Hören Sie sich die früheste bekannte Lou Reed-Demo von „Heroin“ von The Velvet Underground an

Lou Reeds früheste bekannte Demo von „Heroin“ von The Velvet Underground wurde veröffentlicht.

Die Aufnahme des Tracks aus dem Jahr 1965, die Sie sich unten anhören können, wurde von dem verstorbenen legendären Singer-Songwriter fast zwei Jahre vor der Veröffentlichung auf dem wegweisenden Debütalbum seiner ehemaligen Band „The Velvet Underground & Nico“ aufgenommen.

Es ist der neueste Vorgeschmack auf das kommende „Words & Music, May 1965“, eine Archivsammlung, die am 26. August über Light In The Attic zum 80. Geburtstag des verstorbenen Singer-Songwriters veröffentlicht wird.

Auf dem seltenen Demo begleitet sich Reed selbst auf der Gitarre und strukturell ist es dasselbe wie die Albumversion, aber es ist mehr als drei Minuten kürzer.

Es folgt einer frühen Demo von „I’m Waiting For The Man“, die letzten Monat geteilt wurde.

Die Songs auf dem Album wurden von Reed geschrieben und von seinem zukünftigen Velvet Underground-Bandkollegen John Cale auf Band aufgenommen. Reed schickte das Band als „Copyright des armen Mannes“ an sich selbst und es blieb fast 50 Jahre lang in seinem Originalumschlag versiegelt.

An anderer Stelle auf der Tracklist befinden sich bisher unveröffentlichte Demos, darunter „Buttercup Song“, „Buzz Buzz Buzz“ und „Stockpile“. „Words & Music, May 1965“ wird in verschiedenen Formaten veröffentlicht, darunter LP, Kassette, 8-Spur, Digital und CD.

Eine Deluxe-Doppel-LP-Edition mit 45 U/min des Albums ist weltweit auf 7.500 Exemplare limitiert und enthält zwei 12-Zoll-LPs, eine Bonus-7-Zoll-LP mit sechs bisher unveröffentlichten Bonustracks, darunter ein Cover von Bob Dylans „Don’t Think“. Twice, It’s All Right”, ein rückengeheftetes, gestanztes 28-seitiges Buch mit Liedtexten, Archivfotos und Begleittexten sowie einer archivierten Reproduktion eines selten gesehenen Briefs von Reed an seinen College-Professor und Dichter Delmore Schwartz, um 1964.

Auch Lesen:   Lady Gaga wird an diesem Wochenende live bei den Grammys auftreten

Alle Formate werden am 26. August veröffentlicht, während eine digitale EP mit sechs Songs, „Gee Whiz, 1958-1964“, am 7. Oktober erscheinen wird und den Bonusinhalt von der oben erwähnten 7-Zoll-Platte enthalten wird.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung und den verschiedenen Formaten finden Sie hier und können das Album vorbestellen.



You're looking at an article about Hören Sie sich die früheste bekannte Lou Reed-Demo von „Heroin“ von The Velvet Underground an<br /> . You can also see a video about Rap Radio Gangsta Rap Underground - Bass Boosted that you might like.


Video Details:
Title : Rap Radio Gangsta Rap Underground - Bass Boosted
Artist Name : Bass Samurai
Duration : 00:00
Video Size : 0 B
Watch on Youtube

Rap Radio with Gangsta Rap 2020 & Underground Rap - Bass Boosted
Bass Samurai is live streaming the best rap music / gangster rap 24/7! This stream includes hip hop, r&b, underground rap and gangsta rap that has all been hand picked for you to chill too.

Check out our Spotify playlist full of the best and latest rap songs:
- spoti.fi/2pVGdVP

Follow Bass Samurai:
Twitter - twitter.com/bass_samurai_
Instagram - instagram.com/bass_samurai_

🤖 Bot Commands:
!coins - Check how many coins you have (You get 60 every 5mins of watching but must type in chat)
!gamble [coins]
!heist [coins]
!slots [coins]
!uptime - Shows how long the stream has been live for
!twitter - Follow me on Twitter
!donate - If you want to help keep the stream going

💙 Thanks to Woyshnis Media for the backgrounds!
- youtube.com/channel/UCk55DOnuAgOiFnBj-0XXwGQ
- instagram.com/woyshnis.media/
- woyshnis.com/

🎧 Listen to the Spotify playlist: spoti.fi/2pVGdVP
🤖 Follow me on Twitter: twitter.com/parcanss
🔊 Submit your song: submithub.com/blog/bass-samurai
🛑 For copyright issues or business inquires email: [email protected]

Auch Lesen:   Justin Bieber fügt seiner „Justice“-Welttournee ein neues Datum in London hinzu