauf werfen hier.

Auch Lesen:   Insomniac announces stage lineups for EDC Las Vegas 2022 and reveals ninth stage addition

Kygo ist gebucht, um Ende 2022 einige monumentale Shows zu spielen, mit Festivalauftritten bei Lollapalooza, Unerzählt, Radau und Das Leben ist wunderschoen. Ganz zu schweigen davon, dass er auf eigene Faust spielen wird Palmenmusikfestival nächsten Monat in Kroatien, sowie für seine erste Show in New York seit 2018 bei Madison-Square-Garten im Oktober.

Sie können streamen „Habe mich nie wirklich geliebt“ von Kygo und Dean Lewis auf Spotify unten, bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bildnachweis: Kygo (Presse) / Bereitgestellt vom Electric Love Festival

You're looking at an article about Kygo vereint sich mit Dean Lewis für „Never Really Loved Me“<br /> . You can also see a video about Kygo - Lost Without You with Dean Lewis that you might like.


Video Details:
Title : Kygo - Lost Without You with Dean Lewis
Artist Name : KygoOfficialVEVO
Duration : 03:26
Video Size : 4.71 MB
Watch on Youtube

Kygo with Dean Lewis // “Lost Without You” // Kygo.lnk.to/lostwithoutyou

Listen to Kygo’s Complete Collection: smarturl.it/KygoComplete
Check out the latest videos by Kygo: kygo.lnk.to/Videos
SUBSCRIBE to Kygo’s Youtube Channel: smarturl.it/KygoYTSubscribe

Credits:
Director: Johannes Lovund
Written by: Johannes Lovund, Ole Marius Elvestad, Oscar Bøe
Producer: Johannes Lovund
Executive Producer: Myles Shear & Mike Hoerner
Line Producer: Ole Marius Elvestad
DP: Ole Marius Elvestad
Steadicam: Mathias Normann
Production Coordinator: John Kåre Hoversholm
Script Supervisor: Oscar Bøe
Gaffer: Thomas Dalen
Best Boy/PA: Mindaugas Kumstys
AC: Kristian Vaage
Prop Master: Camilla Sofie Hugstmyr
Stylist: Stina Lunde
HMU: Janne Blindheim & Mia Kalvø
Cast: Meredith Mickelson
Local Casting Agent: Alicia Eidesund
Local Cast: Sofian Eidesund, Fanny Brandt-Morild, Iben Wolff Henriksen, Jonatan Ruben
Color Grading: Didrik Brathen

Auch Lesen:   Zomboy entzündet die Zuhörer mit dem wütenden „Dead Man Walking Pt. 1' EP: Hör zu

Follow Kygo:
instagram.com/kygomusic
facebook.com/kygoofficial/
soundcloud.com/kygo
twitter.com/kygomusic
kygomusic.com

Follow Dean Lewis:
instagram.com/deanlewis/
twitter.com/deanlewismusic
facebook.com/deanlewis
tiktok.com/@deanlewis

#kygo #deanlewis #pop