Dies sind die 10 besten Cannibal Corpse Deep Cuts

Kannibale Leichnam sind die Könige des Death Metal – keine Frage. Während es sowohl in den USA als auch in Europa ein paar Acts gibt, die Anspruch auf den Thron erheben können, hat keine andere brutale Band so beständig Alben veröffentlicht, getourt und ein solides Line-Up aufrechterhalten wie das Florida-via-Buffalo Five Piece.

Anzeige. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Obwohl er als „Death Metal“ bezeichnet wird Wechselstrom/Gleichstrom,” Kannibale Leichnam Auch nach drei Jahrzehnten ihrer Karriere veröffentlichen sie weiterhin exzellente, blutige Alben.

Mit 15 Studio-Full-Lengths gibt es jede Menge davon Kannibale Leichnam Material, das als unterbewertet angesehen werden könnte – jede Gruppe, die über 30 Jahre lang konsequent neue Musik veröffentlicht, wird am nächsten ein paar Skelette haben. Nachdem das gesagt ist, lasst uns das Skalpell ausbrechen und ausstechen Kannibale Leichnam‘s Die zehn am meisten unterschätzten tiefen Schnitte …

Genommen von Abscheulich – Kannibale Leichnam‘s erstes Album mit dem legendären GeorgeLeichenschleiferFischer – „Absolute Hatred“ ist eine Nummer, über die nie gesprochen wird. Einer von ein paar Tracks von Abscheulich nicht in einem Live-Set enthalten ist, hat es alle Klassiker Kannibale Leichnam Markenzeichen; Hauptsächlich endlose, verdrehte Riffs und Songstrukturen, die sich im Handumdrehen ändern, aber immer noch sofort moshbar sind. Und natürlich gibt es das Debüt Leichenschleifer – sein Gesang ist kraftvoll und brutal, aber klar artikuliert und verbirgt nichts von den wilden, rachsüchtigen Texten. AbscheulichDer am meisten unterschätzte Angriff.

2012 Folter sah Kannibale Leichnam setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft mit dem Produzenten fort Erik Rutan und lieferten eine weitere Platte voller großartigem Material ab. „Encased In Concrete“ und der Klassiker „Scourge of Iron“ sind die Stars der LP, aber die rauben Barrett aus der Feder „Caged… Contorted“ ist ein exzellenter Schnitt, der tief in der Tracklist vergraben ist. Wie das oben erwähnte „Absolute Hatred“, ein anderes Barrett Komposition, „Caged… Contorted“ ist ein aufwühlendes Musikstück, das sich zwischen zwei unterschiedlichen Tempi und Gefühlen bewegt; einerseits groovend, andererseits knüppelnd. Außerdem enthält es einige exzellente Lead-Runs von einem außergewöhnlichen Bassisten Alex Webster.

Anzeige. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Wir bekommen hier einen doppelten Titel – ein unterschätztes Cover eines bereits unterschätzten Annehmen Lied. Die Version der Band von „Demon’s Night“ wurde ursprünglich 2003 veröffentlicht Wurm Befallen EP, bevor sie in der Deluxe Edition von 2017 neu aufgelegt wird Rot vor Schwarz. Die Original-Melodie ist schon ziemlich heavy (für ihre Zeit), also wenn man das gibt Kannibale Leichnam Behandlung wird die Schwere noch mehr angekurbelt. Sein traditioneller Strophe/Chorus-Stil und die geradlinigere Instrumentierung sorgen für eine Abwechslung zum Normalen Kannibale Leichnam Fahrpreis, und es ist ein wirklich lustiges, gut ausgeführtes Cover.

Ein nie gespielter Live-Track von der absoluten Superlative Töten„Necrosadistic Warning“ verkörpert die Exzellenz dieses Albums und all das Kannibale Leichnam wurde. Es ist unerschrocken brutal und technisch, aber mit sofort packenden Passagen und Hooks. Die Strophen, die ein Schleudertrauma auslösen, fliegen vorbei, auch wenn der Groove auf die Halbzeit zurückfällt, während der Refrain absolut bestraft – auf die bestmögliche Weise. Plus das Tempo, das Leichenschleifer die verstörenden Zombie-Texte ausspuckt, ist fast beispiellos. Ein großer Alex Webster geschriebener Song, der mehr als würdig ist, Seite an Seite mit einigen der besten späteren Arbeiten der Band zu stehen.

