Benzema ist nicht sauer auf Mbappe, weil er PSG gegenüber Real Madrid gewählt hat, nennt die Ablehnung eine “Kleinigkeit”

Der Stürmer von Real Madrid, Karim Benzema, sagte, er wollte, dass Kylian Mbappe zu den Königlichen wechselt, ist aber nicht böse, dass sein französischer Teamkollege einen neuen Vertrag bei Paris Saint-Germain unterschrieben hat.

Es war seit langem erwartet worden, dass Mbappe die französische Hauptstadt nach Madrid verlassen würde, da sein Vertrag diesen Sommer auslief, aber der 23-Jährige entschied sich für weitere drei Jahre bei PSG, was bei einigen Persönlichkeiten in La Liga Empörung auslöste.

Die Entscheidung war für viele schockierend, die erwartet hatten, dass Mbappes späterer Deal mit Real Madrid eine ausgemachte Sache sei. Der Ton um die Entscheidung herum war einer einer „Kehrwende“, die auf einen Sinneswandel in letzter Minute hindeutete.

Benzema, der auf internationaler Ebene mit Mbappe spielt, wird sich nun auf das bevorstehende Champions-League-Finale konzentrieren und zumindest in der nächsten Saison ohne seinen französischen Teamkollegen auf Vereinsebene.

MEHR: Vollständiger Überblick über die Entscheidung von Mbappe, bei PSG zu bleiben, und Vertragsdetails

Was hat Benzema über Mbappe gesagt?

Benzema sagt, er habe keine negativen Gefühle gegenüber Mbappe, weil er die Chance abgelehnt habe, sich ihm in Spanien anzuschließen, und erzählte Kanal+„Es war ein langes Jahr für ihn, er musste sich entscheiden.

“Es ist seine Entscheidung, ich wünsche ihm das Beste, obwohl ich, wie ich bereits sagte, gerne gehabt hätte, dass er bei Real Madrid gespielt hätte.”

Er fuhr fort Movistar+, “Ich rede lieber nicht. Ich bin nicht wütend, ich kann Ihnen nur sagen, dass ich mich auf das Champions-League-Finale konzentriere [against Liverpool on Saturday] was wichtiger ist, als irgendetwas anderes zu hören.”

Auch Lesen:   Zeit USWNT vs. Kolumbien, TV-Kanal, Live-Stream und voraussichtliche Aufstellungen für internationale Freundschaftsspiele

Er hat jedoch eine kleine Kränkung über Mbappes Bedeutung für den Kader abgegeben. „Jetzt ist nicht die Zeit, über diese kleinen Dinge zu sprechen“, witzelte Benzema.

Wird Mbappe in Zukunft zu Real Madrid wechseln?

Mbappes Entscheidung mag die Funktionäre und Fans in Madrid verärgert haben, aber der Angreifer wollte nicht ausschließen, jemals für den Verein zu spielen.

Auf die Frage, ob sein Traum, in die spanische Hauptstadt zu ziehen, diese Woche vorbei sei, sagte er: „Niemals vorbei, nie vorbei“.

Mbappe erklärte, dass er sich aus „sentimentalen“ Gründen gegen den mit Spannung erwarteten Wechsel nach Madrid entschieden habe und in seiner Heimat bleiben wolle.



You're looking at an article about . You can also see a video about OCTPATH TEASER 4K that you might like.


Video Details:
Title : OCTPATH TEASER 4K
Artist Name : OCTPATH
Duration : 00:37
Video Size : 867.19 kB
Watch on Youtube

#OCTPATH
#4K