Berichten zufolge unterzeichnet Drake einen riesigen neuen Vertrag mit Universal

Drake hat Berichten zufolge einen riesigen neuen Vertrag mit der Universal Music Group unterzeichnet.

Entsprechend Vielfaltbestätigte der Vorsitzende von UMG, Sir Lucian Grainge, den Deal gestern (3. Mai) in einer Q1-Ergebnisaufforderung. Die Verkaufsstelle hat den Deal mit Drake als „umfassenden, facettenreichen Deal mit dem Unternehmen beschrieben, der Aufnahmen, Veröffentlichungen, Waren und visuelle Medienprojekte umfasst“.

Ein Insider schilderte den Drake-Deal Vielfalt als „Lebron-Größe“ in Bezug auf LeBron James NBA-Deal im Wert von 154 Millionen US-Dollar (123 Millionen Pfund), um 2018 zu den LA Lakers zu wechseln, ohne eine Zahl darauf zu setzen.

Es wird angenommen, dass die Vereinbarung dem jüngsten langfristigen Vertrag von The Weeknd mit Universal ähnelt. Republic Records von UMG verwaltet alle zukünftigen Werke und den Songwriting-Katalog, der globale Merchandising-, Branding-, E-Commerce- und Einzelhandelslizenzmöglichkeiten rund um die zukünftigen Projekte und Veröffentlichungen des Rappers erweitert und entwickelt.

Drake (Bild: Amy Sussman/Getty Images)

Die neue Vereinbarung soll auch zukünftige audiovisuelle Projekte in Zusammenarbeit mit Republic Records und UMG abdecken.

NME hat sich mit UMG in Verbindung gesetzt, um Einzelheiten des Geschäfts mit Drake zu bestätigen.

Seit 2014 hat Drake über 37 Millionen Alben verkauft. Kürzlich wurde er auch als erster Künstler bestätigt, der 50 Milliarden kombinierte Streams auf Spotify überschreitet.

Der kanadische Star löste kürzlich Gerüchte aus, dass er bald neue Musik veröffentlichen wird, nachdem er ein in einem Aufnahmestudio aufgenommenes Bild geteilt hat.

Letzten Monat gab Drake auch bekannt, dass er einige „hochgradig interaktive Shows“ in New York und Toronto plant. Weitere Details für die kommenden Konzerte müssen noch bestätigt werden.





Video Details:
Title : Worst Tattoo Ever Drake
Artist Name : The Young Turks
Duration : 03:05
Video Size : 4.23 MB
Watch on Youtube

Rapper 'Drake' is not happy with tattoo artist Kevin Campbell who put DRAKE on a fan's forehead per her request. Is this the worst tattoo ever? Would you get a TYT tattoo? Ana Kasparian, Cenk Uygur, Jesus Godoy and Jayar Jackson give their take on The Young Turks.

huffingtonpost.com/2011/12/24/drake-responds-to-forehead-tattoo_n_1169081.html?ref=entertainment

Subscribe to The Young Turks: bit.ly/eWuu5i

Download the politics or entertainment hour of this TYT episode: goo.gl/RF0va

The Largest Online New Show in the World.

Google+: gplus.to/TheYoungTurks

Facebook:

Twitter: twitter.com/theyoungturks