Auch Lesen:   Five Finger Death Punch, Megadeth und The HU kündigen US-Tour 2022 an

Abgehoben vom Klassiker, Chris Barnes-Epoche Grab der Verstümmelten, „Post Mortal Ejaculation“ hat einen Titel, den Sie nie vergessen werden, aber der Song selbst ist ein bisschen in Vergessenheit geraten. An diesem Punkt ihrer Karriere Barnes‘ Gesang hatte neue Extreme in der Tiefe erreicht – manchmal wurde er zu einem verständlichen Gurgeln, aber das trägt nur zur schieren Extremität bei. Der Höhepunkt ist die fast doomige Gitarrenlinie, die während der Bridge über den Blastbeats auftaucht – genial. Nachdem es insgesamt einmal gespielt wurde – weit zurück im März 1993, ein paar Monate nachdem das Album veröffentlicht wurde – ist es unwahrscheinlich, dass es wieder auf die Bühne kommt Kannibale Leichnam Live-Show.

Der wohl am meisten unterschätzte Song des Finales Barnes‘ freigeben Die Blutung, „Return To Flesh“ beginnt mit einem fast klageliedartigen Tempo, bevor es schneller wird und die Riffquote erhöht. Wie vieles auf unseren Deep-Cut-Listen ist der einzige Fehler von „Return To Flesh“, dass es vom Rest des Albums überwältigt wurde – es hilft nicht, wenn das Eröffnungstrio zu den besten gehört Kannibale Leichnam bis zu diesem Punkt ihrer Karriere eingepfercht hatten. Aber lass dich davon nicht abschrecken – „Return To Flesh“ ist genauso verheerend wie jeder seiner Track-Kollegen.

Anzeige. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Eine hochkomplexe und hervorragend betitelte Alex Webster Komposition aus dem Jahr 2004 Das Erbärmlich Laichen, „Rotted Body Landslide“ ist ebenso angreifend wie eingängig – dieser Refrain wird einem wochenlang durch den Kopf gehen, nachdem man ihn gehört hat. Der kraftvolle Groove der Bridge ist gewaltig, und dann der schnelle Sprung zurück in die Haupthaken vor dem Ende des Tracks ist ein großartiges Stück Schreibarbeit. Neun Alben zu diesem Zeitpunkt, ist es keine Überraschung, dass einige Kannibale Leichnam Material wurde übersehen, aber „Rotted Body Landslide“ hat alles, was sich ein Fan nur wünschen kann.

Ab 1999 Blutdurst, „Kranke Metamorphose“ ist Ein weiterer Webster Arrangement, das all seine klassischen Songwriting-Merkmale aufweist – ziffernbrechende Gitarren- und Basslinien und mehrere Tempowechsel. Während Kannibale Leichnam waren schon immer eine Band mit vielen hohen BPM-Beats, wenn sie das Tempo senken und sich auf zermalmende Grooves konzentrieren, klingen sie am verheerendsten. Abgesehen von seinem wahnsinnigen Artwork, Blutdurst ist ein bisschen ein unterbewertetes Juwel in der Kannibale Leichnam Backkatalog, und „Sickening Metamorphosis“ ist vielleicht der am meisten vergessene Track davon.

Ein Bonus-Song nur für Europa auf 2009 Ausweiden Pest, „Skull Fragment Armor“ ist eine zweiminütige Explosion. Kannibale LeichnamDer Back-Katalog von ist übersät mit diesen kürzeren Hämmern, und dieser Song mit dem Fuß auf den Boden, der die Kehle packt, ist das perfekte Beispiel dafür. Das einzige Mal, dass dem Zuhörer eine Atempause gewährt wird, sind die kurzen Bass-Soli – für die restliche Zeit ist alles tobende Instrumentierung und Leichenschleifer‘s wahnsinniger Gesang. „Skull Fragment Armor“ hätte sich leicht in die Standardausgabe von einschleichen können Ausweiden Pest, und wie es nicht geschah, ist uns ein Rätsel. Für Kannibale Leichnam Fans, die es direkt auf den Punkt mögen, ist dies ein Muss.

Auch Lesen:   TOOL steigt mit 180 $ Fear Inoculum Vinyl Box Set wieder in die Top-Album-Charts von Billboard ein

Der erste Kannibale Leichnam Lied, das ausschließlich von dem damals neuen Mitglied geschrieben wurde Klopfen O’Brien, „Stabbed In The Throat“ zeigte, dass sein Kompositionsstil perfekt zu seinen langjährigen Bandkollegen passte. Sein Spiel ist bekannt für seine Komplexität und treibt die Gruppe – besonders den Schlagzeuger – hart an Paul Mazurkiewicz, der den messerschwingenden Text geschrieben hat. 1998 Galerie des Selbstmords ist ein etwas übersehenes Album, während ein Großteil des Materials davon live gespielt wurde, ist „Stabbed In The Throat“ einer der Tracks, die nie die Bühne gesehen haben.

Anzeige. Scrollen Sie, um weiterzulesen.

