Declan Welsh und The Decadent West teilen neue EP „Impermanency“ – Streamen Sie sie unten

Declan Welsh und The Decadent West teilen neue EP „Impermanency“ – Streamen Sie sie unten

Lesen Sie hier den Track-by-Track Guide der Band für die EP

05. Juli 2022

Fotografie von Sedona May

Lesezeichen setzen und teilen

Die Fans haben zuletzt letztes Jahr mit ihrer neuesten EP von dem schrillen schottischen Indie-Rock-Quartett Declan Welsh und The Decadent West gehört. Es ist ein Jahr her. Ihre vorherige EP war eine frische Wiedereinführung in eine sich schnell entwickelnde Band mit erweiterten Instrumentalpaletten und neuen stilistischen Umwegen, die die Band weiter von ihren Punk-Wurzeln entfernten. Jetzt erkundet die Band mit ihrer neu veröffentlichten EP den Kaninchenbau weiter. Vergänglichkeitjetzt überall draußen.

Der eröffnende Titeltrack leitet das Geschehen mit einem Knall ein, als Declan Welsh seine zittrigen Texte über eine ausgelassene Basslinie und Schichten auf Schichten von Gitarren spuckt. Die Band folgt dann mit dem dichten und tanzbaren Post-Punk der Lead-Single „Aw The Time“ und dem prahlerischen, rohen Powerchord-Stampfen von „Slack Jaw“. Schließlich schließt die EP mit ihrem zugleich süßesten und umfangreichsten Track, „Whatever Forever“. Welshs gesungene Texte sind voller saftiger Geständnisse, während das begleitende Instrumental eine Balance zwischen emotionalen Gitarren-Pop-Harmonien und Arena-Rock-Skala findet.

Seht euch unten die vollständige EP an und lest hier Welshs exklusiven Track-by-Track-Guide.

Vergänglichkeit – Das erste, was ich sagen muss, ist, dass all dies während des Lockdowns auf Ableton geschrieben wurde, als ich mir selbst beibrachte, wie man produziert. Ich denke also, dass all diese Melodien eine Rohheit und Künstlichkeit haben, die vorher nicht da war. Das gefällt mir sehr. „Impermanency“ hieß ursprünglich „The Enemy Within“ und das musikalische Arrangement ist fast identisch mit dem Demo. Alles, was wir hinzugefügt haben, als wir es live gespielt haben, war dieser rein böse Bridge-Teil („es gibt Dinge, die ich nicht kontrollieren kann“ usw.). Es geht nur um Kreise und Schichten und Bauen und Zerlegen. C und Am sind die einzigen zwei Akkorde für fast alles. Es geht also darum, etwas Interessantes darüber zu schaffen, und ich habe einfach Schichten und Schichten von Gitarren hinzugefügt, bis wir irgendwo in der Nähe der fertigen Melodie angelangt sind.

Dann habe ich Unsinn darüber geredet, während ich mir eine Melodie ausgedacht habe, und ich bin irgendwie zu diesem Rhythmus gekommen, der passiert, wenn ich sage „und jeder Gedanke, den ich seitdem hatte, ist denselben Weg gegangen“ und es hat mir gefallen. Die Texte wurden geschrieben, als alles im Studio zusammen war. Ich stand im Dezember draußen in Liverpool, und mein Atem verschwand und ich fing einfach an zu schreiben. Ich glaube, ich habe den gesamten Text in etwa 20 Minuten geschrieben. Es ist auch vielleicht der beste Text, den ich je geschrieben habe. „Unbeständig, intelligent, interniert im Verfall. Älter jede Sekunde jede Minute jeden Tag. Die Stimmung ist zurückhaltend, aber die Zeit vergeht, also weißt du, obwohl ich überhaupt noch etwas übrig habe, werde ich sagen … “. Das ist anständig, das.

