Billy Porter knallt den Obersten Gerichtshof und fordert neue politische Botschaften – ShakingGodspeed

Billy Porter, der am Donnerstag im Rahmen der Eröffnungsnacht des LGBTQ+-Festivals mit dem Outfest Achievement Award ausgezeichnet wurde, nutzte seine Zeit auf der Bühne für „einen Soapbox-Moment“ und trat gegen den Obersten Gerichtshof und republikanische Politiker an.

„F-k SCOTUS“, erklärte Porter vor dem Orpheum Theatre in der Innenstadt von LA, nachdem das Gericht kürzlich Roe v. Wade niedergeschlagen hatte. „Wir haben zu hart für unseren Fortschritt gearbeitet und werden nicht zurückgehen.“

Entdecken

Entdecken

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Inmitten der Anhörungen am 6. Januar rief er auch die Republikaner heraus, die jetzt aussagen und gegen Donald Trump vorgehen, und sagte: „Keiner von euch Republikanern, die sich jetzt in diesen Anhörungen melden, ist ein Held … Sie waren mit allem einverstanden, was er bis zum 6. Januar getan hat , bis seine Kultanhänger für euch alle kamen. Ihr seid keine Helden, ihr alle auch. Nie mehr über den Gang zu Leuten greifen, die nicht berührt werden wollen.“

Mit Blick auf die Zukunft sagte er, die liberale Botschaft müsse sich ändern, und nachdem wir die Gleichstellung der Ehe und einige Bürgerrechtserfolge errungen hatten – zusammen mit der Wahl von Barack Obama – „sassen wir alle acht Jahre lang auf unseren Ärschen und aßen Bonbons, und dann geschah das Undenkbare . Auch wir gehören dazu.“

„Wir haben unsere Wachsamkeit verloren – es ist Zeit, das zurückzubekommen. Die Botschaft muss sich ändern“, fuhr Porter fort und verwies auf seinen Film Alles ist möglich, der im Anschluss an seine Preisverleihung beim Outfest uraufgeführt wurde. Der Film, Kennzeichnung der Pose Das Regiedebüt von star folgt einem Transgender-Teenager, der sein Abschlussjahr an der High School durchläuft.

Auch Lesen:   Coachella-Mitbegründer teilt Gedanken zum Ausstieg von Kanye West – ShakingGodspeed

„Unser 24-Stunden-Nachrichtenzyklus hat vergessen zu beleuchten, dass der Grund, warum der Pushback in diesem Moment so schwerwiegend ist, darin besteht, dass die Änderung bereits stattgefunden hat. Wir sind bereits hier – schau mich an, schau dir diesen Film an, schau euch alle an“, sagte er. „Eine Feier der Trans-Freude, in deren Mittelpunkt eine schwarze, ermächtigte Transgender-Abiturientin steht, die den süßesten arabisch-muslimischen Freund bekommt und die Kühnheit besitzt, Respekt für ihre Menschlichkeit einzufordern.“ Dann wies er die Menge an, sich „zu Ihrem Nachbarn zu wenden und zu sagen: ‚Die Veränderung ist bereits geschehen, und wir gehen nicht zurück.’“

Porter befürwortete die Wahl von Liebe, Hoffnung und Freude und versprach: „Niemand kommt, um uns vor uns selbst zu retten, außer wir selbst. Was wirst du tun und wer wirst du sein? Dies ist der Moment, genau jetzt. Das ist der Moment. Keine Stille mehr, keine Angst mehr.“

Vor seinen politischen Erklärungen wurde Porter von den Stars seines Films, Eva Reign und Abubakr Ali, vorgestellt, als er sich an den langen Weg zur Premiere seines Films erinnerte – beginnend mit seinem Outfest-Debüt vor 22 Jahren für The Broken Hearts Club: Eine romantische Komödie. Der Film veranlasste ihn, nach LA zu ziehen, wo er selten vorsprechen konnte und „durchwegs Rückmeldungen hörte, dass ich zu extravagant sei und die Rolle einem heterosexuellen Schauspieler gegeben würde“.

