Behemoths Nergal erneut von Blasphemie in Polen freigesprochen

Bislang hat Behemoth-Frontmann Nergal eine lange Karriere damit hinter sich, sich den Blasphemie-Vorwürfen der polnischen Regierung gegen ihn zu widersetzen, wobei der jüngste Justizirrtum im Jahr 2018 stattfand. Aber jetzt wurde Nergal von der polnischen Regierung erneut wegen Blasphemie für seine Verwendung des das nationale Emblem des Landes im Tour-Merch der Band.

Nergal hat die folgenden Bilder mit der folgenden Bildunterschrift auf Instagram gepostet:

„Fuck ja! Wieder freigesprochen!!

„Dies hat vor über 3 Jahren begonnen, als einer der PIS-Politiker der Meinung war, dass Behemoth das polnische Nationalemblem mit einem Design verletzt hat, das verwendet wurde, um den polnischen Abschnitt einer Behemoth-Tournee zu bewerben. Offensichtlich geschah nichts dergleichen. Und es war für alle sooo klar, außer für die rechten Politiker und ihre Fans. Doch die politisierte Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein und beschuldigte uns der Beleidigung des polnischen Emblems.

„Vor 3 Jahren fand die erste Gerichtsverhandlung statt. Schließlich gewannen wir und wurden alle freigesprochen. Daraufhin legte die Staatsanwaltschaft Revision ein und das Berufungsgericht verwies den Fall an den 1st Instanz zur erneuten Prüfung. Und jetzt wurden wir wieder freigesprochen! Aber die Geschichte geht weiter, drückt die Daumen. Trotzdem ist es der zweite gewonnene Kampf in Folge!

„Eine weitere Schlacht gewonnen! Danke an alle, die das möglich gemacht haben, danke an den Richter für seine Fairness, Offenheit und Vernunft. Und mutig in solch seltsamen Zeiten…

„KUNST & Logik vs. religiöse Fanatiker 3 : 0“

Wir sind geteilter Meinung über Behemoth und Nergal, aber wir werden uns immer gegen die Zensur von Kunst aufgrund einer so dummen Idee wie „Blasphemie“ stellen. Das ist ein Gewinn für Metal.

Auch Lesen:   John Clayton, NFL Reporter Who Played a Diehard Slayer Fan for SportsCenter, Dead at 67

Hol dir unten Tickets, um Behemoth bei einem ihrer verbleibenden Termine mit Napalm Death und Arch Enemy zu sehen:

5/9 – Seattle, WA @ Showbox SoDo [tickets]
5/10 – Vancouver, BC @ Vogue Theater [tickets]
5/11 – Portland, OR @ Roseland Theater [tickets]
5/13 – Berkeley, CA im UC-Theater [tickets]
15.5. – Los Angeles, CA @ The Hollywood Palladium [tickets]

You're looking at an article about Behemoths Nergal erneut von Blasphemie in Polen freigesprochen<br /> . You can also see a video about Blasphemy that you might like.


Video Details:
Title : Blasphemy
Artist Name : 2Pac - Topic
Duration : 04:39
Video Size : 6.39 MB
Watch on Youtube

Provided to YouTube by Universal Music Group

Blasphemy · Makaveli

The Don Killuminati: The 7 Day Theory

℗ 1996 Amaru Entertainment, Inc., under exclusive license to Interscope Records

Released on: 1996-11-05

Producer: Makaveli
Producer: Darrell Harper
Studio Personnel, Engineer: Tommy D Daugherty
Studio Personnel, Engineer: Lance Pierre
Composer Lyricist: Makaveli
Composer Lyricist: Tyrone Wrice
Composer Lyricist: Prince Ital Joe

Auto-generated by YouTube.