Denzel Curry sagt, er sei ein riesiger Pantera-Fan: „They was my shit“

Denzel Curry hat verraten, dass er ein großer Fan von Pantera ist.

Sprechen in einem neuen Interview in dieser Woche NME Big Read, der Rapper gab zu, dass die Metal-Veteranen eine seiner Lieblingsbands aus seiner Kindheit waren.

„Ich habe Pantera geliebt. Pantera war meine Scheiße!“ er sagte. „‚Super Cowboys aus der Hölle’; „Der Stahl neu erfunden“ – ihr [songs and albums] hatte auch ein paar coole Arschnamen. Dieses eine Album, [1992’s] ‘Vulgäre Zurschaustellung von Macht’? Super eng.”

„Und sie haben etwas Scheiße für SpongeBob [in 2001]was wie „Wow!“ ist.

Denzel Curry auf dem Cover von NME

Anfang dieser Woche gaben die überlebenden Mitglieder von Pantera Pläne bekannt, sich für eine Tour im Jahr 2023 wieder zu vereinen.

Sänger Philip Anselmo und Bassist Rex Brown haben einen Vertrag mit der Artist Group International für eine Reihe von US-Tourdaten im nächsten Jahr unterzeichnet.

Pantera wurde 1981 gegründet und 2003 aufgelöst. 2004 wurde der Gitarrist Dimebag Darrell in der Alrosa Villa in Ohio erschossen.

Im Jahr 2018 starb Darrells Bruder Vinnie Paul im Alter von 54 Jahren an einer schweren koronaren Herzkrankheit und einem vergrößerten Herzen.

Die Band veröffentlichte während ihrer Karriere neun Alben, darunter 1990 die bahnbrechende LP „Cowboys From Hell“ und 1992 den Nachfolger „Vulgar Display Of Power“, der einen ihrer größten Hits „Walk“ enthielt.

Inzwischen offenbarte sich auch Curry NME dass Fans ihn gebeten hatten, ein Punk-Album zu machen, eine Idee, von der er kein Fan ist.

Es kam, nachdem er für die Triple-J-Serie „Bulls On Parade“ von Rage Against the Machine gecovert hatte Wie eine Version, von dem er sagt, dass Fans über sein Crossover-Potenzial zu Punk- und Rock-Sounds diskutierten.

Auch Lesen:   LOONA kündigen Nordamerika-Tour 2022 an

„Es gibt Leute, die super große Rockheads waren und sagten: ‚Als ich hörte, dass ein Rapper darüber berichten würde, war ich sehr skeptisch, bis ich es hörte. Und du hast es verkörpert’“, sagte er.

Curry fügte hinzu: „Niemand hat jemals ein Rage Against The Machine-Cover geschrieben … Ich habe viel Lob dafür bekommen und einige Leute bitten mich sogar, ein Punk-Album zu machen, und damit bin ich einfach nicht einverstanden. Nicht jetzt; Auf keinen Fall! Ein Punk-Album? Verdammt nein!“



You're looking at an article about Denzel Curry sagt, er sei ein riesiger Pantera-Fan: „They was my shit“<br /> . You can also see a video about Er sagt that you might like.


Video Details:
Title : Er sagt
Artist Name : Copain - Topic
Duration : 02:56
Video Size : 4.03 MB
Watch on Youtube

Provided to YouTube by recordJet

Er sagt · Copain · Nata · Lari

Eleasar

℗ Elefantenhiphop

Released on: 2020-12-18

Featured Artist: Nata
Featured Artist: Lari
Vocals: Joel Seitle
Vocals: Larissa Schmid
Composer: Samra
Lyricist: Ruben Seitle

Auto-generated by YouTube.