Auch Lesen:   All Things Go 2022 Lineup angekündigt: Lorde, Mitski, Bleachers, Lucy Dacus, Julien Baker und mehr

Oh die Zeit – Ich glaube, das fing mit diesem Gitarrenriff am Anfang an und darauf baute ich es auf. Das Wichtigste hier ist dieses seltsame halbtonale Riff am Ende, das ihm das Gefühl einer bundlosen Gitarre oder so etwas gibt. Das und der Bass, die Drop-D-Gitarre und der Synth-Bass haben alle die gleiche Lautstärke, also verschmelzen sie zu diesem reinen, schlammigen, dreckigen Bass-Sound. Ich liebe es. Unser tanzbarster Song aller Zeiten, und es geht darum, dass ich nicht schlafen kann. Hier gibt es keine Metapher, es geht buchstäblich darum, wie lange zu schlafen. Aw bedeutet übrigens alle. Oh mein Liebling, den ich dir geben werde. Oh, die kleinen Dinge. Etc. es soll ein Lachen sein, es schießt für dich, wenn du über einige der Texte lachst. Und ich mag die vielen Stimmen, die in der Melodie gegeneinander spielen. Es repräsentiert die ungefähr 3 Minuten wahnsinniger Freude, die Sie inmitten der 12 Stunden des Nichtschlafens bekommen.

Lockerer Kiefer – Es ist ein ziemlich geradliniges Rock-Powerchord-Riff, um das sich alles entwickelt hat. Dann füllte dieses Lead den Raum und ich sang einfach darüber „it’s a slackjaw, oh my love“ und sagte: „Ja, das muss ich definitiv ändern. Das hat nichts zu bedeuten. Dann, als ich es versuchte, wurde mir klar, dass, wenn Sie bei einem guten Refrain landen, Sie ihn nicht ändern, um einen Sinn zu ergeben, sondern den Rest des Songs ändern. Also ging es darum, Slackjaw in einen Song einzuarbeiten. Ich habe versucht, es wörtlich zu nehmen, als wäre jemand erstaunt oder so, aber es war ein langweiliges Konzept. Also habe ich mich von Gerüchen wie Teenie-Spirituosen verabschiedet und es viel mehr darum gemacht, ein Gefühl hervorzurufen, als eine Erzählung durchzuziehen. Es ist im Grunde in „Flow“ oder wie auch immer ihr es nennt geschrieben. Selbstschreiben. Ich schloss einfach meine Augen und schrieb und bearbeitete es dann passend. Ich habe es mal als Hives meets Le Tigre beschrieben und dazu stehe ich. Was für ein Kompliment, deine eigene Melodie zu geben, eh.

Was auch immer für immer – Ach, das ist ein schönes Lied, es ist einfach ein wahrer Ausdruck dafür, dass man wirklich absolut in eine Person verliebt ist und jede Sekunde des restlichen Lebens mit ihr verbringen möchte. Es hat mit diesem Gitarren-Picking-Ding angefangen, mit dem der Song beginnt, dann habe ich alles darum herum aufgebaut, und es geht wieder viel mehr um Schichten als um massive strukturelle Änderungen. Die Harmonien sind wirklich schön darin, ich bin stolz darauf, wie wir es ein paar Mal runter und wieder hoch und runter nehmen, bevor dich dieses absolute gesichtsschmelzende Solo trifft. Noch einmal, es geht darum, ein Gefühl zu erzeugen, und das Gefühl, verliebt zu sein, ist schwindelerregend, es ist diese Sache, die einem gleichermaßen Angst und Aufregung macht und die irgendwie zu diesem Überfluss an Emotionen führt. Ich denke also, dass das Lied ein riesiges, albernes Liebeslied ist, das widerspiegelt, dass sich Liebe oft so anfühlt. Es gibt auch diese schönen Low-Power-Akkorde, die im gesamten Refrain spielen und so schön sind, dass ich darüber nachdachte, alles andere aus dem Song zu nehmen und es nur mit Gesang und einer Gitarre zu machen. Ich werde es vielleicht eines Tages live so machen.

Auch Lesen:   Wild Pink kündigen neues Album und Tour an, teilen Video zum Titeltrack „ILYSM“
You're looking at an article about Declan Welsh und The Decadent West teilen neue EP „Impermanency“ – Streamen Sie sie unten<br /> . You can also see a video about Breaking Bad Season 5 Episode 7 Heisenberg CLIP that you might like.


