„Bridgerton“-Komponist Daniel Belardinelli stirbt mit 49 – ShakingGodspeed

Daniel Belardinelli, die eine Hälfte von Duomo – das Komponistenduo, dessen klassische Interpretationen von Popsongs den Soundtrack von Netflix bildeten Bridgeton – ist im Alter von 49 Jahren gestorben.

Der klassische Musiker starb letzten Monat unerwartet am 26. April. Laut diesem Nachruf hinterlässt er seine Frau Alejandra „Yaya“ Sandi und die Söhne Alex und Matteo Belardinelli, die Eltern Carlo und Mina Belardinelli, den Bruder Giancarlo und den Hund Toto.

Mit Duomo interpretierten Belardinelli und Partner Axel Tenner Popsongs aus einer klassischen Perspektive neu und schufen atemberaubende Coverversionen von Ariana Grandes „Thank U, Next“, Billie Eilishs „Bad Guy“ und eine Streicherversion von Taylor Swifts „Wildest Dreams“, die in erschien Staffel 1 von Netflix Bridgeton. Die Arbeit des Duos erschien später auf der Bridgerton-Cover aus der Netflix-Originalserie EP, die laut Luminate auf Platz 1 der Classical Albums-Charts vom 16. Januar 2021 landete.

Sprechen mit Werbetafel 2021 über den Erfolg der Bridgeton Soundtrack sagte Belardinelli: „Ich will nicht lügen, es ist immer toll, deine Musik auf dem Bildschirm zu hören. Diese Szene bringt es für uns in Bezug auf die Reichweite des Publikums auf die nächste Stufe. Wir sind wirklich stolz und demütig und allen Beteiligten dankbar – einschließlich Taylor für das schöne Lied. Ich habe gerade angefangen, die Serie zu sehen, aber ich gestehe, dass ich für unsere Szene zu Folge 6 gesprungen bin. Und es ist eine Marmelade.“

Damals fügte er hinzu, dass sich der plötzliche Erfolg „ein bisschen seltsam anfühlt, um ehrlich zu sein, und demütigend“, erklärte aber, dass, wenn die Cover dazu beitragen, „neues Publikum für klassische Musik zu gewinnen oder mehr Menschen für das Spielen eines Instruments zu interessieren, wir Wir werden stolz unseren kleinen Anteil an diesem Erfolg nehmen und ihn als Inspiration nutzen, um weiterhin Originalmusik und klassische Coverversionen zu veröffentlichen.“

Auch Lesen:   „Harry’s House“ von Harry Styles ist da: Fans reagieren – ShakingGodspeed

Die Familie Belardinelli hat eine GoFundMe-Seite eingerichtet, um bei der Deckung der Bestattungskosten zu helfen.



You're looking at an article about „Bridgerton“-Komponist Daniel Belardinelli stirbt mit 49 – ShakingGodspeed<br /> . You can also see a video about This is MIT that you might like.


Video Details:
Title : This is MIT
Artist Name : Massachusetts Institute of Technology (MIT)
Duration : 01:01
Video Size : 1.4 MB
Watch on Youtube

The Massachusetts Institute of Technology is an independent, coeducational, privately endowed university in Cambridge, Massachusetts. Our mission is to advance knowledge; to educate students in science, engineering, and technology; and to tackle the most pressing problems facing the world today. We are a community of hands-on problem-solvers in love with fundamental science and eager to make the world a better place.

The MIT YouTube channel features videos about all types of MIT research, including the robot cheetah, LIGO, gravitational waves, mathematics, and bombardier beetles, as well as videos on origami, time capsules, and other aspects of life and culture on the MIT campus. Our goal is to open the doors of MIT and bring the Institute to the world through video.