Das Veröffentlichungsdatum von 1975 für “Being Funny In A Foreign Language”

The 1975 haben das Erscheinungsdatum ihres kommenden fünften Albums „Being Funny In A Foreign Language“ bekannt gegeben.

  • MEHR LESEN: Das Jahr 1975: „Ich hoffe nur, dass meine Ehrlichkeit nicht als Zügellosigkeit angesehen wird“

Morgen (7. Juli) werden sie die neue Single „Part Of The Band“ als ersten Teaser des neuen Albums veröffentlichen.

Vor seiner Veröffentlichung wurden Poster von Fans entdeckt, die bestätigen, dass der Nachfolger von „Notes On A Conditional Form“ aus dem Jahr 2020 vollständig am 14. Oktober über Dirty Hit erscheinen wird.

Die Ankündigung kam über die offizielle Mailingliste der Band und kam nur wenige Stunden, nachdem die Band einen weiteren Teaser zu „Part Of The Band“ geteilt hatte.

Vor der Veröffentlichung von „Part Of The Band“ veröffentlichte Frontmann Matty Healy Ende letzten Monats einen saxophongesprenkelten 10-Sekunden-Clip des bevorstehenden Songs auf seiner Instagram-Seite. An anderer Stelle wurden die Texte für „Part Of The Band“ auf einer Reihe von schwarz-weißen Werbetafeln enthüllt.

Diesen August feiern The 1975 ihre Live-Rückkehr und spielen zwei Gigs im Rahmen des japanischen Summer Sonic Festivals. Die Gigs sind die ersten Live-Shows der Band seit ihrem Auftritt in Dublin im März 2020.

Das jüngste Album der Band kam Mitte 2020 mit „Notes On A Conditional Form“ heraus, und zu Beginn des Jahres 2022 teilten sie Filmmaterial, das die Band bei der Arbeit im Studio zu zeigen schien.

Auch Lesen:   Jisoo von BLACKPINK verrät, dass sie sich immer noch „nicht sicher“ über die Veröffentlichung von Solomusik ist

Der Nachfolger des Vierers zu „Notes On A Conditional Form“ ist seit einiger Zeit Gegenstand von Fan-Spekulationen, wobei Healy sich über die Aussicht lustig macht, im August 2021 „eine weitere „klassische Platte“ zu machen“.

Letzte Woche kehrte Healy zu Reddit zurück, um neue Details zum Album zu teilen, und sagte den Fans: „Hey Leute, ich habe gerade angefangen, Interviews zu führen, in denen ich die Platte und ihren Kontext erkläre.“

Er erklärte weiter, dass „New York“, ein Song, von dem angenommen wird, dass er ein neuer Track von 1975 sei, den er letztes Jahr live in Los Angeles spielte, als er Phoebe Bridgers unterstützte, tatsächlich von Dirty Hit-Labelkollege Benjamin Francis Leftwich stammt.

„Ich liebe das Lied und es hatte keine Bridge. Als ich mich für Phoebe öffnete, wollte ich irgendwie diese Old-School-Folkszene von Greenwich Village machen, wo die Leute früher nur Songs spielten, die von anderen Künstlern herumgewirbelt wurden“, erklärte er.

„Die Brücke wurde von mir geschrieben. Und wurde dann „Teil der Band“. ‚New York‘ wird irgendwann fertig sein, ist aber kein Song von The 1975. Liebe dich bis bald x.“



You're looking at an article about . You can also see a video about OCTPATH TEASER 4K that you might like.


Video Details:
Title : OCTPATH TEASER 4K
Artist Name : OCTPATH
Duration : 00:37
Video Size : 867.19 kB
Watch on Youtube

#OCTPATH
#4K