Dolly Parton und Eminem in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen

Dolly Parton und Eminem werden neue Mitglieder der Class of 2022 der Rock & Roll Hall of Fame

Die Rock & Roll Hall of Fame Class of 2022 erhält faszinierende Neuzugänge, von denen zwei bemerkenswerte Namen sind, die die Musik, die wir heute kennen, mitgeprägt haben – Dolly Parton und Eminem. Unter erstaunlichen anderen Künstlern auf der Liste finden wir Duran Duran, Lionel Richie, Carly Simon, Pat Benatar und Eurythmics.

Dolly Parton hat sich in den letzten Jahren durch mehrere Musikgemeinschaften durchbohrt, darunter das EDM-Genre mit ihrer Zusammenarbeit mit Galantis auf dem Track ‘Vertrauen’. Ihre Bemühungen und ihr bedeutender Einfluss auf die Musikwelt wurden von Rock Hall bemerkt, daher die Nominierung für die Hall of Fame, aber zunächst lehnte sie die Nominierung ab. In ihrer ersten Erklärung für einen solchen Schritt sagte sie „Ich habe das Gefühl, dass ich mir dieses Recht nicht verdient habe“. Trotz ihrer Aussage erklärte Rock Hall, dass sie immer noch aufgenommen und gewählt werden kann. Schließlich sagte sie, sie würde es tun „anmutig akzeptieren“ den Titel, wenn sie zufällig aufgenommen wird. Das war am Ende genau so.

Der Detroiter Rapper Eminem war zum ersten Mal aufgrund seiner Eignung nominiert worden – alle Nominierten müssen ihre erste kommerzielle Aufnahme 25 Jahre vor dem Jahr der Nominierung und seine erste LP veröffentlicht haben.Unendlich’ wurde 1996 vom in Detroit ansässigen Plattenlabel Web veröffentlicht. Sein Einfluss auf die Rap-Welt hat ihn in allen Ecken der Welt bekannt gemacht und ihn zu einem Weltklasse-Künstler gemacht, der den neu erworbenen Titel verdient. Dies war jedoch nicht seine erste Begegnung mit der Rock Hall-Zeremonie. 2009 hielt er die Einführungsrede Run DMC. in die Felsenhalle. Er ist auch aufgetreten „Rock die Glocken“ mit LL Cool J bei der Einführungsfeier 2021.

Auch Lesen:   Calvin Harris kündigt diesen Sommer offiziell „Funk Wav Bounces Vol.2“ an

Neben diesen Namen waren einige der Nominierten Beck, Ein Stamm namens Quest, Wut gegen die Maschine, Kate Bush, Devo, Fela Kuti, New Yorker Puppen, MC5und Dionne Warwickaber sie wurden nicht aufgenommen.

Die Einführungszeremonie in die Rock & Roll Hall of Fame 2022 findet am 5. November im Microsoft Theatre in LA statt und wird auf dem Volune-Kanal von SiriusXM ausgestrahlt und zu einem späteren Zeitpunkt zu HBO und HBO Max hinzugefügt. Sie können sich das vollständige Video der Ankündigungen der Eingeweihten unten ansehen.

Bildnachweis: Presse

You're looking at an article about Dolly Parton und Eminem in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen<br /> . You can also see a video about Kodak Black - Roll In Peace feat XXXTentacion that you might like.


Video Details:
Title : Kodak Black - Roll In Peace feat XXXTentacion
Artist Name : Kodak Black
Duration : 04:30
Video Size : 6.18 MB
Watch on Youtube

Kodak Black - Roll In Peace (feat. XXXTentacion) [Official Music Video]
Download/stream “Project Baby2”: Atlantic.lnk.to /ProjectBaby2

Stream/Download 'Back For Everything' Album OUT NOW - kodak.lnk.to/BackForEverything
Grinding All Season Video - youtu.be/8thpVH-K4S0
Super Gremlin Video - youtu.be/kiB9qk4gnt4
Love & War - youtu.be/IstjY83C3_s

Follow Kodak Black
twitter.com/KodakBlack1k
facebook.com/TheRealKodakBlack
instagram.com/kodakblack
soundcloud.com/kodak-black
open.spotify.com/artist/46SHBwWsqBkxI7EeeBEQG7

The official YouTube channel of Atlantic Records artist Kodak Black. 2017 saw Kodak rack up impressive certifications including: his gold-certified album ‘Painting Pictures’, 2x platinum single “Tunnel Vision”, and his gold-certified track “Too Many Years (feat. PnB Rock)”. To round out 2017, Kodak Black was named on both Rolling Stone’s and Complex’s “Best of 2017” lists, as well as Billboard’s “21 Under 21” list. In the same year, he released ‘Project Baby 2’ with the single “Codeine Dreaming”, which reached #52 on the Billboard Hot 100.

Auch Lesen:   Oscar Troya & Alex Midi schließen sich für die fesselnde neue Single „Close To You“ zusammen

His 2018 mixtape ‘Heart Break Kodak (HBK)’ went on to reach #15 on the US Top R&B/Hip-Hop chart. Following this release, Kodak revealed his studio album ‘Dying to Live’, which debuted #1 on the Billboard 200. The album featured the hits “Testimony” and “Zeze (feat. Travis Scott & Offset)”, which earned #1 on the Top R&B/Hip-Hop Songs and Billboard 200 charts.

He has also collaborated with major artists such as Gucci Mane and Bruno Mars on “Wake Up In The Sky” and XXXTentacion on “Roll In Peace”, both of which have also gained platinum certifications.

Subscribe for the latest official music videos, official audio videos, performances, behind the scenes and more from Kodak Black: Atlantic.lnk.to/KBsubscribe

#KodakBlack #RollInPeace #OfficiaVideo