Video Details:
Title : Breaking Bad Season 5 Episode 7 Heisenberg CLIP
Artist Name : Binge Society
Duration : 04:10
Video Size : 5.72 MB
Watch on Youtube

What’s happening in this Breaking Bad clip?
Walt (Bryan Cranston from Godzilla) offers a counterproposal: to sell his superior product through Declan's (Louis Ferreira) distribution network in exchange for a substantial share of the business and a one-time, $5 million payment to Mike (Jonathan Banks) for his share. Frustrated with having to negotiate with Walt, Declan demands to know who he is. Refusing to back down, Walt insists that Declan already knows his name and demands that he say it. When Walt informs him that it was he who killed Gus, Declan resignedly realizes and acknowledges Walt as Heisenberg.

Rent or buy Breaking Bad here: apple.co/2BNY2jp

What’s the TV show Breaking Bad about?
Walter White (Bryan Cranston from Godzilla and Total Recall), a chemistry teacher, is diagnosed with lung cancer. He decides to make and sell methamphetamine to repay his medical debts and secure his family’s future.

Season 5 of Breaking Bad:
With Gustavo (Giancarlo Esposito) dead, Walter (Bryan Cranston from Godzilla and Total Recall) and Jesse (Aaron Paul) decide to start their own drug empire. They team up with Mike (Jonathan Banks), Gus' former henchman. They also team up with Lydia (Laura Fraiser) and Todd (Jesse Plemons).
Hank (Dean Norris), now head of the DEA, gets involved in the Gus Fring case and tightens his grip on Mike, who will be forced to leave the operation. Jesse quickly does the same. Walter helps Mike to organize his escape but mortally wounds him in a fit of rage. Later, he makes Todd his new assistant.
Thereafter, Walter knows an uninterrupted success and accumulates enormous amounts of money. One day, Skyler (Anna Gunn) shows him the impressive pile of money, explaining that she can no longer launder it and begging him to stop. Soon after, Walter decides to leave the business for good.
Everything seems to be back to normal when Hank discovers that Walter is Heisenberg. Heisenberg buries his money in the desert and convinces Jesse to leave town, but Jesse agrees to surrender to Hank and his partner Steve (Steven Michael Quezada). Hank, Steve and Jesse manage to capture Walter in the desert. Walter, thinking that Jesse would be alone, hired Todd's uncle Jack (Michael Bowen) and his men to come and execute him, but tries to back out when he sees Hank with him, however Jack ignores this and a shootout ensues. Jesse is captured, Steve is shot, Hank is wounded, then coldly killed by Jack despite Walter's pleas. The mobsters find the hidden money and seize the quasi-totality, Todd insisting to leave him a small part of it. Walter then decides to flee with his family, but Skyler and Walter Jr. (RJ Mitte), terrorized, refuse to follow him.
Walter leaves to live in reclusion in New Hampshire, but his cancer relapses. Jesse is reduced to a slave by Todd, and after an escape attempt, Todd coldly shoots Andrea, Jesse's girlfriend. Later, Walter takes the risk to contact his son in order to give him money, but this one refuses and declares that he would prefer him dead. Desperate, Walter is about to turn himself in before he stumbles upon a television interview with his former partners, who downplay his contribution to the creation of their company. Overcome with resentment, he decides to act. He entrusts, under threat, the 10 million dollars which remain to him to his former associates, by making them promise that they will give them to Walter Jr. at his majority. He then says goodbye to Skyler and confesses to her that he did all that to feel alive and not for his family as he had always affirmed it. He manages to free Jesse and to kill Jack, Todd and their men, but is mortally wounded. He dies in a meth lab on his 52nd birthday, two years to the day after the events of the first episode.

Auch Lesen:   GIFT kündigen Debütalbum an und teilen Video zur Lead-Single „Gumball Garden“

Credits: © 2019 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.

Like this video if you want to see more episodes and tell us what you thought in the comments below.

Don't forget to turn on notifications to catch our next videos!

Keep up with us on Facebook!

Binge Society | facebook.com/BingeSociety/
Binge Society - Action | facebook.com/binge.society.action/
Binge Society - Comedy | facebook.com/binge.society.comedy/

Binge Society brings you the best of your favorite movies and TV shows! Here you will find iconic scenes, moments, and lines from all the films, characters, celebrities and actors you love. As movie fans, we give you content we know you will enjoy!

#crime #breakingbad #tvshow #annagunn #walterwhite #bryancranston #season5 #lastseason #deal #heisenberg #meth #saymyname