Antytila ​​aus der Ukraine kooperiert mit Ed Sheeran für Charity ‘2step’ Remix – ShakingGodspeed

„Die Sirenen haben unseren Schlaf unterbrochen, alles in zwei Koffer gepackt, was Vergangenheit ist, dann los!“ singt Antytila-Frontmann Taras Topolia über die neue Zusammenarbeit der ukrainischen Band mit Ed Sheeran.

Es ist eine überarbeitete Version von Sheerans Hitsingle „2step“. Topolia hat eine neue Strophe hinzugefügt und ein Video erstellt, um den Remix zu promoten. Die Version wurde am Montag veröffentlicht.

Entdecken

Entdecken

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

Sehen Sie sich die neuesten Videos, Diagramme und Nachrichten an

„Ich beschloss, in den Texten zu erklären, wie es der erste Tag des Krieges für mich und für Millionen ukrainischer Menschen war“, sagte der Singer-Songwriter – und jetzt Soldat – Die Associated Press am Dienstag (3. Mai) im Gespräch aus der Ukraine an der Frontlinie des Krieges gegen die russische Invasion.

In dem Musikvideo lehnt sich Topolia während einer Patrouille mit seinem Bataillon an die Seite eines Militärfahrzeugs, die Realität des Lebens für diesen Aufnahmekünstler, der zum Soldaten wurde.

„Wir haben unseren Job gemacht. Und wie Fahren und zwischen den Positionen unserer Schlacht in der ukrainischen Armee und einfach auf der Straße angehalten und die GoPro-Kamera genommen und dieses Video gedreht. Es dauerte vielleicht 10 oder 15 Minuten.“

Er sagt, dass es zwar gefährlich war, aber für eine dramatische Szene sorgte.

Als Vater von drei Kindern wollte Topolia, dass das Video – das eine junge Familie zeigt, die mit dem Auto vor dem Krieg flüchtet – die Geschichte der „schmerzhaften und schwierigen Situation“ für ukrainische Kinder erzählt.

Auch Lesen:   The Do Lab Releases Lineups For Its Annual Stage at Coachella – ShakingGodspeed

„Die Ukraine ist nicht nur Zerstörung und schrecklicher Krieg. Die Ukraine ist auch talentierte, talentierte Menschen. Und die Kinder, die jetzt keine Möglichkeit haben, zu tanzen, zu singen, ihre Fähigkeiten zu verbessern, auf den Spielplätzen zu spielen.“

Ein weiterer Teil des Videos zeigt den jungen ukrainischen Tänzer Oleksii Sokolov bei einem Auftritt in einem Theater. Später tanzt er in den Trümmern eines zerstörten Gebäudes.

„Er kam aus Mariupol nach Kiew zurück, nur um dieses Video zu drehen“, sagt Topolia. „Seine Eltern sagen, dass es für ihn und sie sehr wichtig ist, sich daran zu beteiligen.“

Antytila ​​schloss über die sozialen Medien eine Freundschaft mit Sheeran, nachdem sie dem britischen Singer-Songwriter vor seinem Auftritt als Headliner beim „Concert for Ukraine“ im April in Großbritannien getwittert hatten.

Während die ukrainische Band bei der Veranstaltung nicht aus der Ferne auftreten konnte, lud Sheeran Antytila ​​ein, mit ihm bei „2step“ zusammenzuarbeiten.

Topolia erklärt, dass es „sehr schwierig“ sei, mit der Musik weiterzumachen, während man im Krieg kämpft.

„Ich dränge mich, etwas Kreatives zu tun, weil die Situation nicht so kreativ ist. Die Situation ist schrecklich. Aber ich glaube, ich weiß das, was ich jetzt tue, ist nur, die Emotionen in mir zu sammeln“, sagte er.

„Wenn wir den Sieg erringen, werden all diese Emotionen durch die Songs und Texte verbreitet. Und ich werde es mit der ganzen Welt teilen“, sagt Topolia.

„Emotionen des Glücks, des Neuanfangs. Emotionen eines neuen Landes, einer neuen Zukunft, die wir gemeinsam aufbauen werden.“

In den nächsten 12 Monaten werden Tantiemen aus Streams des „2step“-Remix-Videos an Music Saves UA gespendet.

Auch Lesen:   Paul Simon Grammy Salute to Tape Days After Grammy Awards – ShakingGodspeed



You're looking at an article about Antytila aus der Ukraine kooperiert mit Ed Sheeran für Charity '2step' Remix – ShakingGodspeed<br /> . You can also see a video about The Firebirds - Missed Out van het album Their Second Album 2002 Ken Levey The Phantoms that you might like.


Video Details:
Title : The Firebirds - Missed Out van het album Their Second Album 2002 Ken Levey The Phantoms
Artist Name : Bouke van Gelderen
Duration : 02:35
Video Size : 3.55 MB
Watch on Youtube

Titus Smid - Basgitaar/Zang
Hans Dallinga - Sologitaar/Zang
Gerhard Rinsma - Slaggitaar
Andre Dodde - Toetsen
Arnold Veenkamp - Slagwerk