Die besten Wetten, Quoten, Linien, Tipps und Expertenvorhersagen für das Finale der Champions League für Liverpool vs. Real Madrid

Das Endspiel der UEFA Champions League, das größte Vereinsspiel im Fußballkalender, steht vor der Tür.

Ein Feld von 80 Teams nahm am Wettbewerb teil, und nur zwei sind übrig, als Liverpool und Real Madrid im Stade de France in Saint-Denis, Frankreich, nördlich der Innenstadt von Paris, aufeinander treffen.

Es ist ein Matchup, das dem Anlass angemessen ist, wenn zwei der mächtigsten Klubs der Welt aufeinander treffen. Liverpool holt sich ein nationales Doppel an Pokalsiegen, während Real Madrid mit der La Liga-Krone davonlief.

Vor dem großen Spiel schlüsselt The Sporting News die Wettwinkel für das krönende Ereignis der Saison auf.

Liverpool vs. Real Madrid Wettquoten

Quoten über DraftKings (USA), Sports Interaction (Kanada) und SkyBet (UK)

Liverpool, das sich seinen Weg durch die Champions League gebahnt und sich in dieser Saison an mehreren Fronten als dominierende Kraft erwiesen hat, ist der klare Favorit. Aber der Wettmarkt zählt Real Madrid definitiv nicht aus.

Die Roten gelten als Halbtor-Favoriten, aber Real Madrid hat eine Minusquote in Bezug auf die Spanne, was zeigt, wie eng dieses Duell voraussichtlich ausfallen wird. Dies ist oft bei hochkarätigen Showdowns wie diesem der Fall, bei denen die beiden Teams beide als Kraftpaket gelten.

Die Wettmärkte prognostizieren auch viele Tore in diesem Spiel, wobei beide Teams ein Tor erwarten und die über 2,5 Gesamttore der Favorit sind.

Das würde einen Bruch mit den jüngsten Trends bedeuten, da sich das Finale der Champions League oft als eine zurückhaltende Angelegenheit zwischen zwei Mannschaften erweist, die versuchen, den großen Fehler zu vermeiden. In den letzten drei Endspielen der Champions League wurden insgesamt nur vier Tore erzielt, und eine Mannschaft blieb in allen drei Spielen torlos.

Vereinigte Staaten von Amerika
(DraftKings)
Kanada
(Sportinteraktion)
Vereinigtes Königreich
(SkyBet)
Liverpool gewinnt (reg) +105 +113 +105
Ziehen (reg) +255 +259 +275
Real Madrid gewinnt (reg) +235 +169 +230
Beide Teams
um Y / N zu punkten
-170 / +125 -159 / +101 -163 / +120
Über unter
2,5 Tore
-140 / +105 -150 / +108 -138 / +100
Liverpool -0,5 +105 +104
Real Madrid +0,5 -135 -139
Liverpool zum Titelgewinn -190 -164 -188
Real Madrid zum Titelgewinn +140 +114 +138

Liverpool vs. Real Madrid Vorhersage

Während Liverpool nach herkömmlicher Meinung das „bessere“ Team ist (was auch immer das in einem so großen Spiel wert ist), fühlt es sich auch töricht an, gegen die Magie der Champions League von Real Madrid zu wetten. Wer weiß, ob diese Magie endlich versiegt oder ob Karim Benzema noch einen weiteren Zauber zu weben hat?

Beide Teams haben in diesem Spiel Plusquoten, und das zu Recht. Es ist im Wesentlichen ein Münzwurf, und das Team, das die wenigsten Fehler macht, wird den Pokal hochziehen. Während Real Madrid mit 15,1 Schüssen pro Champions-League-Spiel gegenüber 6,7 Schüssen pro Champions-League-Spiel mehr Chancen einräumt, sind die Blancos darauf ausgelegt, die Fehler des Gegners zu bestrafen. Deshalb ist Real Madrid spät in den Spielen so gut; sie lauern, bis ein müder Gegner ins Wanken gerät.

Auch Lesen:   Premier League team-by-team schedules 2022/23: Complete list of all club fixtures, dates, times for every EPL soccer match

Während Liverpool auf dem Papier die Nase vorne hat, gibt es auch Anzeichen dafür, dass die Roten abrutschen. Die jüngsten Kämpfe in der Premier League gegen kleinere Mannschaften geben Anlass zur Sorge, und der mögliche Verlust von Thiago durch eine Verletzung ist ein schwerer Schlag.

