Am 19. Juli 2005. | Musikalphabet

Am 19. Juli 2005 veröffentlichte das Label „Columbia“ „Moonlight Serenade“, das vierte Standardalbum von Carly Simon (19th Album insgesamt). Es wurde 2004 – 2005 im „Fox Force Five“ in Hollywood, „Reagan’s Garage“ und „Westlake Recorders“ in Los Angeles, „The Cutting Room“ in New York City aufgenommen und von Richard Perry produziert.

Personal:

  • Carly Simon – Gesang
  • Vin D’Onofrio – Gitarren, Gitarrensolo
  • Michael Thompson – akustisches Klavier, Synth-Streicher, Arrangements, zusätzliche Synthesizer, Synth-Vibraphon, Fender Rhodes
  • Jim Cox – akustisches Klavier
  • Andy Chukerman – Synthesizer-Streicher, zusätzliche Synthesizer, Arrangements
  • Alex Navarro – Synthesizer-Streicher, zusätzliche Synthesizer
  • Chris Golden – Bass
  • John Ferraro – Schlagzeug
  • Sammy Merendino – Schlagzeugprogrammierung, Percussion
  • Doug Webb – Saxophon, Klarinette, Saxophon-Solo, Klarinetten-Solo, „Stritch“-Saxophon-Solo, Flöte, Arrangements
  • Tom Evans – Saxophon
  • Lee Thornburg – Posaune, Trompete, Flügelhorn
  • Larry Lunetta – Trompete
  • William Galison – Mundharmonika
  • Sam Fischer, Samuel Formicola, Alyssa Park, Mark Robertson und Shalini Vijayan – Violine
  • Danny Seidenberg – Bratsche
  • Victor Lawrence – Violoncello
  • Richard Perry – Arrangements
  • Lauren Wild – Arrangements
  • Michael Thompson – Arrangements
  • Alex Navarro – Arrangements
  • Bobby Ginsburg – Aufnehmen, Mischen
  • Carter William Humphrey – Aufnahme
  • Dylan Margerum – Aufnahme
  • Marcos González – Zusätzliches Engineering, Pro Tools-Techniker
  • Jimmy Paar – Zusätzliches Engineering, Pro Tools-Techniker
  • Jeff Phurrough – Zusätzliches Engineering, Pro Tools-Techniker
  • Nick Sample – Zusätzliches Engineering, Pro Tools-Techniker
  • Phil Carbo – Ingenieurassistent
  • Anthony Gallo – Ingenieurassistent
  • Cesar Ramirez – Ingenieurassistent
  • Robert Hadley – Mastern
  • Lauren Dooreck Camara – künstlerische Leitung, Design
  • Ben McCarthy – Produktionskoordinator
  • Shauna Krikorian – Produktionsassistentin
  • Bob Gothard – Fotografie
  • Lauren Wild – assoziierte Produzentin
Auch Lesen:   Am 6. Juni 2006. | Musikalphabet

Songverzeichnis:

  1. Mondschein-Serenade – Glenn Miller, Mitchell Parish
  2. Ich habe dich unter meiner Haut – Cole Porter
  3. Ich habe nur Augen für dich – Al Dubin, Harry Warren
  4. Moonglow – Eddie DeLange, Will Hudson, Irving Mills
  5. Alleine zusammen – Howard Dietz, Arthur Schwartz
  6. In der Stille der Nacht – Cole Porter
  7. Je mehr ich dich sehe – Mack Gordon, Harry Warren
  8. Wo oder wann – Lorenz Hart, Richard Rodgers
  9. Meine einzige Liebe – Robert Mellin, Guy Wood
  10. All die Dinge, die du bist – Frank Loesser, Hoagy Carmichael
  11. Wie lange geht das schon? – George Gershwin, Ira Gershwin
You're looking at an article about Am 19. Juli 2005. | Musikalphabet<br /> . You can also see a video about Schleifzug am 19 Juli 2011 that you might like.


Video Details:
Title : Schleifzug am 19 Juli 2011
Artist Name : OberpfalzSchiene - Bahnvideos aus nah und fern
Duration : 00:34
Video Size : 796.88 kB
Watch on Youtube

SPENO Schienenschleifzug am 19.Juli 2011 durch Weiden/Oberpfalz.