Die Black Keys und Nathaniel Rateliff huldigen Richard Swift im Red Rocks Amphitheatre

Bildnachweis: Todd Moffses

Letzte Nacht ehrten The Black Keys zusammen mit ihrem Gast Nathaniel Rateliff den verstorbenen Richard Swift, als sie im berühmten Red Rocks Amphitheatre in Morrison, Colorado, spielten. Während der Zugabe landeten sie auf einem Cover von Swifts 2018er Track „Broken Finger Blues“.

Nach einer Single-Set-Performance mit 18 Songs brachen The Black Keys 2011 mit „Little Black Submarines“ vom siebten Studioalbum der Gruppe in ihre Zugabe ein. El Camino. Dann kam der Gast des Abends auf die Bühne, um beim Cover zu helfen.

„Broken Finger Blues“ wurde auf Swifts letztem Projekt, der posthumen LP, veröffentlicht. Das Hex, die am 7. Dezember 2018 fiel, nur wenige Monate nachdem der Musiker seiner Alkoholsucht erlegen war. Vor seinem frühen Tod hatte Swift bei The Black Keys Bass gespielt und war Tourmitglied der Truppe. Er war auch Mitglied von The Arc, zusammen mit Dan Auerbach von The Black Key.

Abgesehen von Swifts tiefen Wurzeln bei The Black Keys produzierte er auch Rateliffs selbstbetiteltes Debütalbum, das 2015 veröffentlicht wurde. Swift übernahm auch Rateliffs Nachfolger und produzierte 2018 An den Nähten reißen. Nach dem Tod des Künstlers ehrte Rateliff seinen Freund mit der LP 2020, Und es ist immer noch in Ordnung.

Bevor die Musiker mit ihrem Cover loslegten, griff Auerbach zum Mikro und verkündete der Menge der Red Rocks: „Wir werden eine besondere Melodie für euch spielen. Eine, mit der wir noch nie zuvor gespielt haben.“ Dann fügte er hinzu: „Wir haben vor nicht allzu langer Zeit einen guten Freund von uns verloren. Sein Name war Richard Swift und wir werden einen Song von ihm spielen. Und wir werden einen anderen von Richards Freunden bitten, herzukommen und uns zu helfen – gib es für Nathaniel Rateliff auf, lass es uns für ihn hören!“

Auch Lesen:   Leon Bridges teilt neuen Track „Summer Moon“ mit Kevin Kaarl

Nach der berührenden Hommage verließ Rateliff die Bühne und überließ The Black Keys ihr letztes Lied des Abends. Sie kehrten zu ihrem zurück El Camino Repertoire mit „Lonely Boy“, um die Nacht und ihre Zeit in Colorado zu krönen.

Nach der Show gestern Abend werden The Black Keys einen Tag Pause machen, bevor sie am 15. Juli im Hollywood Casino in Maryland Heights, MO, auf die Bühne zurückkehren. Tickets sind noch erhältlich und können hier gekauft werden.

Sehen Sie sich unten einen Fan-Shot-Clip des Covers an.



You're looking at an article about Die Black Keys und Nathaniel Rateliff huldigen Richard Swift im Red Rocks Amphitheatre<br /> . You can also see a video about Kevin Gates - Red Rocks Recap Vlog that you might like.


Video Details:
Title : Kevin Gates - Red Rocks Recap Vlog
Artist Name : kevingatesTV
Duration : 05:53
Video Size : 8.08 MB
Watch on Youtube

Kevin Gates - Red Rocks Recap [Official Vlog]
Stream/Download: kevingates.lnk.to/TWMD

Stream ‘Khaza’ Album OUT NOW!
kevingates.lnk.to/khaza

See Kevin live!
kvngates.com/tour

Get your merchandise here!
smarturl.it/kevingates.store

Follow Kevin Gates:
Instagram: instagram.com/iamkevingates
Twitter: twitter.com/iamkevingates
Facebook: facebook.com/kvngates
Soundcloud: soundcloud.com/kevingates
Website: kvngates.com

Subscribe to Kevin’s channel for all the latest official music videos, official audio, albums, behind the scenes and more!
kevingates.lnk.to/Subscribe

The official YouTube channel of Bread Winners' Association/Atlantic Records Artist Kevin Gates.

Kevin Gates is a hip-hop music heavyweight with hits like "2 Phones", "Really Really", "Satellites", "Out The Mud", “Posed To Be In Love”, “I Don’t Get Tired” and more. Originally building his name on the back of classic mixtapes such as The Luca Brasi Story, Stranger Than Fiction, By Any Means, Luca Brasi 2, and Murder For Hire II, Kevin's iconic catalog also includes benchmark albums like Islah and I'm Him, which combine his hard-hitting delivery and cinematic storytelling with an emotional honesty and veteran's wisdom. A multi-platinum rapper, singer and entrepreneur, Kevin continues to break new ground with each move, carving out his musical legacy and redefining what it means to be an entertainment mogul.

Auch Lesen:   Steve Jordan on the Rolling Stones, Mix Master Mike and the JFA

#KevinGates #OnlyTheGeneralsPartII #RedRocksRecap