Mit einer Songanzahl im Bereich von 200 gibt es Unmengen von Kannibale Leichnam tiefe Schnitte da draußen. Unsere Liste hat nur die Spitze der blutgetränkten Oberfläche angekratzt – also was für andere leichenbesessene, kopfzerschmetternde, wirbelsäulenbrechende Kannibale Leichnam Zahlen werden vergessen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Willst du mehr Metall? Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um ein tägliches Update mit all unseren Schlagzeilen zu erhalten.

You're looking at an article about Dies sind die 10 besten Cannibal Corpse Deep Cuts<br /> . You can also see a video about BestGore Com is Gone How it Saved my Life Web Archive that you might like.


Video Details:
Title : BestGore Com is Gone How it Saved my Life Web Archive
Artist Name : Hooker Gaming
Duration : 07:13
Video Size : 9.91 MB
Watch on Youtube

The site was launched on April 30, 2008, by Slovak-Canadian Mark Marek, and hosted explicit, real-life, photographic and video material of events such as murders, suicides, torture, open surgeries, mutilations and accidents.

In a 2017 interview with GQ Australia, Mark Marek insisted that running BestGore.com costs more than it generates in revenue and said, "No company with a reasonable budget would want to advertise on a website that exposes police brutality, government abuse of citizens, war profiteering and similar anti-people activities. So all I'm left with is porn. Worse yet, porn earns less today than it did five years ago".

As of November 15, 2020, the website is considered defunct as Marek, its founder and administrator, has decided to focus his attention on other interests. On November 17, 2020, when asked in the comment section on BestGore.com's lbry.tv site whether BestGore.com is down and if it will be indefinitely, Mark Marek replied, "Most likely permanently"

Murder of Jun Lin
In June 2012, the website was criticized for the inclusion of the graphic video titled 1 Lunatic 1 Ice Pick, which depicts the rape and dismemberment of a corpse following the murder of Jun Lin committed by Luka Magnotta. Police said that Marek had initially refused requests to remove the video from the site, while Marek said, "I took it down myself, on my own terms, without being asked." Had any such request by police to take it down, as alleged, been made, I would have just told them that the video had been down for days." Gil Zvulony, a Toronto-based lawyer specializing in Internet law, stated that the evidence supported the laying of obscenity charges against BestGore.com, stating, "There's no real crime where there's no knowledge, but once they got notice of that and they allowed it to stay on there."

Auch Lesen:   Aqua Teen Hunger Force kommt zurück und es ist so seltsam wie eh und je

Corruption of morals charge
In June 2012, it was reported that the Service de police de la Ville de Montréal was investigating Bestgore.com for charges of obscenity due to the posting of 1 Lunatic 1 Ice Pick. The Toronto Sun claimed that charges were pending against Marek, which he denied.

On July 16, 2013, Edmonton police charged Marek with one count of "corrupting morals" in connection with posting the Magnotta video. The rare charge is based on section 163 of the Canadian Criminal Code and carries a maximum sentence of two years' imprisonment. One police investigator described the site as "a racist website, inciting hate, hatred, violence—violence above and beyond anything normal." Marek was released on bail, but was re-arrested on July 26 for allegedly violating the terms of his release. In January 2016, he pleaded guilty and was given a conditional sentence of three months of house arrest followed by three months of community service.

In a November 2013 interview with Adrianne Jeffries of The Verge, Marek said that section 163(1) prohibits distribution of crime comics and methods of curing venereal disease, and noted that the law was enforced selectively and could be used indiscriminately. Marek also defended the value of actually looking at gory material:

You can take the publishing of the chainsaw beheading[19] by the Syrian rebels propaganda team who claimed that this atrocity was committed by people behind president Bashal al-Assad [sic]. The video stirred major outrage in the ranks of the sheeple, but it didn't fool anyone on Best Gore, because we know where the video is really from. It's been on Best Gore since before the Syrian fraudulent revolution started and we have its full version, including the original audio and know it's from Mexico.It was the same when Best Gore busted the rebels about the publishing of the domestic gas leak explosion which they also manipulated into looking like the aftermath of alleged indiscriminate bombings by the rulers. Or more recently, when the whole world was revving about Muslims being slaughtered by Buddhists in Burma (Myanmar)—the propaganda fooled everyone, except us on Best Gore because we recognized the lynching video from Kenya,[ the earthquake in Tibet and the tsunami disaster in Thailand which had been used in unrelated context.

Marek said that he had received testimonies from readers stating that viewing the images on his site had convinced them to avoid speeding, darting between traffic on motorcycle, horseplay with forklifts, even from committing suicide, and that the government itself recognized the utility of shocking images by requiring them on cigarette packaging.