Schließlich zog er zurück nach New York, um die Theaterkarriere zu beginnen, die ihn ins Rollen bringen sollte Kinky Stiefelund haben Sie einen „Komm-zu-Jesus-Moment“, nachdem bei Ihnen Typ-2-Diabetes und HIV diagnostiziert wurden.

Auch Lesen:   PSY covert Jermaine Jacksons „When the Rain Begins to Fall“ mit Hwa Sa – ShakingGodspeed

„Würde ich mich trotzdem für das Leben entscheiden? Oder nicht? Jetzt werde ich euch nicht langweilen mit dem, was als nächstes kam – ich werde euch alle meine Memoiren kaufen lassen, Ungeschützt“, scherzte er zu einem Aufruhr. Schnitt bis heute und „dieses Drehbuch hat mich gefunden. Alle reden darüber, wie hast du das ausgewählt? Ich habe mir nichts ausgesucht, dieses Drehbuch hat mich gefunden. Weil ich die Entscheidungen in meinem Leben getroffen hatte, die mich betrafen. Ich habe mich selbst gewählt.“

Das diesjährige Outfest markiert den 40. Jahrestag des Festivals, das bis zum 24. Juli läuft. Larry Horne, einer der Mitbegründer von Outfest, nahm sich am Donnerstag das Mikrofon, um zu kommentieren, wie es seit seinen Anfängen an der UCLA gewachsen ist, und sagte: „Ich bin immer noch voller Ehrfurcht vor den Hunderten von Filmemachern, Videokünstlern, queeren Visionären, einer Vielzahl von Stimmen im Laufe der Zeit – und der Oberste Gerichtshof und die extreme Rechte werden uns niemals zum Schweigen bringen können. Auf weitere 40 Jahre Outfest.“ Executive Director Damien Navarro fügte hinzu: „Wir sind bestrebt, den Abbau der Unterhaltungsindustrie, wie wir sie kennen, anzuführen und an ihrer Stelle ein reichhaltigeres Medienökosystem aufzubauen.“

Diese Geschichte wurde ursprünglich von The Hollywood Reporter veröffentlicht.



You're looking at an article about Billy Porter knallt den Obersten Gerichtshof und fordert neue politische Botschaften – ShakingGodspeed<br /> . You can also see a video about Daryl Hall John Oates - I Can t Go For That No Can Do that you might like.


Video Details:
Title : Daryl Hall John Oates - I Can t Go For That No Can Do
Artist Name : hallandoatesVEVO
Duration : 04:14
Video Size : 5.81 MB
Watch on Youtube

Auch Lesen:   DJ Jazzy Jeff spricht über Will Smiths Oscar-Schlag: „Er ist ein Mensch“ – ShakingGodspeed

Official music video for "I Can't Go for That (No Can Do)" by Daryl Hall & John Oates
Listen to Hall & Oates: halloates.lnk.to/listenYD

Subscribe to the official Hall & Oates YouTube channel: halloates.lnk.to/subscribeYD

Watch more Hall & Oates videos: hallandoates.lnk.to/listenYC/youtube

Follow Hall & Oates:
Facebook: halloates.lnk.to/followFI
Instagram: halloates.lnk.to/followII
Twitter: halloates.lnk.to/followTI
Website: halloates.lnk.to/followWI
Spotify: halloates.lnk.to/followSI
YouTube: halloates.lnk.to/subscribeYD

Chorus:
Easy, ready, willing, overtime
Where does it stop
Where do you dare me
To draw the line
You've got the body
Now you want my soul
Don't even think about it
Say no go

I, I 'll do anything
That you want me to do
And I'll do almost anything
That you want me to, ooh

But I can't go for that, no (no) no can do
No, I can't go for that, no (no) no can do
I can't go for that, no (no) no can do

#DarylHall #JohnOates #HallAndOates #ICantGoforThat #OfficialVideo #PrivateEyes