ABBA teilt neue Bilder ihrer digitalen Avatare „Voyage“.

ABBA haben eine Vorschau auf ihre kommenden „Voyage“-Shows gegeben, indem sie eine Reihe offizieller Bilder geteilt haben – sieh sie dir unten an.

Die schwedischen Pop-Ikonen kehrten letzten November mit ihrem ersten Album seit 40 Jahren, „Voyage“, zurück und werden ab dem 27. Mai eine Reihe „revolutionärer“ Konzerte im Londoner Queen Elizabeth Olympic Park veranstalten.

Nachdem ABBA Ende letzten Jahres einen umwerfenden ersten Trailer für die Produktion geteilt hatte, hat ABBA nun vier neue Fotos enthüllt – eines für jedes „digitale“ Mitglied der Band: Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad.

Sie können die beeindruckend lebensechten Avatare hier sehen:

Im vergangenen September sprachen die Produzenten der ‘Voyage’-Show mit ihnen NME darüber, was sie von dem, was sie als „magischen Weltraumzirkus“ bezeichneten, erwarten können.

„Es ist im Grunde ein Konzert auf Steroiden“, erklärte Ludwig Andersson. „So technisch fortgeschritten diese Avatare auch sein mögen, hier kann es nie nur um Technologie gehen. Wie bei jeder Musik müssen Sie diese Autobahn in Ihrer Seele offen halten. An diesem Gefühl müssen wir arbeiten.

„Es muss immer darum gehen, dass das Publikum etwas fühlt. Wir versuchen nur, dieses Gefühl zu verstärken und es mit allem, was uns zur Verfügung steht, auf 11 zu bringen.“

Bei den bevorstehenden „Voyage“-Konzerten werden die sogenannten „ABBAtars“ zusammen mit einer 10-köpfigen Live-Band (zusammengestellt mit Hilfe von James Righton von Klaxons und mit Little Boots) in einem neuen, eigens errichteten Veranstaltungsort mit 3.000 Plätzen auftreten ABBA-Arena.

Sprechen mit NME Über ihre Beteiligung an dem ehrgeizigen Projekt sagte Little Boots (alias Victoria Hesketh), es sei „absolut überwältigend“ gewesen, mit ABBA zusammenzuarbeiten, und bezeichnete sich selbst als „Mega-Fan“ der Gruppe.

  • LESEN SIE MEHR: ABBA sind zurück – hier sind 10 Songs, die ihre „ABBAtars“ live spielen müssen
Auch Lesen:   Sault necken neues Projekt „Air“ mit Schnipseln frischer Musik

„Ich bin ein großer Disco-Fan, also bin ich froh, dass sich der Kreis geschlossen hat, um für sein Songwriting anerkannt zu werden“, erklärte sie. „ABBA sind heute ein legendärer Bestandteil unserer künstlerischen Geschichte.“

In einem separaten Interview erzählte Righton NME: „Es war eine Herausforderung, aber es hat Spaß gemacht. Ich interessiere mich als Fan ihrer Band. Wenn ich dabei sein wollte, wollte ich es richtig machen. Diese Band musste genauso gut sein wie die ursprüngliche Besetzung.“

Björn Ulvaeus sagte kürzlich, dass er das Comeback von ABBA für ein „immenses Risiko“ halte, und fügte hinzu: „Manchmal wache ich um vier Uhr morgens auf und denke: ‚Was zum Teufel haben wir getan?’“

Ulvaeus erzählt Die Sunday Times dass er erwartete, dass andere Musiker die ‘Voyage’-Show genau beobachten würden. „Viele Künstler werden uns definitiv studieren“, sagte er. „Ich werde keine Namen nennen, aber mir fallen ein paar ein.

„Ich frage mich, wer der Erste sein wird. Ich könnte das unmöglich kommentieren.“

„ABBA Voyage“ startet am 27. Mai im Queen Elizabeth Olympic Park in London – Ticketinformationen und weitere Informationen finden Sie hier.



You're looking at an article about ABBA teilt neue Bilder ihrer digitalen Avatare „Voyage“.<br /> . You can also see a video about Vlad and Niki exploring a new hobby - bmx bikes that you might like.


Video Details:
Title : Vlad and Niki exploring a new hobby - bmx bikes
Artist Name : Vlad and Niki
Duration : 04:44
Video Size : 6.5 MB
Watch on Youtube

#ad
Vlad and Niki exploring a new hobby - bmx bikes.

Parents, please download Vlad and Niki game:
play.google.com/store/apps/details?id=com.psv.vlad_and_niki.bmx_bike_racing
apps.apple.com/us/app/id1618398898

Auch Lesen:   Ed Sheeran and Camila Cabello premiere ‘Bam Bam’ at ‘Concert For Ukraine’

This video features products that Vlad and Niki helped to create

Please Subscribe!