Ein Champions-League-Finale hat seit 2016, als Real Madrid den Rivalen Atlético Madrid besiegte, kein Niveau mehr erreicht. Nachdem man sich das spannende Finale der Europa League angesehen hat, das im Elfmeterschießen entschieden wurde, könnte man dieses Ende erleben. In einem Spiel, in dem es unmöglich ist, die Teams zu trennen, ist es vielleicht am besten, überhaupt nicht zu versuchen, sie zu trennen.

  • Moneyline-Lean: Unentschieden (+255 auf DraftKings)
  • Gegen die Ausbreitung lehnen: Real Madrid +0,5 (-135 auf DraftKings)
  • Scoreline-Vorhersage: Liverpool – Real Madrid 2:2 (+1200 auf DraftKings)

MEHR: Teams qualifizierten sich für die Champions League 2022-23

Liverpool vs. Real Madrid beste Wetten & Expertenanalyse

Liverpool vs. Real Madrid beste Wette

Eine Zeit lang hatten große nationale und europäische Endspiele den Ruf, zurückhaltend zu sein, wobei die Mannschaften hofften, zumindest die erste Halbzeit zu überstehen, ohne das Spiel zu verlieren, bevor sie nach der Pause versuchten, es zu gewinnen. Das ist nicht mehr der Fall.

Im modernen Spiel haben europäische Endspiele in den meisten Fällen den massiven Aufbau erreicht. Während die letzten drei Champions-League-Endspiele alle unter der Gesamtzahl von 2,5 Toren blieben, hatte eines davon (PSG vs. Bayern) eine erwartete Gesamttorzahl (xG), die 2,5 Tore übertraf, während ein anderes (Liverpool vs. Tottenham) 30 Schüsse und hatte kam sehr nahe.

Wenn Sie noch genauer hinsehen, spielt noch ein weiterer Faktor eine Rolle – die Teams. Real Madrid hat seit 2014 in vier Endspielen der Champions League gespielt und alle vier gewonnen. In diesen vier Spielen gelang es nur einem Gegner – dem notorisch zurückhaltenden Atletico Madrid –, die insgesamt über 2,5 Tore zu verhindern. Tatsächlich war dieses 1:1-Unentschieden gegen Atletico Madrid bis ins Jahr 2000 hinein das beste nur Champions-League-Finale, das unter der Summe der sechs mit Real Madrid blieb.

Liverpool hat eine ähnliche Erfolgsbilanz. Der Sieg über die Spurs im Jahr 2019 war das einzige der letzten vier Champions-League-Endspiele von Liverpool, das unter der Gesamtzahl blieb. Niederlagen gegen Madrid und den AC Mailand sowie das berühmte Comeback gegen den AC Mailand in Istanbul gingen alle über 2,5 Tore hinaus.

Auch Lesen:   Wie Arsenals Mikel Arteta die traurige Niederlage gegen Newcastle erklärte, die die Gunners einen Platz in der Champions League kosten könnte

Beiden Mannschaften wurde auch die Möglichkeit eingeräumt, Spieler im Aufbau zu schonen. Real Madrid ist seit Wochen klarer Ligameister, wobei Carlo Ancelotti im La Liga-Run-in fast seinen gesamten Kader rotierte. Während Liverpool nicht der gleiche Luxus gewährt wurde, hat Manager Jürgen Klopp immer noch eine regelmäßige Dosis Kaderwechsel vorgenommen, um die Spieler frisch zu halten. Es wird erwartet, dass Liverpools Fabinho zurück und gesund ist, während die älteren Veteranen von Real Madrid verjüngte Beine haben werden.

Für ein europäisches Finale in der späten Saison mit der begehrtesten Trophäe des Spiels sind 2,5 Tore insgesamt eine hohe Messlatte, und diese Auswahl hat auch nicht viel Wert. Aber bei massiven Neigungen wie dieser ist ein echter Wert immer schwer zu bekommen. Gehen Sie mit dem Ergebnis, das Sie für am wahrscheinlichsten halten, und ignorieren Sie die Chancen.

Wählen: Über 2,5 Tore insgesamt (-145 bei DraftKings)

Requisite Liverpool vs. Real Madrid: Erstes Team, das ein Tor erzielt

Wenn Real Madrid in dieser Saison eine eklatante Schwäche hat, dann beginnt es langsam.

In den sechs Ko-Spielen der Champions League kassierte Real Madrid fünf Mal das erste Gegentor – zweimal gegen Man City, einmal gegen Chelsea und zweimal gegen PSG.

