Der Londoner Club Printworks wird geschlossen

Der Londoner Nachtclub und Veranstaltungsort Printworks wird geschlossen.

Es kommt, nachdem der Southwark Council Pläne genehmigt hat, den Veranstaltungsort Anfang dieser Woche in ein Bürogebäude umzuwandeln.

Pläne für die Entwicklung wurden erstmals im Oktober 2021 eingereicht und führten dazu, dass eine Petition auf change.org gestartet wurde, die über 10.000 Unterschriften sammelte.

„In einer Zeit, in der mehr Menschen als je zuvor von zu Hause aus arbeiten, ist mehr Bürofläche das Letzte, was benötigt wird“, argumentierte der Verfasser der Petition, Will Gooddy.

„Berichte haben ergeben, dass London seit Beginn der Pandemie fast ein Viertel seiner Nachtclubs verloren hat. Branchenbosse befürchten, dass London seinen Ruf als eine der weltweit führenden Clubbing-Hauptstädte verlieren könnte.“

Zedd tritt am 7. November 2019 bei Printworks in London auf. BILDNACHWEIS: Joseph Okpako/WireImage/Getty

In ihrer Empfehlung stellten die Stadträte den Erfolg des 2017 eröffneten Veranstaltungsortes mit 6.000 Plätzen fest, sagten aber auch, dass die Nutzung der ehemaligen Zeitungsdruckerei immer nur vorübergehend sei und der Plan für eine Neuentwicklung lange in Arbeit sei, berichteten Berichte Southwark-Nachrichten.

Der Ersatz für Printworks wird aus einem dreiteiligen Gebäude mit fünf bis sieben Stockwerken bestehen, das eine Mischung aus Büros und Einzelhandel umfasst und Teil eines größeren „Masterplans“ für die Sanierung von Canada Water ist.

sagte der Projektleiter von British Land, David Walters Mixmag: „Printworks ist für diesen Masterplan von entscheidender Bedeutung. Allein er wird Platz für rund 3.000 Arbeitsplätze bieten. Es wird neben dem neuen öffentlichen Park Geschäfte und Restaurants bieten. Es stellt eine wichtige Businfrastruktur für Transport for London bereit.“

Im Laufe der Jahre war der Veranstaltungsort Gastgeber für Größen wie Aphex Twin, The Chemical Brothers und Bicep.

Auch Lesen:   Julee Cruise, Sängerin und Mitarbeiterin von David Lynch, ist im Alter von 65 Jahren gestorben

Unterdessen kündigte Broadwick Live, die Gruppe hinter Printworks, The Drumsheds und Depot at Mayfield, kürzlich Pläne für einen neuen Open-Air-Veranstaltungsraum in London an.

Dockyards liegt in Silvertown Quays am Ufer der Themse und erstreckt sich über eine Fläche von über 400.000 Quadratfuß.



You're looking at an article about Der Londoner Club Printworks wird geschlossen<br /> . You can also see a video about Sonny Fodera DJ Set From Printworks London that you might like.


Video Details:
Title : Sonny Fodera DJ Set From Printworks London
Artist Name : DJ Mag
Duration : 59:53
Video Size : 82.24 MB
Watch on Youtube

Sonny Fodera's sold out Printworks show in London.

Australian Tech House connoisseur Sonny Fodera will brought his highly rated Solotoko imprint to the Press Halls for the London leg of his 2021 UK Tour.

Sonny Fodera has built a strong reputation on his groove driven, emotive brand of House and Tech House.

Subscribe to DJ Mag TV: bit.ly/Oduqwo

We're on Discord! Join our community of dance music lovers here: discord.gg/djmag

More from Sonny Fodera below:
Sonny Fodera House DJ Set at DJ Mag Pool Party in Miami 2016: youtu.be/bf_HPHVRCuo
Mark Fanciulli & Sonny Fodera LIVE from DJ Mag HQ: youtu.be/bBDCMyGHIp0
Sonny Fodera Live From Boardmasters Festival: youtu.be/xMXbRTWdp2E
DJ MAG LIVE: CHRISTMAS PARTY: Sonny Fodera, Majesty & Max Chapman: youtu.be/8oGbn3PpLKA
DJ Mag Live Presents TAKE w/ Sonny Fodera & Enzo Siffredi: youtu.be/UQgRaQCjl94

Website: djmag.com
Top 100 DJs: djmag.com/top100djs
Facebook: on.fb.me/1tr9sNh
Twitter: bit.ly/1AxeMR6
Google+: bit.ly/1k6xlq5
SoundCloud: bit.ly/1pE3QIU
Mixcloud: bit.ly/UK6i8