Elton John sagt, abgesehen von Sam Fender machen Frauen die beste Musik

Elton John hat behauptet, dass Frauen die beste Musik machen, mit Ausnahme einiger Namen wie Sam Fender.

  • WEITERLESEN: Die NME Big Read – Elton John: „Ich interessiere mich nicht für die Vergangenheit – nicht einmal für die Vergangenheit von Elton John“

Die Poplegende sprach in einem neuen Interview, als er die Arbeit von Nova Twins, Wet Leg, Let’s Eat Grandma, The Linda Lindas und Haim dafür lobte, dass sie „die beste Musik“ im aktuellen Klima produzierten.

Er sagte Woche der Musik: „Es ist so großartig zu sehen, wie Nova Twins, Wet Leg, Let’s Eat Grandma, The Linda Lindas, Haim und all diese Mädchen abrocken und die beste Musik machen. Außer Sam Fender macht das keiner der Jungs, die Mädels schon. Es ist ein Hauch frischer Luft, weil es aus Unschuld und purer Freude kommt und das ist für mich das, worum es bei Musik geht.“

John überprüfte auch Harry Styles, während er die Charts kommentierte, und sagte, dass „es nicht viele gute Platten in den Top 20 gibt“, bevor er bemerkte, dass Acts wie Sharon Van Etten und Angel Olsen höher landen sollten als sie.

„Es ist schön, Kate Bush auf Platz eins zu sehen, aber es gibt nicht viele gute Platten in den Top 20. Und die Alben-Charts sind voll von Dingen wie mir, ABBA und Queen“, sagte er.

„Das Seltsame kommt durch, wie Sam Fender oder Harry Styles, oder ein neuer Künstler kommt auf Platz drei und verschwindet dann mit 80 oder so.

„Es ist deprimierend – es gibt viele gute Alben, die es verdienen, in die Albumcharts aufgenommen zu werden, wie Juanita Euka, Sharon Van Etten, Angel Olsen. Was ich wissen will, ist, warum sind sie nicht da? Wegen Leuten wie mir!“

Auch Lesen:   Sehen Sie, wie The Twilight Sad mit dem Schlagzeuger der Band Frightened Rabbit covern

Elton John tritt 2022 live auf der Bühne auf
Elton John tritt live auf. KREDIT: Getty

In der Zwischenzeit hat Yard Act-Sänger James Smith über die „erstaunliche“ Erfahrung der Zusammenarbeit mit John für ihre neue Version von „100 % Endurance“ gesprochen.

John, der ein Fan der Band aus Leeds ist, steuerte Klavier zu der neuen Studioaufnahme bei. „100% Endurance“ ist die neuste Single aus Yard Acts Debütalbum „The Overload“, das im Januar veröffentlicht wurde.

Im Gespräch mit Matt Wilkinson auf Apple Music 1 im Rahmen seines UK City Spotlight on Leeds sagte Smith: „Wir hatten einen schönen gemeinsamen Nachmittag in den Metropolis Studios in London. Es war wunderschön. Wir wollten „100% Endurance“ ein bisschen mehr beleuchten, jetzt war das Album ein bisschen draußen und wir hatten das Gefühl, dass wir die eine Seite von Yard Act etabliert hatten.

„Es schien, als gäbe es Möglichkeiten, die Melodie und die Emotionen dieses Tracks zu betonen und hervorzuheben, ohne ihn zu übertreiben, während wir immer noch eine Streichersektion und jede Menge üppiges Elton-John-Piano hineinschleudern. Und dann, natürlich, weil er so nett zu uns war und er mich ein bisschen angerufen hatte, dachten wir, warum fragen wir ihn nicht?“

Smith sagte, dass Johns Antwort auf das Kooperationsangebot „abso-fucking-lutely“ war, und fügte hinzu: „Ich glaube, er war bei einem Treffen des Vorstandsvorsitzenden in Watford oder so [prior to the recording], und dann kam er zu uns. Es waren Bananen.“





Video Details:
Title : Supernatural 14x13 - Sam John apologize to each other Best Moment
Artist Name : Sanjay Chitolie
Duration : 03:09
Video Size : 4.33 MB
Watch on Youtube

Sam finally gets the chance to tell John how he really feels.