Exklusive Premiere: Turian kommen undone auf neuem Album „No Longer Human“

Kein Mensch mehr, das neue Album von Turian aus Seattle, ist der Soundtrack zu einer Person, die den Verstand verliert. Zumindest lässt es die schlammige Noise-Metal-Formation mit ihrem neuesten Album so erscheinen.

Ursprünglich 2016 in Seattle gegründet, veröffentlichten Turian schnell ihr Debütalbum, Stimmlos, gefolgt von zwei weiteren Alben und einer EP, die alle auf ihrem eigenen Label Buster Room Records veröffentlicht wurden. Die Aufstellung verschoben für Stimmlosindem sie die Gruppe mit dem engagierten Sänger Vern Metztli in ein Quartett umwandelten, und sie sagen, dass die Veränderung sie mit einem neuen Lebensgefühl und neuer Energie erfüllt hat:

„In vielerlei Hinsicht fühlt sich das wie unsere erste Veröffentlichung an. Dass Vern der Gruppe beigetreten ist, hat es uns wirklich ermöglicht, nach Dingen zu greifen, zu denen wir vorher nicht in der Lage waren. Es fühlt sich an, als hätte dieses Album von allen unseren Veröffentlichungen die größte Klarheit hinter sich. Irgendwie haben wir es musikalisch geschafft, mehr Boden abzudecken, während wir dennoch unserer Vision, wie diese Band klingt, treu bleiben. „

Geschrieben über die Pandemie, Kein Mensch mehr spiegelt sicherlich das wachsende Gefühl der Spannung in der Welt wider. Gitarrist Ryan Moon hat einen scheinbar endlosen Strom von Riffs, die sich nach Belieben auf- und abwickeln, von Momenten absoluter nervöser Anspannung zu Ausbrüchen kaum kontrollierter Aggression, die von der straffen Rhythmusgruppe von Schlagzeuger Andrew Nyte und Bassist Cris Sanchez abgearbeitet werden. Bei all dem Lärm und der Stimmung, dass die Dinge jeden Moment aus den Fugen geraten könnten, kann Turian einen Cent einschalten und die Stimmung wechseln, wie der Spritzer der Melodie in „Malfunction“.

Auch Lesen:   Primitive Man kündigen neue EP an, veröffentlichen erste Single via tief beunruhigendem Musikvideo

Turians beste Momente weiter Kein Mensch mehr kommen, wenn die Band sich der aus den Fugen geratenen Seite ihres Sounds hingibt: Staccato-Riffs wie auf „Willoughby“ regnen lassen, Metzlis Noise-Rock-Prahlerei auf „American Dog“, der knallharte Sludge-Punk des Albumabschlusses „Saila Maaso“ und der metallische Biss von „Schlangenkopf“.

Wenn dich Bands wie Unsane, BIG|BRAVE und Thou anmachen, dann ist es an der Zeit, einzusteigen Kein Mensch mehr.

Live-Termine:
7. August @ The Beacon Cinema – Seattle WA
20. August @ The Victory Lounge mit LD50 – Seattle WA

You're looking at an article about Exklusive Premiere: Turian kommen undone auf neuem Album „No Longer Human“<br /> . You can also see a video about EMINEM sent me a unreleased SONG from HIS NEW ALBUM Is this Love feat 50 Cent that you might like.


Video Details:
Title : EMINEM sent me a unreleased SONG from HIS NEW ALBUM Is this Love feat 50 Cent
Artist Name : No Life Shaq
Duration : 20:23
Video Size : 27.99 MB
Watch on Youtube

#Eminem #CC2 #nolifeshaq

Follow me on twitch: twitch.tv/nolifeshaq

Link to original video:

Intro Music made by : youtube.com/user/joeynatomusic

Thanks for 3.8 Million, lets get to 3.9 Million by August!

Click Here To Subscribe! youtube.com/channel/UCKUCm3FepRrl-VKhq0Wwajg?view_as=subscriber
* FOLLOW MY SNAPCHAT: nolifeshaq
● FOLLOW YA BOY ON TWITTER twitter.com/NoLifeShaq
● INSTAGRAM instagram.com/nolifeshaq
Comment more vid ideas below!

*Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. No copyright infringement intended. ALL RIGHTS BELONG TO THEIR RESPECTIVE OWNERS*

Auch Lesen:   Important Content Alert: Here's a Guy Playing Fart Drums