Hören Sie sich eine bisher unveröffentlichte alternative Version von Wilcos „Kamera“ an

Wilco haben eine bisher unveröffentlichte, alternative Version ihres 2002er ‘Yankee Hotel Foxtrot’-Schnitts ‘Kamera’ veröffentlicht, der aus den kommenden Deluxe-Editionen des Albums stammt, die im September erscheinen sollen.

„Kamera (The Unified Theory of Everything Version)“ ist eine deutlich härtere Version des Tracks und tauscht die hauptsächlich akustische Version, die auf dem Album landete, gegen E-Gitarren und treibende Drums aus.

Die neue Version wird sowohl auf den Super-Deluxe-LPs und -CDs als auch auf den Deluxe-LPs und digitalen Sets enthalten sein. Alle werden am 16. September über Nonesuch Records erhältlich sein. Hören Sie sich in der Zwischenzeit die alternative Version von „Kamera“ unten an:

Wilco kündigte bereits im April eine Reihe von Neuauflagen zum 20-jährigen Jubiläum von „Yankee Hotel Foxtrot“ an. Sieben Special Editions des wegweisenden Albums werden am 16. September über Nonesuch veröffentlicht, darunter die Super-Deluxe-Version, die aus elf Schallplatten und einer CD besteht.

Diese Ausgabe enthält Demos, Entwürfe und Instrumentalstücke, die die Entstehung von „Yankee Hotel Foxtrot“ aufzeichnen, sowie eine Live-Konzertaufnahme von 2002 und eine Radio-Performance und ein Interview vom September 2001.

Die Super-Deluxe-Neuauflage enthält außerdem 82 bisher unveröffentlichte Tracks sowie ein neues Buch mit einem Interview mit Frontmann Jeff Tweedy, Schlagzeuger Glenn Kotche und Jim O’Rourke, der das gefeierte Album von 2002 gemischt hat. Es enthält auch einen ausführlichen Essay des Autors Bob Mehr und bisher unveröffentlichte Fotos der Band, die das Album in ihrem Chicagoer Studio The Loft macht.

Wilco veröffentlichten letzten Monat ihr 12. Studioalbum „Cruel Country“. In einer Vier-Sterne-Bewertung NME nannte die Platte ein „bruchstückhaftes Porträt einer komplizierten Nation, die keine einfachen Lösungen bietet, aber wie Amerika unendlich überzeugend bleibt“.

Auch Lesen:   Rolling Blackouts Coastal Fever kündigen Australien-Tour an

„Wenn es bei der besten Country-Musik schon immer darum ging, Geschichten zu erzählen, dann liefern Wilco sie auf ‚Cruel Country‘ in ihrer reinsten Form.“



You're looking at an article about Hören Sie sich eine bisher unveröffentlichte alternative Version von Wilcos „Kamera“ an<br /> . You can also see a video about King Von - Took Her To The O that you might like.


Video Details:
Title : King Von - Took Her To The O
Artist Name : King Von
Duration : 03:30
Video Size : 4.81 MB
Watch on Youtube

Listen to the single "Took Her To The O". Out now!
Stream: Empire.lnk.to/THTTOYo

Follow King Von:
instagram.com/kingvonfrmdao
twitter.com/KingVonFrmdaWic

Subscribe to King Von's official channel for exclusive music videos and behind the scenes looks: bit.ly/Subscribe-to-King-Von

#KingVon #TookHerToTheO #OTF

Official music video by King Von - Took Her To The O © 2020 Only The Family Entertainment / King Von / EMPIRE