Die Black Keys performen „Wild Child“ und „It Ain’t Over“ auf Kimmel: Watch

Zur Feier ihres neuen Albums Dropout-BoogieDie Black Keys kamen vorbei Jimmy Kimmel Live! am Donnerstagabend, um die Singles „Wild Child“ und „It Ain’t Over“ aufzuführen. Sehen Sie sich die Wiederholung unten an.

Dan Auerbach und Patrick Carney spielten das Track-Paar nur wenige Tage vor dem 20-jährigen Jubiläum ihres Debütalbums, Das große Auftauchenaber das ausgelassene Kimmel set ist der Beweis, dass die Keys immer noch in ihrer Blütezeit sind.

Im Gespräch mit Folge, sprach Auerbach über die Dreharbeiten zum „Wild Child“-Video, in dem er und Carney Fakultätsmitglieder der High School spielten. „Pat und ich waren schon immer die Art von Band, bei der wir es einfach nicht mögen, einen Song lippensynchron zu spielen, um ihn zu spielen“, erklärte er. „Also machen wir uns lieber über uns selbst und über jemanden lustig, während wir ein Video drehen.“

Auerbach verriet auch, wie „It Ain’t Over“ entstanden ist. „Manchmal improvisiere ich hier oder da eine Zeile, und dann wird sie zum Grundton des Songs“, sagte er. „Ich glaube, wir haben nur gejammt und gespielt und ich habe angefangen, das so zu singen, wie es ist. Also tauchte der Refrain einfach aus dem Nichts auf.“

Dropout-Boogie markiert die richtige Fortsetzung der 2020er Jahre “Lass uns rocken.” Letztes Jahr haben die Keys ihr Blues-Cover-Album geteilt Delta Krem. Fangen Sie sie diesen Sommer auf der Straße ein, wenn sie mit Band of Horses durch Nordamerika ziehen. Tickets sind ab sofort über Ticketmaster erhältlich.





Video Details:
Title : Tighten Up
Artist Name : The Black Keys - Topic
Duration : 03:32
Video Size : 4.85 MB
Watch on Youtube

Provided to YouTube by Nonesuch

Tighten Up · The Black Keys

Brothers

℗ 2010 Nonesuch Records, Inc.

Mastering Engineer: Brian Lucey
Guitar, Vocals: Dan Auerbach
Producer: Danger Mouse
Drums: Patrick Carney
Mixing Engineer: Tchad Blake
Writer: Dan Auerbach
Writer: Patrick Carney

Auto-generated by YouTube.