Das ehemalige KARA-Mitglied Nicole feiert ihr erstes Solo-Comeback seit über acht Jahren

Die ehemalige KARA-Sängerin Nicole Jung wird noch in diesem Monat als Solistin zur Musik zurückkehren.

Nicoles Label, JWK Entertainment, gab eine Erklärung via ab Korea JoongAng Daily am 14. Juli und kündigte an, dass die Sängerin am 27. Juli eine neue digitale Single herausbringen wird. „Sie hat die Dreharbeiten zum Musikvideo ihres neuen Songs abgeschlossen und bereitet sich darauf vor, ihre Aktivitäten aktiv durch Musikshows zu fördern“, heißt es in der kurzen Erklärung. „Fans werden in der Lage sein, eine reife Seite von ihr zu sehen [through the song].“

Während weitere Details über den Song, einschließlich seines Titels und ob er von einem größeren Werk begleitet wird, vom Label noch bekannt gegeben werden müssen, wird erwartet, dass sie in den Tagen vor der Veröffentlichung des Songs bekannt gegeben werden.

Damit markiert Nicoles Comeback in diesem Monat ihre erste heimische Veröffentlichung als Solistin seit ungefähr acht Jahren, wobei ihr letztes Projekt das Mini-Album „First Romance“ von 2014 ist, angeführt vom Titeltrack „Mama“.

Seitdem hat der koreanisch-amerikanische Musiker eine Solokarriere in Japan aufgebaut, nachdem er 2016 ein japanisches Studioalbum mit dem Titel „Bliss“ veröffentlicht hatte, das die Tracks „Something Special“ und „Don’t Stop“ enthielt.

Nicole debütierte 2007 erstmals als Mitglied von KARA, neben der ursprünglichen Besetzung, bestehend aus Park Gyu-ri, Han Seung-yeon und Kim Sung-hee, mit der Single „Break It“. Die Mädchengruppe veröffentlichte später während ihrer 15-jährigen Karriere mehrere Hits, darunter „Honey“ im Jahr 2008, „Step“ im Jahr 2010, „Pandora“ im Jahr 2012 und mehr.

Außerdem haben TWICE ihre neuste japanische Single „Celebrate“ herausgebracht, den Titeltrack ihres bevorstehenden gleichnamigen japanischen Studioalbums, das am 27. Juli vollständig erscheinen wird. Der Song wurde außerdem von allen neun Mitgliedern gemeinsam geschrieben der Gruppe sowie JYP Entertainment-Chef Jinyoung Park.

Auch Lesen:   Yard Act zum meistgebuchten neuen Act dieses Sommers auf europäischen Festivals gekürt



You're looking at an article about Das ehemalige KARA-Mitglied Nicole feiert ihr erstes Solo-Comeback seit über acht Jahren<br /> . You can also see a video about Anfield erupts Amazing scenes as Liverpool reach the Champions League final with stunning comeback that you might like.


Video Details:
Title : Anfield erupts Amazing scenes as Liverpool reach the Champions League final with stunning comeback
Artist Name : BT Sport
Duration : 08:08
Video Size : 11.17 MB
Watch on Youtube

Just listen to the atmosphere as the referee blew the final whistle to confirm Liverpool's 4-0 second-leg comeback over Barcelona to reach the Champions League final.

Watch the Champions League final live on BT Sport.

Subscribe to our YouTube channel for the best videos from BT Sport ➡️ bit.ly/17YTeL5

Subscribe to our 'BT Sport Boxing' YouTube channel ➡️ youtube.com/c/btsportboxing

Twitter: twitter.com/btsport
Facebook: facebook.com/btsport
Instagram: instagram.com/btsport
Website: sport.bt.com