Frank Langella sagt, dass er nach der Entlassung von Netflix gekündigt wurde

Bereits im April wurde Frank Langella aus der kommenden Netflix-Serie gefeuert Der Untergang des Hauses Usher nachdem eine interne Untersuchung festgestellt hatte, dass er „an inakzeptablem Verhalten am Set beteiligt war“. Jetzt spricht der erfahrene Schauspieler über den Vorfall und widerlegt die Anschuldigungen in einer Gastkolumne, die für Deadline geschrieben wurde.

„Mir wurde abgesagt. Einfach so“, begann Langella sein Stück und verwies auf einen „zunehmenden Wahnsinn, der derzeit unsere Branche durchdringt“. Der mit dem Tony Award ausgezeichnete Schauspieler sollte Roderick Usher in Mike Flanagans Adaption der Geschichte von Edgar Allan Poe spielen und schrieb, dass das feuergefährliche Vergehen geschah, als er eine „vollständig bekleidete“ Liebesszene drehte, in der eine namenlose Schauspielerin seine Frau spielte.

„Ich saß auf einer Couch, sie stand vor mir. Der Regisseur rief Schnitt an. „Er hat mein Bein berührt“, sagte die Schauspielerin. ‚Das war nicht in der Blockierung.’“ Die Schauspielerin verließ daraufhin das Set und eine Untersuchung wurde eingeleitet. Langella erklärte weiter, dass er in einem Telefonat mit der Personalabteilung einräumte, dass ein Intimitätskoordinator die Schauspieler anwies, wo sie ihre Hände platzieren sollten, und bestätigte, dass er die Richtung „absurd“ nannte.

„Es war eine Liebesszene vor der Kamera“, schrieb Langella. „Meiner Meinung nach ist es lächerlich, die Platzierung von Händen gesetzlich zu verankern. Es untergräbt Instinkt und Spontaneität.“ Der Schauspieler räumte auch Vorwürfe ein, dass er einen „falschen Witz“ erzählt und Leute „Baby oder Honig“ genannt habe, und behauptete, ein Produzent habe ihm gesagt, Verhaltensweisen seien in Hollywoods „neuer Ordnung“ inakzeptabel.

Langella wurde am 13. April gefeuert und Bruce Greenwood wurde später als sein Ersatz gecastet. Die Szenen, die Langella gedreht hat, werden nicht in der Show erscheinen. Der Schauspieler beendete seine Gastkolumne mit der Behauptung, er sei von Netflix nicht angehört worden, könne nicht mit der Schauspielerin sprechen, die ihn des Fehlverhaltens beschuldigte, und könne nicht an der Pressemitteilung mitarbeiten, in der er seine Abreise ankündigte. Er behauptete auch, die Bezahlung für die drei Monate, die er mit den Dreharbeiten für die Show verbracht habe, zu verfehlen.

Auch Lesen:   HALESTORM & THE PRETTY RECKLESS Announce Summer Tour

„Die Abbruchkultur ist das Gegenteil von Demokratie“, schrieb Langella, bevor er seine Entlassung als „nicht fair“, „nicht gerecht“ und „nicht amerikanisch“ bezeichnete. Natürlich scheint heutzutage nicht viel an unserer Demokratie fair zu sein.



You're looking at an article about Frank Langella sagt, dass er nach der Entlassung von Netflix gekündigt wurde<br /> . You can also see a video about Shecky - N dass ft Black K that you might like.


Video Details:
Title : Shecky - N dass ft Black K
Artist Name : Shecky Shecky
Duration : 02:48
Video Size : 3.85 MB
Watch on Youtube

Extrait de l’Album "Mélange de couleur"

Instagram : instagram.com/shecky_officiel
Facebook : facebook.com/officialshecky
Twitter : twitter.com/shecky_officiel
Snap : Shecky_officiel
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Suivez-moi sur les réseaux sociaux :
Facebook : facebook.com/blackkofficiel
Twitter : twitter.com/black_k_
Instagram : instagram.com/blvckk_kiffnobeat_officiel/?hl=en
Snapchat : black.k
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Prod : @Karabalik Beatz
Mix & Mastering : @Karabalik Beatz
Production : Prem's