Dios „Holy Diver“ wurde ursprünglich für Black Sabbath geschrieben, sagt die Witwe des Musikers

Ronnie James Dios „Holy Diver“ wurde ursprünglich für Black Sabbath geschrieben, wie seine Witwe verriet.

In einem neuen Interview mit LoudwireRonnies Witwe Wendy, sagte, Ronnie habe „Holy Diver“ und „Don’t Talk To Strangers“ während seiner Zeit bei Black Sabbath geschrieben, in der Absicht, die Songs mit ihnen aufzuführen.

Nachdem er sich von Sabbath getrennt hatte, wurden die Songs Teil der Veröffentlichungen der Dio-Band.

Als er darüber sprach, dass der Track „Holy Diver“ ein „enormes Glücksspiel“ in seiner Karriere war, erklärte Wendy: „Ronnie hat immer das gemacht, was er wollte. Er hat sich nie angehört, was das Plattenlabel oder sonst jemand wollte. Er blieb bei der Erstellung des Albums immer bei seiner Stange. Er hoffte auf Erfolg. Keiner von uns wusste, wie erfolgreich es werden würde.

„Wir haben wirklich mit Dingen herumgespielt und er hat ‚Holy Diver’ und ‚Don’t Talk to Strangers’ geschrieben; während seiner Zeit bei Black Sabbath, also sollten es Sabbath-Songs sein.

„Als er Sabbath verließ, hatten wir einen Solo-Deal für ihn und er hat einfach diese Songs aufgenommen [on the album] und brachte die Band zusammen, schrieb mehr Songs und es kam heraus. Alle waren überwältigt von dem Empfang, den wir bekamen und wie großartig das Album war und wie es stand [the test] von Zeit. Nächstes Jahr werden es 40 Jahre.“

Kürzlich wurde bekannt, dass Ronnies Nachlass das gegeben hat Fremde Dinge Team den Dio-Aufnäher, der von der neuen Figur Eddie Munson in der Show getragen wird.

Munson, gespielt von Joseph Quinn, ist der Anführer des Hellfire Clubs und ein „Metalhead“, wie der Schauspieler sagte NME in letzter Zeit.

Auch Lesen:   Slipknot necken etwas namens "Knotverse"

Das eine Outfit, in dem die Zuschauer Munson während der neuen Serie von sehen Fremde Dinge enthält eine Jeansjacke mit einem Dio-Patch auf dem Rücken. In einem Interview auf der Netflix-Website hat Kostümbildnerin Amy Parris nun verraten, dass der Patch direkt aus dem Nachlass der Metal-Ikone stammt.

„Ich liebe Edie. Ich denke, Eddie fühlt sich so echt an“, sagte Parris. „Und er trägt eine Sache, weil er die ganze Zeit in diesem Outfit ist, also habe ich mich wirklich darauf konzentriert und mich darauf konzentriert, sicherzustellen, dass alles in diesem Outfit authentisch ist.

„Er ist ein Fan von Wizard Metal, er ist ein Fan von Dio. Er ist ein Metallica-Fan. Eigentlich war Dio in den 80ern eine beliebte Band, und wir haben uns an das Anwesen gewandt [of the late Ronnie James Dio to source a band shirt]. Seine Frau verwaltet sein Anwesen und bot an, uns Vintage-T-Shirts zu schicken, was ein Traum war.“

Außerdem soll dieses Jahr ein Dokumentarfilm über das Leben von Ronnie veröffentlicht werden, fast zwei Jahre nach seiner ersten Ankündigung.



You're looking at an article about Dios „Holy Diver“ wurde ursprünglich für Black Sabbath geschrieben, sagt die Witwe des Musikers<br /> . You can also see a video about Br slschmarrn Jambo Bwana Brettl-Spitzen BR Heimat that you might like.


Video Details:
Title : Br slschmarrn Jambo Bwana Brettl-Spitzen BR Heimat
Artist Name : BR Heimat - Die beste Volksmusik
Duration : 02:04
Video Size : 2.84 MB
Watch on Youtube

Das bayrische Mundart Musik-Duo Bröslschmarrn bringen das Publikum problemlos zum Mitsingen in der Volkssänger-Revue Brettl-Spitzen XX Sommer-Spezial. Das Lied war ursprünglich ein kenianischer Popsong und wurde schon von vielen Gruppen und Künstlern gecovert.
🦁

Auch Lesen:   Joni Mitchell approves of Harry Styles naming his new album 'Harry's House'

Schöne Volksmusik gibt es auch unter: 🎼
br.de/mediathek/rubriken/themenseite-volksmusik-100

Mehr von der Sendung "Brettl-Spitzen" unter: 🎷🎺🎸🪕🎻
br.de/br-fernsehen/sendungen/brettl-spitzen/index.html

#bröslschmarrn #brheimat #brbrettlspitzen