Das ist auch in den letzten großen LaLiga-Spielen passiert: Madrid kassierte im Derby Anfang Mai einen Elfmeter gegen den Tabellendritten Atletico Madrid in der ersten Halbzeit und schaffte kein Comeback. Sie sahen, wie der Tabellenvierte Sevilla Mitte April vor der Pause mit 2: 0 in Führung ging, bevor sie ein Comeback mit drei Toren feierten. Der zweitplatzierte Barcelona sackte Mitte März beim 4:0-Sieg vor der Halbzeit ein Paar ein, und der sechstplatzierte Real Sociedad erzielte in der 10. Minute ein Tor, bevor Madrid die Spinnweben für einen 4:1-Sieg abschüttelte.

Wenn überhaupt, hat Real Madrid die Comeback-Mentalität mit bemerkenswerten Aufholjagden in allen drei K.-o.-Serien zum Markenzeichen gemacht. Die unglaubliche Wende gegen Man City ließ sogar den legendären Lionel Messi ungläubig Kraftausdrücke fallen.

Liverpool hat in letzter Zeit auch frühe Schwächen gezeigt, mit schnellen Ausrutschern gegen Southampton, Aston Villa und Wolverhampton im Ligaspiel sowie gegen Villarreal im Halbfinale der Champions League. Aber ein Blick auf die jahrelange Erfolgsbilanz des Clubs zeigt, dass dies eher ein Ausrutscher in der späten Saison ist als alles andere.

Vor dem Rückspiel gegen Villarreal hatte Liverpool in vier seiner fünf K.-o.-Spiele und fünf seiner sechs Spiele in der Gruppenphase den ersten Treffer erzielt. Große Premier-League-Spiele waren nicht anders, mit dem ersten Tor im Man City-Spiel an der Anfield Road im Oktober, bei der Auslosung gegen Chelsea an der Stamford Bridge Anfang Januar und natürlich allen vier Shutout-Siegen gegen Arsenal und Man United. Tatsächlich war Tottenham das einzige Team in der Liga in dieser Saison, das das „erste Tor“ gegen Liverpool erzielte, was die Roten zwang, in beiden Unentschieden einen Rückstand aufzuholen.

Auch Lesen:   Chelseas Beinahe-Männer und die größten Beinahe-Comebacks aller Zeiten: Arsenal, Liverpool und mehr, zusammen mit dem epischen Viertelfinale von Real Madrid

Die Wetttrends besagen, dass die Premier League-Mannschaft die erste sein sollte, die die Rückseite des Netzes findet, aber dieses Tor wird mit Sicherheit nicht signalisieren, dass das Spiel vorbei ist.

Prop-Kicker: Liverpool erzielt erstes Tor (-155)

Requisite Liverpool vs. Real Madrid: Torschütze des Spielers

Während Liverpool wahrscheinlich mit Druck aus den Toren kommen wird, wird Real Madrid zweifellos auf der Lauer liegen.

Karim Benzema ist derzeit einer der heißesten Stürmer der Welt, und obwohl er im La Liga-Finale von Madrid gegen Real Betis vom Brett gehalten wurde, sollte das Benzema nur noch hungriger machen.

Unglaublich, das letzte Mal, dass Benzema mehrere aufeinanderfolgende Spiele ohne Tor absolvierte, war Ende Oktober, als er in La Liga gegen Barcelona und Osasuna zwei Lücken sah.

Da Benzema jedes Mal, wenn er die Rückseite des Netzes nicht gefunden hat, im nächsten Spiel wieder gut gemacht hat. Darüber hinaus hat Benzema in dieser Saison in allen bis auf zwei seiner Champions-League-Spiele ein Tor erzielt, nachdem er in jedem seiner letzten fünf Spiele mindestens eines erzielt hatte, mit unglaublichen 10 Toren in dieser Zeitspanne.

Wenn Sie mir Plusquoten auf den formstärksten Finisher der Welt geben, nehme ich sie.

Prop-Kicker: Karim Benzema trifft jederzeit (+125 bei DraftKings)



You're looking at an article about Die besten Wetten, Quoten, Linien, Tipps und Expertenvorhersagen für das Finale der Champions League für Liverpool vs. Real Madrid<br /> . You can also see a video about Greatest 100 Liverpool goals of the decade Gerrard Suarez Mane Salah and more that you might like.


Video Details:
Title : Greatest 100 Liverpool goals of the decade Gerrard Suarez Mane Salah and more
Artist Name : Liverpool FC
Duration : 22:04
Video Size : 30.3 MB
Watch on Youtube

Watch the 100 greatest LFC goals of the decade, including strikes from Steven Gerrard, Luis Suarez, Sadio Mane and Mo Salah.

Comment below to tell us which was your favourite...

Enjoy more content and get exclusive perks in our Liverpool FC Members Area, click here to find out more: youtube.com/LiverpoolFC/join

Subscribe now to Liverpool FC on YouTube now and get notified when new videos land: youtube.com/subscription_center?add_user=LiverpoolFC